Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Die Weichen sind gestellt für Dokumenten-Management bei der Bahn

Von SER Solutions Deutschland GmbH

DB Systel GmbH schließt Rahmenvertrag mit SER

DB Systel GmbH schließt Rahmenvertrag mit SER Neustadt/Wied, 28.09.2010. Freie Fahrt für elektronische Archivierung und Dokumenten-Management bei der Bahn - dafür sorgt der jüngst abgeschlossene Rahmenvertrag zwischen dem IT-Dienstleister der Bahn DB Systel GmbH und der SER Solutions. ...
Neustadt/Wied, 28.09.2010. Freie Fahrt für elektronische Archivierung und Dokumenten-Management bei der Bahn - dafür sorgt der jüngst abgeschlossene Rahmenvertrag zwischen dem IT-Dienstleister der Bahn DB Systel GmbH und der SER Solutions. Ziel ist der Aufbau eines Bahnweiten Content Managements (BCM). Der auf fünf Jahre angelegte Rahmenvertrag wurde nach einer erfolgreich absolvierten Ausschreibung mit der SER Solutions Deutschland GmbH abgeschlossen. Exklusiv auf Basis der DOXiS4 iECM Suite von SER wird DB Systel Lösungen im Rahmen verschiedener Archiv-/DMS-Projekte im DB-Konzern entwickeln. Gegenstand des Rahmenvertrages sind die für die Leistungserstellung benötigten Lizenzen für Softwarekomponenten mit den zugehörigen Wartungsverträgen sowie IT-Dienstleistungen für Aufbau, Integration und Schulung in Zusammenhang mit der DMS-Software. Zentrales Projekt der DB Systel GmbH ist der Aufbau einer konzernweiten "BCM-Plattform" (Bahnweites Content Management). Auf dieser Plattform werden dann für interessierte Konzerntöchter der Bahn ECM-Anwendungen realisiert. In Summe könnten in der Endausbaustufe bis zu 70.000 Anwender an den Lösungen partizipieren. Über DB Systel Die DB Systel GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist mit 2.900 Mitarbeitern einer der führenden Anbieter von ICT-Lösungen in Deutschland. Das Tochterunternehmen der Deutschen Bahn deckt dabei den gesamten Lebenszyklus von IT- und TK-Lösungen ab, angefangen von der fachlichen Analyse über die strategische Planung und Entwicklung bis hin zu Betrieb und Optimierung. Der Gesamtumsatz des Unternehmens betrug im Jahr 2009 rund 558 Millionen Euro. SER Solutions Deutschland GmbH Bärbel Heuser-Roth Innovationspark Rahms 53577 Neustadt/Wied baerbel.heuser-roth@ser.de +49 2683 984 220 http://www.ser.de
28. Sep 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bärbel Heuser-Roth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 221 Wörter, 1818 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über SER Solutions Deutschland GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von SER Solutions Deutschland GmbH


17.11.2010: Neustadt/ Wied, 17.11.2010. Im Herbst 2012 ist Eröffnung für das neue Einkaufszentrum "Höfe am Brühl" in Leipzig. Bei der Projektabwicklung optimal unterstützt werden die Projektmanagement-Mitarbeiter der mfi management für immobilien AG durch die neue elektronische Projektakte. Auf Basis der DOXiS4 iECM-Suite hat SER eine moderne Software-Lösung für Projektakten, elektronische Archivierung und Workflow für die Managementgesellschaft für Entwicklung und Betrieb innerstädtischer Einkaufscenter realisiert. Rund 44.400 qm Handelsfläche mit 130 Shops auf drei Ebenen, dazu noch 70 Wo... | Weiterlesen

SER startet ECM EXPO

365 Tage effizientes Informationsmanagement mit dem neuen ECM-Solutions-Portal

01.09.2010
01.09.2010: Neustadt/ Wied, 01.09.2010. Vorhang auf für die ECM EXPO: 365 Tage im Jahr umfangreiche, qualifizierte Lösungsinformationen und Erfolgsbeispiele von Anwendern entdecken - und das ganz ohne Reisekosten und Messestress. SER präsentiert mit der virtuellen ECM EXPO ein multimediales Solutions-Portal rund um das Enterprise Content Management. Die Zeiten ändern sich. ECM steht heute für die Softwaregattung, die auf Augenhöhe mit ERP und CRM zum IT-Standard erfolgreicher Unternehmen gehört. Doch auch die Möglichkeiten, Softwarelösungen zu präsentieren, haben sich dank zunehmender Interne... | Weiterlesen

09.08.2010: Neustadt/ Wied, 09.08.2010. Zylinder von Montanhydraulik stecken in Wasserkraftwerken ebenso wie in Tunnelvortriebsmaschinen, Windrädern oder Schwerkranen. Bei der Entwicklung seiner Hightech-Produkte setzt Montanhydraulik auf "intelligent power" - ein Prädikat, das ebenso auf die ECM-Lösung DOXiS4 zutrifft, die das Hightech-Unternehmen nun einführt. Ziel ist die elektronische Verarbeitung von Eingangsrechnungen, die nach dem Scannen workflow-gesteuert auf die Postkörbe der zuständigen Mitarbeiter verteilt werden. Die DOXiS4-Lösungen werden an das eigenentwickelte ERP-System angebun... | Weiterlesen