Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
28
Sep
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Running-Marktführer ASICS launcht Kooperation Frontrunner mit dem Sportlernetzwerk netzathleten.de

Social Media Initiative

Social Media Initiative Neuss, 28. September 2010 - Der japanische Sportartikelhersteller ASICS und das in Europa führende Sportlernetzwerk netzathleten.de gehen Anfang September dieses Jahres mit der neuen Social-Media-Kooperation Frontrunner live. ...

Neuss, 28. September 2010 - Der japanische Sportartikelhersteller ASICS und das in Europa führende Sportlernetzwerk netzathleten.de gehen Anfang September dieses Jahres mit der neuen Social-Media-Kooperation Frontrunner live. Frontrunner ist ein Angebot für eine exklusive Running-Community und richtet sich in erster Linie an ambitionierte Läuferinnen und Läufer der Wettkampf- und Trainingsszene in Deutschland.

"Mit unserem Angebot wollen wir einem ausgewählten Personenkreis aus der deutschen Läuferszene besonderen Service bieten und zusätzlich die Möglichkeit zum qualifizierten Feedback auf unsere Premium-Produkte weiter ausbauen. Wir suchen dabei ganz bewusst kritische Tester, kreative Meinungsbildner und überdurchschnittlich starke Performer, die uns in unserem Anspruch, die besten Produkte für unsere Kernsportart Laufen zu entwickeln, unterstützen und inspirieren", erklärt Laura Suffa, Pressesprecherin des Marktführers für Laufschuhe und Laufbekleidung, das Social-Media-Engagement.

Die Mitglieder des neuen Netzwerkes erhalten als Starter-Kit ein Sponsoring mit einer hochwertigen ASICS-Ausstattung: das Frontrunner-Equipment. Darüber hinaus werden regelmäßig im Jahr Produkttests und Pretests (Product-Testing vor Markteinführung) durchgeführt. Im Event-Bereich werden besondere Aktionen angeboten und organisiert: vom meet-and-greet der Mitglieder über Freistarts bei nationalen und internationalen Laufveranstaltungen bis hin zu Laufseminaren mit bekannten Gesichtern aus der Szene. Ziel ist es, den Frontrunnern in jeder Hinsicht einen klaren Mehrwert zu bieten. Nach Leistungsaspekten und Wettkampfaktivität wird es darüber hinaus anhand eines Scoreboard-Systems ein internes Ranking unter den aktiven Mitgliedern geben. Auf den danach ermittelten "Frontrunner des Monats" und "Frontrunner des Jahres" warten Preise und Benefits.

Als Experten und Ansprechpartner in dem umfangreich angedachten Blog der Community stehen Deutschlands ehemalige internationale Top-Athleten Carsten Eich und Sonja Oberem mit fundiertem Fachwissen zu allen Fragen aus der Läuferwelt zur Verfügung. Ergänzt wird das Kompetenz-Duo durch Produktexperten und einer Fachjury mit Martin Grüning (stellv. Chefredakteur Runner"s World), Jo Schindler (Race Director Frankfurt Marathon); Isabelle Baumann (ehem. Bundestrainerin Langstrecke) und Dr. med. Jens Enneper (Marathonarzt, Arzt DLV und DFB). Die Jury ist unter anderem für die Bewerberauswahl und die Auswertung des Scoreboards zuständig.

Nach dem Launch der Frontrunner-Aktion wird es eine mehrwöchige Bewerbungsphase geben, in der vorerst für 2010 sukzessive 50 Community-Mitglieder nach bestimmten Kriterien von der Fachjury ausgewählt werden. Die Aufnahme weiterer Interessenten im Folgejahr erfolgt in regelmäßigen Abständen. Die Anzahl der Mitglieder wird allerdings bewusst selektiv gehalten, um Exklusivität und individuellen Service zu garantieren.

Launch und Start der Bewerbung ist am 28.09.2010 unter www.netzathleten.de/frontrunner.



ASICS Deutschland GmbH
Laura Suffa
Hansemannstraße 67
41468
Neuss
l.suffa@asics.de
+49(0)2131 3802 201
http://www.asics.de/

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Laura Suffa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 400 Wörter, 3313 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Running-Marktführer ASICS launcht Kooperation Frontrunner mit dem Sportlernetzwerk netzathleten.de, Pressemitteilung ASICS Deutschland GmbH



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von ASICS Deutschland GmbH


   

ASICS AYAMi-Kollektion - Laufbekleidung mit modischem Stil

20.07.2010: Neuss, 20. Juli 2010 - Im Frühjahr 2010 wurde AYAMi eingeführt, die neue Lauftextilkollektion von ASICS für Frauen. AYAMi - Japanisch für "weiblich", "farbenfroh" und "Schönheit" - ist die Antwort auf den wachsenden Ansprüche von Läuferinnen nach funktionaler Laufbekleidung mit Style. Modische Einzelteile, Funktionsstoffe, lebhafte Farben und witzige Graphics sind die Merkmale einer Laufkollektion, in der sich alles um Weiblichkeit und Lagenlook dreht. Vor dem Hintergrund der Markenphilosphie "Anima Sana in Corpore Sano" von ASICS erfüllen Desi...

   

ASICS Laufschuh GEL-Nimbus 12 mit neuen hochfunktionalen Ausstattungsmerkmalen

20.05.2010: Neuss, 20. April 2010 - Der Laufschuh ASICS GEL-Nimbus ist schon lange kein Unbekannter mehr - seit seiner ersten Auflage im Jahr 1998 besetzt er die Führungsposition in der ASICS Dämpfungskategorie und kann sich mit zahlreichen Auszeichnungen der einschlägigen Running-Fachmagazine schmücken. Erst im letzten Jahr wählte ihn die Leserschaft des weltweit führenden Laufmagazins RUNNER"s WORLD in der Dämpfungskategorie mit 24 Prozent der Stimmen zur klaren Nummer eins. Die kommende Auflage des beliebten Laufschuh-Klassikers wird sich in der kommenden Saison erneut einen markanten...

   

Neue Laufbekleidungslinie AYAMi von ASICS sorgt für mehr Abwechslung beim Sport

07.04.2010: Neuss, 07. April 2010 - Kurze Laufröcke über Lauftights, Laufshirts über Singlets und stylische Ärmlinge als Accessoires: ASICS bringt Japans angesagten Layering-Trend zur Laufsaison 2010 nach Deutschland: AYAMi - die neue Laufbekleidungslinie für Frauen ist vielschichtig, farbenfroh und kombinationsfreudig: für den ganz eigenen individuellen Look beim Laufen. Die Modestadt Tokio ist bekannt für seine Trends. Und die werden dort zumeist auf der Straße gesetzt. So auch beim Tokio-Marathon 2009, wo viele Läuferinnen ganz neue Styles in Sachen Laufbekleidung erfanden. Denn sie starte...