Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Erfolgreiches "Überraschungsmarketing":

Von Haubers

Frühstück am Schwalbennest

Frühstück am Schwalbennest "Gäste überraschen, ihnen mehr bieten als sie erwarten", gilt als Erfolgsgarantie für Hoteliers. ...
"Gäste überraschen, ihnen mehr bieten als sie erwarten", gilt als Erfolgsgarantie für Hoteliers. Dass sich das auch für anspruchsvolle Urlauber sehr wirkungsvoll umsetzen lässt, zeigt ein Beispiel aus dem Allgäu: An lauen Sommerabenden fährt Hotelchef Klaus Hauber seine Gäste mit dem "Heuwagen" zum Dinner an der Berghütte seines Alpenresorts hoch überm Tal. Dort bereitet das Küchenteam vor den Augen der Gäste ein Gourmet-Abendessen aus regionalen Spezialitäten zu, Musikanten und Alphornbläser spielen zum Sonnenuntergang heimische Weisen. Einmal in der Woche wird - wenn es das Wetter zulässt - auch das Frühstück am "Schwalbennest" mit einem grandiosen Panoramablick über Oberstaufen und die Nagelfluhkette bis weit in die Schweizer Alpen serviert. Wie sehr das "Überraschungsmarketing" von den Gästen in Haubers Alpenresort geschätzt wird, zeigt sich in den Hotelbewertungen unter www.holidaycheck.de und unter www.haubers.de Haubers Sigrid Hauber Meerau 34 87534 Oberstaufen 08386 93305 http://www.haubers.de Pressekontakt: Haubers Alpenresort Sigrid Hauber Meerau 34 87534 Oberstaufen hauber@econtrolling.de 08386 93305 http://www.haubers.de
28. Sep 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sigrid Hauber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 139 Wörter, 1179 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Haubers


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Haubers


28.09.2010: Dank der Schrothkur kann ein Diabetiker von der Spritze wegkommen. Diabetes mellitus Typ 2 und die gefährlichen Folgen der "Zuckerkrankheit" lassen sich beim Urlaub in den Griff bekommen. Klaus und Sigrid Hauber wollen das in ihrem Alpenresort im Allgäu belegen. Haubers Alpenresort beteiligt sich dazu an einer wissenschaftlichen Studie der Mathias Hochschule Rheine, der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) und des Deutschen Schrothverbandes. Zwischen 31. Oktober und 28. November wollen die Diabetes-Experten der immer wieder berichteten heilsamen Wirkung wissenschaftlich auf den Grund gehen.... | Weiterlesen