Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
29
Sep
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Nyckelharpa-Konzert mit internationaler Besetzung auf BURG FÜRSTENECK

Das europäische CADENCE-Enseble realisiert viele Musikstile auf der Schlüsselfidel.

Nyckelharpa Konzert mit dem Ensemble des Projektes ?CADENCE ? Cultural ADult Education and Nyckelharpa Cooperation in Europe ? Teaching music to adults with special emphasis on the nyckelharpa (key fiddle)?\r\n

Burg Fürsteneck in Eiterfeld im hessischen Landkreis Fulda lädt ein zum Nyckelharpa-Konzert am Samstag, den 9. Oktober 2010, um 20:30 Uhr. Es spielen das internationale Nyckelharpa Cadence Ensemble und Dozenten der Internationalen Nyckelharpa-Tage. Der Deutschlandfunk zeichnet dieses live Konzert auf und wird es am 23. Januar 2011 von 21 - 23 Uhr senden. Einlass ist ab 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Erklingen wird ein bunter musikalischer Strauß u.a. mit mittelalterlichen und frühbarocken Melodien aus Italien, Folkmusik aus Italien und Schweden, Jazz- und Popmusik, Kompositionen von Béla Bartók und Neukompositionen der teilnehmenden Musiker - alles arrangiert für Nyckelharpa-Ensemble.

Die Nyckelharpa oder Schlüsselfidel ist ein Saiteninstrument, das mit kurzem Bogen gestrichen und mit Tasten (den Schlüsseln) in der Tonhöhe verändert wird. Das Instrument war seit dem späten Mittelalter in Europa bekannt. Während der Barockzeit wurde die Nyckelharpa überall vergessen und nur in Schweden als Volksmusikinstrument weiter gepflegt. Nach (spiel-)technischen Verbesserungen durch geniale schwedische Musiker im 20. Jh. erobert die Nyckelharpa heute die ganze Welt und viele Musikstile.

Die Akademie Burg Fürsteneck hat sich in den letzten Jahren zu einem internationalen Zentrum für die Ausbildung an diesem Instrument entwickelt. Neben den jährlichen Internationalen Nyckelharpa-Tagen, die in diesem Jahr mit 90 Nyckelharpa-Spielern aus zehn Nationen fast die Kapazität der Burganlage sprengen, wird eine zweijährige Fortbildung für Musiker angeboten.

In der Kooperation mit Bildungsstätten in Schweden und Italien wurde zusätzlich das von der Europäischen Kommission geförderte Projekt "CADENCE - Cultural Adult Education and Nyckelharpa Cooperation in Europe" eingerichtet, das sich vor allem mit Fragen des Unterrichts auf dieser Schlüsselfidel befasst. Die Musiker dieses Projektes kommen aus fünf europäischen Ländern und werden musikalische Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit in dem Konzert präsentieren.


Weitere Informationen unter
www.burg-fuersteneck.de,
www.cadence.nyckelharpa.eu
www.nyckelharpa.burg-fuersteneck.de



BURG FÜRSTENECK - Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung
Karsten Evers
Am Schlossgarten 3
36132 Eiterfeld (Landkreis Fulda)
06672-92020

www.burg-fuersteneck.de



Pressekontakt:
BURG FÜRSTENECK - Akademie für berufliche und musi
Karsten Evers
Am Schlossgarten 3
36132
Eiterfeld (Landkreis Fulda)
bildung@burg-fuersteneck.de
06672-92020
http://www.burg-fuersteneck.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karsten Evers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 2812 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Nyckelharpa-Konzert mit internationaler Besetzung auf BURG FÜRSTENECK, Pressemitteilung BURG FÜRSTENECK - Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von BURG FÜRSTENECK - Akademie für berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung


   

Mundharmonika for everybody - Workshop auf BURG FÜRSTENECK

06.09.2011: Im Rahmen der "Fürstenecker Akkordeonale-Workshops", die mehrere Kurse für die Familie der Harmonika- und Akkordeon-Instrumente an einem Termin vereinen, lädt die Akademie BURG FÜRSTENECK zu einem Mundharmonika-Kurs für Einsteiger und Interessierte mit Vorkenntnissen ein. Die Akkordeonale-Workshops finden vom 2. - 4. Dezember 2011 in Kooperation mit Servais Haanen statt. Die Mundharmonika ist ein preiswertes Instrument, in der Hosentasche zu transportieren und leicht zu erlernen. Wer vielleicht nie die Möglichkeit hatte, ein Instrument zu erlernen, auch wer keine Notenkenntn...

   

Internationale Nyckelharpa-Tage auf BURG FÜRSTENECK - Workshops und mehr für die Schlüsselfidel

06.09.2011: Vom 6. - 9. Oktober 2011 veranstaltet die Akademie BURG FÜRSTENECK im hessischen Landkreis Fulda und in der Mitte Europas gelegen, zum 8. Mal die Internationalen Nyckelharpa-Tage. Die Nyckelharpa, auch Schlüsselfidel genannt, ist ein Streichinstrument, bei dem die Saiten mit kurzem Bogen gestrichen und die Tonhöhe durch eine Tastatur verändert werden. Resonanzsaiten tragen zum besonderen Klang bei. Ab dem späten Mittelalter ist das Instrument in Europa nachgewiesen. Aber seit der Barockzeit wurde es nur noch in Schweden in einem schmalen Landstrich rund um Uppsala als Volksmusikinstrum...

   

Bluesharp-Workshop auf BURG FÜRSTENECK - Mundharmonika Aufbaukurs mit Dale King

05.09.2011: Die Akademie BURG FÜRSTENECK im hessischen Landkreis Fulda lädt ein zu einem Mundharmonika-Kurs mit dem erfahrenen Workshopleiter und Blues-Harp-Virtuosen Dale King. Das Seminar beginnt am Freitag, den 9. Dezember 2011 mit dem Abendessen und endet am Sonntag, den 11. Dezember 2011 nach dem Mittagessen. Unterkunft und Verpflegung in der wunderbar renovierten mittelalterlichen Burganlage sind in dem Kurspreis enthalten. Dieser Aufbaukurs richtet sich an alle, die mindestens erste Grunderfahrungen mit der Mundharmonika gemacht haben oder auch weiter fortgeschritten sind. Auch jene sind einge...