Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
29
Sep
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Texas Instruments macht mit branchenweit leistungsstärksten Analog-Frontends die Blutflussgeschwindigkeit in Ultraschallbildern sichtbar

Zwei neue Bausteine mit sehr guter Rauschleistung und äußerst kompakten Abmessungen ergänzen Ultraschall-AFE-Familie und ermöglichen Diagnosen mit höchster Genauigkeit

Texas Instruments (TI) (NYSE: TXN) hat heute zwei neue voll integrierte Analog-Frontends (AFEs) mit einem Continuous Wave (CW)-Doppler-Mischer für Spektraldoppler-Ultraschallgeräte im Mid/High-End-Segment vorgestellt (siehe Video). Die Bausteine AFE5807 und AFE5808 ermöglichen die Entwicklung von Ultraschallsystemen mit einer erstklassigen Leistung und Bildqualität und bieten ein außerordentlich gutes Rauschverhalten (0,75 nV/rtHz). Dank des integrierten CW-Modus lässt sich außerdem die Blutflussgeschwindigkeit messen und im Ultraschallbild anzeigen. Die neuen Bausteine sind 25 Prozent kleiner als vergleichbare Lösungen anderer Anbieter und ermöglichen damit besonders kompakte Systemabmessungen und eine höhere Anzahl von Kanälen.\r\n

DALLAS (27. September 2010) - Texas Instruments (TI) (NYSE: TXN) hat heute zwei neue voll integrierte Analog-Frontends (AFEs) mit einem Continuous Wave (CW)-Doppler-Mischer für Spektraldoppler-Ultraschallgeräte im Mid/High-End-Segment vorgestellt (siehe Video). Die Bausteine AFE5807 und AFE5808 ermöglichen die Entwicklung von Ultraschallsystemen mit einer erstklassigen Leistung und Bildqualität und bieten ein außerordentlich gutes Rauschverhalten (0,75 nV/rtHz). Dank des integrierten CW-Modus lässt sich außerdem die Blutflussgeschwindigkeit messen und im Ultraschallbild anzeigen. Die neuen Bausteine sind 25 Prozent kleiner als vergleichbare Lösungen anderer Anbieter und ermöglichen damit besonders kompakte Systemabmessungen und eine höhere Anzahl von Kanälen. Weitere Informationen und Hinweise zur Bestellung von Mustern zum AFE5807 und AFE5808 finden Sie unter www.ti.com/ultrasound-preu.

Weitere wichtige Produktmerkmale und Vorteile des AFE5807 und AFE5808
- Integrierter CW-Doppler-Mischer and Addierer mit sehr niedrigem Close-In-Phasenrauschen (besser als -155 dBc/Hz bei 1 kHz Offset von einem 2,5-MHz-Träger) vereinfacht das Design von Anwendungen mit CW Beamforming.
- Beim AFE5807 handelt es sich um eine Low-Power-Lösung mit 88 mW pro Kanal bei 1,1 nV/rtHz, 40 MSPS und 12-Bit Abtastung.
- Der AFE5808 ist eine High-Performance-Lösung mit optimiertem Rauschverhalten (0,75 nV/rtHz), 149 mW pro Kanal, 65 MSPS sowie einem 14-Bit-Analog-Digital-Wandler (ADC) mit einem Signal-Rausch-Abstand (SNR) von 77 dBFS.
- Beide Bausteine bieten acht Kanäle mit jeweils folgenden Komponenten:
o Rauscharmer Verstärker (LNA) mit 24/18/12 dB Verstärkung für einen Eingangsspannungsbereich (linear) von 0,25/0,5/1 Vss. Aktive Terminierung mit 50, 100, 200 oder 400 Ohm unterstützt unterschiedliche Eingangsamplituden für verschiedene Sonden.
o Spannungsgesteuertes Dämpfungsglied (VCA) und programmierbarer Verstärker (PGA) mit einer maximalen Verstärkung von 54 dB für einen größtmöglichen Dynamikbereich
o Linearphasiger Tiefpassfilter (LPF) dritter Ordnung mit einstellbarer Bandbreite (10, 15, 20 oder 30 MHz)
o 12- und 14-Bit-ADC mit LVDS-Ausgang und bis zu 65 MSPS
o Programmierbare Betriebsmodi zur Optimierung von Stromaufnahme und Leistung in verschiedenen Bildverarbeitungsmodi

Mit dem AFE5807 und dem AFE5808 erweitert TI seine AFE58xx-Familie voll integrierter Ultraschall-Analog-Frontends. Hierzu gehören unter anderem die Bausteine AFE5805 und AFE5804 für tragbare Ultraschallgeräte und Geräte im mittleren Segment, sowie die Bausteine AFE5801 und AFE5851 für kleinste tragbare Ultraschallgeräte wie Handhelds. Auf der Sendeseite werden die Bausteine der AFE58xx-Familie durch den Sende-Empfangs-Umschalter TX810 sowie das umfassende Portfolio an Embedded Processing-, Analog- und Power Management-Lösungen von TI ergänzt. Hersteller innovativer Ultraschallsysteme sind damit in der Lage, neue Produkte noch rascher am Markt einzuführen.

Tools, Verfügbarkeit und Gehäuse
Muster der Bausteine AFE5807 und AFE5808 sind ab sofort in einem 9 x 15 mm großen BGA-Gehäuse mit 135 Anschlusspins erhältlich. Der Preis für den AFE5807 liegt bei $ 62, für den AFE5808 bei $ 68 (Stückpreis bei Abnahme von 1000er Einheiten).

Weitere Informationen zu TI"s Produktportfolio im Bereich Ultraschall und medizinische Bildgebung finden Sie auf den folgenden Webseiten:
- Zum Herunterladen von Datenblättern und Bestellen von Mustern zum AFE5807 und AFE5808 besuchen Sie die folgende Website: www.ti.com/ultrasound-preu
- Hier können Sie das komplette Produktportfolio von TI im Bereich Ultraschall-Anwendungen in einem interaktiven System-Blockdiagramm einsehen: www.ti.com/ultrasoundsbd-pr
- Erfahren Sie mehr über das Angebot von TI im Bereich medizinische Bildgebung unter: www.ti.com/medicalimaging-pr
- Laden Sie sich den Medical Imaging Applications Guide von TI herunter: http://www.ti.com/lit/slyb155

# # #

Medizinische Produkte von Texas Instruments
Mit seinen Technologien verbessert TI die Qualität und Mobilität medizinischer Geräte und gestaltet so das Gesundheitswesen der Zukunft mit. Neben modernsten Prozesstechnologien, einer globalen Support-Infrastruktur, langjähriger Branchenerfahrung und ausgezeichnetem System-Know-how bietet TI ein umfassendes Portfolio analoger und Embedded Processing-Produkte, das vom Baustein bis zu vollständigen Halbleiterlösungen reicht, um innovative Medizingeräte flexibler und kostengünstiger zu machen. Dank seiner langjährigen Erfahrung in unterschiedlichen Märkten wie der Luft- und Raumfahrt, dem Automobilmarkt oder dem Markt für tragbare Kommunikation und Unterhaltungselektronik ist TI in der Lage, den wachsenden Bedarf an schnelleren, präziseren, sparsameren und kompakteren Anwendungen zu erfüllen, ohne dabei die in der Medizintechnik geforderten hohen Standards in puncto Qualität und Zuverlässigkeit außer Acht zu lassen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ti.com/medical.


Über Texas Instruments
Texas Instruments (NYSE: TXN) unterstützt seine Kunden dabei, Herausforderungen intelligent zu lösen und neue elektronische Anwendungen u. a. in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Unterhaltung zu entwickeln. Als global tätiges Halbleiterunternehmen mit Fertigungs-, Entwicklungs- bzw. Vertriebsstandorten in mehr als 30 Ländern bietet TI seinen Kunden innovative Lösungen für die Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter www.ti.com.


Marken
Alle eingetragenen Marken und andere Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.



Texas Instruments
Anke Pickard
Haggertystraße 1
85350 Freising
+49-8161-80-3579

www.ti.com



Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Andrea Hauptfleisch
Herzog-Wilhelm Str. 26
80331
München
ti.de@fleishmaneurope.com
+49 (0) 89 230 31 624
http://www.fleishmaneurope.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Hauptfleisch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 745 Wörter, 6277 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Texas Instruments macht mit branchenweit leistungsstärksten Analog-Frontends die Blutflussgeschwindigkeit in Ultraschallbildern sichtbar, Pressemitteilung Texas Instruments



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Texas Instruments


   

TI präsentiert die PowerLab Design-Bibliothek

05.09.2011: DALLAS (10. August 2011) - Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE:TXN) stellte heute seine PowerLab-Bibliothek vor, die in dieser Branche umfangreichste Sammlung geprüfter Referenzdesigns aus dem Bereich Power Management. Die PowerLab-Bibliothek unterstützt Designer mit einer Auswahl von mehr als 300 Referenzdesigns aus dem Bereich Power Management für eine Vielzahl von Anwendungen und Leistungswandlungs-Topologien. Sie enthält beispielsweise isolierte und nicht isolierte Designs für Beleuchtung, Telekommunikation, Datenverarbeitung, Endgeräte und mehr. Besuchen Sie www.ti.com/powerla...

   

Umweltfreundliche PWM-Controller von TI steigern den Wirkungsgrad der Stromversorgung bei Telekommunikations- und Industrieanwendungen

26.08.2011: DALLAS (16. August 2011) - Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE: TXN) stellte heute zwei hocheffiziente PWM-Stromversorgungs-Controller mit integrierten Synchrongleichrichter-Steuerungsausgängen mit programmierbarer Verzögerung und einer Startschaltung für die Vorspannung vor. Die umweltfreundlichen Controller UCC28250 und UCC28950 vereinfachen das Design und steigern den Wirkungsgrad bei hochintegrierten, isolierten Stromversorgungen für Telekommunikationsanwendungen, Server und industrielle Systeme. Die Produkte unterstützen verschiedene Hochfrequenz-Topologien wie Halbbrücken-, V...

   

TI stellt den branchenweit kleinsten, vollständig integrierten A/D-Wandler mit 16 Bit vor

03.08.2011: DALLAS (28.07.11) - Texas Instruments Incorporated (TI) (NYSE: TXN) hat heute den branchenweit kleinsten Delta-Sigma Analog-Digital-Wandler mit 16 Bit, integriertem programmierbarem Verstärker (PGA), driftarmer Referenz, Temperatursensor und Multiplexer mit 4 Eingängen vorgestellt. Mit Abmessungen von 2 x 1,5 mm ist der ADS1118 um 65 Prozent kleiner als alle derzeit erhältlichen A/D-Wandler mit 16 Bit. Der ADS1118 ermöglicht direkte, linearisierte Messungen mit einer Nichtkalibrierungs-Fehlergarantie von weniger als 0,5 Grad Celsius (C°) von 0 bis 65 Grad C°. Dies ist im Vergleich zu den...