Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
30
Sep
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Herbstliche Freuden im Chiemsee-Alpenland

Märkte, Feste und bayerische Tradition - jetzt ist Zeit für die schönsten Dinge des Jahres!

Das Veranstaltungsprogramm "Rosenheimer Bauernherbst" lockt noch bis zum 14. November mit einer Vielzahl von bäuerlichen, kulturellen und kulinarischen Höhepunkten. \r\n

Der Herbst bietet ideale Voraussetzungen, um die Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland von ihrer schönsten Seite kennenzulernen. Kürbis, Wild, Kirchweihgänse und Pilzgerichte stehen auf den Speisekarten der Gastwirte, auf den Bauernmärkten gibt es eine Vielzahl an gesunden, heimischen Produkten vom Apfel bis zum Karpfen. Noch bis zum 14. November ergänzen geführte Themenwanderungen sowie bäuerliche und kulturelle Veranstaltungen das bunte Herbstprogramm im Chiemsee-Alpenland. Den Abschluss bilden die festlichen Leonhardiritte. Der Kalender "Rosenheimer Bauernherbst" mit allen Terminen rund um Kultur, Kulinarik und Brauchtum ist unter Telefon 08051 965550 in der Geschäftsstelle des Chiemsee-Alpenland Tourismus erhältlich. Unter www.chiemsee.de, Events, gibt es weitere Informationen sowie online buchbare Urlaubsquartiere.


Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Claudia Kreier
Felden 10
83233
Bernau
presse@chiemsee-alpenland.de
08051 9655546
http://www.chiemsee.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Kreier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 122 Wörter, 1053 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Herbstliche Freuden im Chiemsee-Alpenland, Pressemitteilung Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG


   

Rosenheimer Bauernherbst startet am 13. September

06.09.2011: Die traditionelle Veranstaltungsreihe "Rosenheimer Bauernherbst" startet am Dienstag, 13. September in der oberbayerischen Region Chiemsee-Alpenland. Naturkundliche Exkursionen, herbstliche Märkte sowie Brauchtum und Tradition stehen im Mittelpunkt des Programms. Eine wichtige Rolle spielt auch die bayerische Küche. Die Gastwirte bieten Haxenessen, Forellengrillen, "Buffet vom Federvieh" und viele weitere Schmankerl von Pilzen bis Kürbis. Feinschmecker kommen auch auf den Bauernmärkten der Region sowie beim traditionellen Apfelmarkt vom 7. bis 9. Oktober in Bad Feilnba...

   

Zauberhaft Radfahren mit dem Zauberer im Chiemsee-Alpenland

02.08.2011: Noch bis Mitte September heißt es für Gäste im oberbayrischen Bad Endorf "Zauberhaft Radfahren". Für die Magie sorgt zum einen der Zauberer, der die Tour leitet. Während der Pause schlüpft er in sein Zaubererkostüm und unterhält die Gäste mit Kunststücken und Tricks. Zum anderen erhält jeder Gast ein Leihfahrrad, das mit einem zuschaltbaren Elektromotor ausgestattet ist - ein E-Bike. So können Steigungen "wie durch Zauberei" überwunden werden. Jeden Freitag um 13 Uhr startet die Tour an den Chiemgau Thermen. Sie kostet für Teilnehmer, die eine gültige Gästek...

   

Rund um den Chiemsee, rund um den Wendelstein

01.06.2011: Gäste der oberbayerischen Region Chiemsee-Alpenland können während ihres Aufenthalts zahlreiche Buslinien nutzen. Zum Teil sind sie für Inhaber von lokalen oder regionalen Gästekarten kostenlos wie etwa die "Chiemsee-Ringlinie" oder der "Moorexpress". Zu einigen Buslinien gibt es detailliert ausgearbeitete Wandervorschläge. Die "Chiemsee-Ringlinie" umrundet täglich mehrmals den Chiemsee und ist für Gäste mit einer Gästekarte der beteiligten Gemeinden kostenlos. Im Anhänger finden 18 Fahrräder Platz. Der Transport kostet einen Euro. Eine Broschüre ...