Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

PRINCE2-Pionier QRP gewinnt an Change-Expertise.

Von QRP Management Methods International GmbH

„Die meisten Veränderungen scheitern an der Integration der strategischen Veränderungen in das operative Geschäft“, so resümiert Andreas Liebrecht, langjähriger systemischer Organisationsberater nach mehr als zehn Jahren Beratung im Change Management. Grund genug, zusammen mit Martin Rother, dem deutschen PRINCE2-Pionier und Experte in der Einführung von Management-Methoden, in einer ausführlichen Klausur das Beste aus den beiden Welten „Projektmanagement-Methoden“ und „Change Management“, zusammenzubringen.
Veränderungen, also „Change-Prozesse“, auf dem Papier zu planen, ist die eine Sache. Eine ganz andere ist es, die am Projekt beteiligten Führungskräfte und MitarbeiterInnen für das Projekt zu begeistern, seine Bedeutung und Dringlichkeit herauszustellen und dadurch das Maximum an Engagement für dessen Planung und Durchführung zu fordern. Wie ein roter Faden spinnt sich diese Problematik durch die Führungsabteilungen. Hierbei stellt die abteilungsübergreifende Akzeptanz eines der Haupt-Hindernisse dar, die Rother und Liebrecht im Laufe ihrer Beratungs-Jahre identifiziert haben: „Projekt“ ja, aber „Veränderung“ nein. Das kann nicht funktionieren. Das integrative Zusammenwirken von Projektmanagement-Methoden und Change Management-Know-how innerhalb des Unternehmens stellt daher zunehmend das Zünglein an der Waage für Erfolg oder eben Misserfolg dar. Denn: - Projektmanagement-Methoden betonen vor allem den „sachlich-technischen“ Charakter von Projekten bzw. Veränderungsprojekten. Sie geben damit eine strukturierte Guideline zur strategischen und professionellen Umsetzung sowie Evaluierung von Projekten. Aber: Sie beziehen den Menschen zumeist als „Treiber des Projekterfolgs“, gar nicht oder zu wenig mit ein. - Change Management dagegen fokussiert den Menschen im System der Organisation, betrachtet Veränderungen innerhalb von Unternehmen in erster Linie als eine sozial-psychologische und unternehmenskulturelle Herausforderung und offeriert in diesem Rahmen immer innovativere Zugänge zum System „Mensch“. Aber: Im Change Management treten verbindliche Richtlinien für das Aufsetzen, Durchführen und Kontrollieren von Projekten häufig zugunsten der Orientierung an den Personen zurück. Hier fehlt es an einem griffigen systematischen Rahmenwerk. Entwickeln Sie aus „Papier-Strategien“ messbare Leistungen: Gezielte Management-Kompetenzen für Unternehmen im Wandel. In dem zweitägigen Workshop „Management-Kompetenzen für Unternehmen im Wandel“ führen die beiden Experten Rother und Liebrecht zentrale Change Management-Ansätze und Projektmanagement-Methoden strategisch zusammen und geben direkte Antworten: - Wie werden Produkt-, Prozess- und Service-Innovationen rasch operativ umgesetzt? - Wie werden Erfolge messbar und strategisch wie personell wiederholbar? - Wie sind konkrete Einsparungen am und im Projekt möglich? - Wie wird die emotionale Akzeptanz des Vorhabens gesichert? - Wie werden personelle Höchstleistungen möglich? - Wie werden die effektivsten Stellhebel für die Ressourcen-Optimierung erkennbar? - Wie können Umsetzungsgeschwindigkeiten spürbar erhöht werden? PRINCE2-Pionier QRP in Zusammenarbeit mit Andreas Liebrecht Die QRP war das erste in Deutschland akkreditierte Beratungs- und Trainingsunternehmen. Zusammen mit seinem Team zertifizierte Martin Rother mehr als 4000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Mit Andreas Liebrecht hat Martin Rother einen ausgewiesenen Experten aus dem Change Management für sein Team gewinnen können. Liebrecht ist seit mehr als einem Jahrzehnt national und international für zahlreiche Unternehmen tätig. Als systemisch-lösungsorientierter Supervisor und Organisationsberater, Mediator sowie Performance Improvement Manager (ISPI) zeichnet sich Liebrecht durch eine umfassende und vor allem außergewöhnlich tief strukturierte Vorgehensweise bei seinen Mandanten aus. Erfahren Sie jetzt mehr zum Workshop unter http://www.qrpmmi.de/seminar/developing-professionals-managementkompetenzen-fuer-unternehmen-im-wandel der einfach über unsere Website http://www.qrpmmi.de. Um mehr zum Thema „Projektmanagement-Methoden und Change Management“ zu erfahren, kontaktieren Sie Frau Marion Birkner unter marion.birkner@qrpmmi.de mit dem Betreff „Beratung Change Management“, wir melden uns gerne bei Ihnen und sprechen individuelle Anliegen mit Ihnen ab. Erfahren Sie mehr zu Andreas Liebrecht unter http://www.qrpmmi.de/martin-rother-und-team
30. Sep 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Inga Ellen Kastens, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 459 Wörter, 4015 Zeichen. Artikel reklamieren

Über QRP Management Methods International GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von QRP Management Methods International GmbH


16.06.2015: Unter diesem Ansatz berät und begleitet der Seminaranbieter Unternehmen bei der Einführung von Best-Practice-Management Methoden, unabhängig von Branche und Größe. "Da in Projekten oft mehrere Menschen zusammen arbeiten, funktioniert eine Methode erst dann, wenn sie vom Leitenden Management als "Management-System" im Unternehmen implementiert ist", so Trainer und Geschäftsführer Martin Rother. So hänge die Absicherung des Projekterfolges vom Leitenden Management ab und nicht etwa, wie viele meinen, allein vom Projektmanager. Die Probleme in Projekten sind dabei hausgemacht: Projekte d... | Weiterlesen

Köln wird Hauptstadt der Projektmanager

6. PRINCE2 Tag in Köln am 12.05.2011

28.04.2011
28.04.2011: Köln, 28.04.2011 Unter dem Motto "THE BIG PICTURE - Projekte, Programme und Portfolios zwischen Methode und Umsetzung" trifft am 12. Mai 2011 die deutsche Projektwirtschaft zum 6. PRINCE2-Tag in Köln zusammen. Im Rahmen der bekanntesten deutschen Experten-Tagung für "Best Practice" Management-Methoden bietet das veranstaltende Beratungs- und Trainingsunternehmen QRP den Teilnehmern im Park-Inn Hotel City-West einen kompakten und höchst informativen Überblick über Entwicklungen und Neuerungen im "Methodendschungel". "Wir befinden uns noch mitten in der heißen Vorbereitungsphase. De... | Weiterlesen

PRINCE2-Tag Deutschland geht in die sechste Runde

Experten-Tagung für "Best Practice" Management-Methoden am 12. Mai 2011 in Köln

22.02.2011
22.02.2011: "Die letzte Lücke ist geschlossen", berichtet Martin Rother, Gründer und Geschäftsführer des in Köln ansässigen Beratungs- und Trainingsunternehmens QRP, das Veranstalter der bekanntesten Experten-Tagung für Projektmanagement ist. "Als wir mit dem PRINCE2-Tag Deutschland starteten, waren "Best Practice" Management-Methoden hierzulande noch nahezu unbekannt. Nach den Methoden für das Management von Projekten und Programmen, die Veränderungen in Unternehmen umsetzen, gibt es seit kurzem endlich auch eine für das Portfolio-Management und die entsprechenden Unterstützungsbüros. Unterne... | Weiterlesen