Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Gartner positioniert Xerox im Leaders Quadrant für Managed Print Services 2010

Neuss, 30. September 2010 ? Das Marktforschungsinstitut Gartner hat Xerox weltweit erneut als Leader in den Magic Quadrant für Managed Print Services 2010 aufgenommen.\r\n
Neuss, 30. September 2010 - Das Marktforschungsinstitut Gartner hat Xerox weltweit erneut als Leader in den Magic Quadrant für Managed Print Services 2010 aufgenommen.

Der Magic Quadrant von Gartner liefert visuelle Momentaufnahmen zu aktuellen Marktausrichtungen sowie zu der Marktreife von Unternehmen und deren Lösungen. Mithilfe dieser Auswertung werden Unternehmen auf ihre Strategie und deren Umsetzung hin beurteilt.

Xerox weitet sein Angebot im Bereich Managed Print Services (MPS) kontinuierlich aus. Ein Beleg dafür ist die Entwicklung der Xerox Enterprise Print Services (EPS). Die Leistungen von EPS gehen über das gewohnte Angebot von MPS hinaus. Die Services-Lösung von Xerox ist die erste, die dabei hilft, den Dokumentenlebenszyklus - vom Drucken, Bearbeiten bis zum Archivieren der Dokumente - im gesamten Unternehmen zu managen und zu verbessern. Unabhängig davon, ob die Mitarbeiter an den Firmenstandorten, mobil, im Homeoffice oder virtuell tätig sind.

Der service- und lösungsorientierte Technologiepartner Xerox hat seine Managed Print Services -Lösung bereits bei namhaften Kunden wie beispielsweise The Dow Chemical Company, der Fiat Group, Ingersoll Rand und Procter&Gamble implementiert. Das Unternehmen hat sein Angebot darüber hinaus auch für kleine und mittelständische Firmen erweitert und vertreibt es über sein globales Channel-Netzwerk. Die Händler erhalten individuelle Trainings und Serviceleistungen von Xerox und können auf dieser Basis eigene MPS-Angebote entwickeln, die sie optimal auf die Anforderungen ihren Kunden zuschneiden.

"Xerox hat bei der Entwicklung von MPS-Lösungen Pionierarbeit geleistet. Wir investieren weiterhin stark in diesen Bereich und arbeiten kontinuierlich an Innovationen", erklärt Hubert Soviche, General Manager, Global Document Outsourcing bei Xerox. "Unser Ansatz geht weit über das Management des Dokumentendrucks hinaus. Für uns ist MPS ein Joint Venture mit dem Kunden, das Unternehmen dabei hilft, ihre Geschäftsmöglichkeiten auszuschöpfen und ihre Ziele zu verwirklichen".

Ein Beispiel dafür ist das neue MPS-Angebot Mobile Print. Die mobile Druck-Lösung ist im Rahmen des Xerox und P&G Innovation Council entstanden und ermöglicht es Mitarbeitern von Unternehmen, direkt und sicher von ihren Smart Phones aus zu drucken. Den Innovation Council haben die beiden Firmen gegründet, um Technologie-Trends für den Arbeitsplatz der Zukunft zu erforschen und innovative Methoden zu entwickeln, mit denen P&G Geschäftprozesse optimieren kann.

Über den Magic Quadrant
Der Magic Quadrant wurde 2010 von Gartner urheberrechtlich geschützt und darf nur mit Genehmigung des Unternehmens verwendet werden. Der Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung eines Markts zu einem bestimmten Zeitpunkt und für einen fest definierten Zeitraum. Er veranschaulicht eine von Gartner durchgeführte Anbieter-Analyse in einem Marktsegment nach von Gartner selbst definierten Kriterien. Dabei unterstützt Gartner weder die im Magic Quadrant bewerteten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, noch empfiehlt das Unternehmen den Nutzern, ausschließlich die im Leaders Quadrant positionierten Anbieter in Betracht zu ziehen. Der Magic Quadrant stellt ausschließlich einen Indikator dar und ist nicht als eine konkrete Handlungsaufforderung gedacht. Gartner übernimmt für die Analysewerte keine Gewähr - weder offenkundig noch stillschweigend - einschließlich jedweder Mängelgewährleistung oder Eignung für einen besonderen Zweck.



Xerox GmbH
Kirsten Haupt
Hellersberg Straße 2-4
41460 Neuss
0162 24 99 00 6

www.xerox.de



Pressekontakt:
Fleishman-Hillard Germany GmbH
Simone Mitterer
Herzog-Wilhelm-Straße 26
80331
München
simone.mitterer@fleishmaneurope.com
0892303160
http://www.fleishman.de

30. Sep 2010

Von Xerox GmbH

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simone Mitterer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 517 Wörter, 4035 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über Xerox GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Xerox GmbH


Jacqueline Fechner bleibt weiterhin Managing Director von Xerox in Deutschland

20.12.2016: Neuss, 12. Dezember 2016 - Auch nach der Aufteilung von Xerox bis Ende 2016 bleibt Jacqueline Fechner weiterhin in ihrer Position als Managing Director der Xerox GmbH. Dabei wird sie einen Fokus auf das Dokumentenmanagement-Outsourcing legen und den Ausbau des Geschäftsbereichs rund um die mittelständischen Unternehmen durch verstärkte Channel-Partner-Präsenz in Deutschland vorantreiben. "Jacqueline Fechner verfügt über hervorragende Führungsqualitäten und kennt den deutschen Markt genau", erklärt Hervé Tessler, President von Corporate Operations, der ab Januar 2017 die Funktion des ...

Fokus auf Qualität: Fotostudio art in action verbessert Performance mit Xerox WorkCentre 6655

29.11.2016: Neuss, 28. November 2016 - Das international tätige Fotostudio art in action setzt für seine Moods und Layout-Entwürfe seit kurzem auf das WorkCentre 6655 von Xerox. Mit dem neuen Multifunktionssystem ist art in action nun in der Lage, Druckerzeugnisse farbgetreu und in hoher Qualität wiederzugeben. Dank der ConnectKey-Technologie von Xerox kann das Fotostudio zudem Kundenaufträge effizienter bearbeiten. Der Workflow wurde über das IT-Systemhaus MacConsult eingerichtet, mit dem das Studio bereits seit über 20 Jahren erfolgreich zusammen arbeitet. Der Allrounder Mit dem Xerox WorkCentr...

Zwei für ein optimales Kundenmanagement: Xerox erweitert Service Sets

22.11.2016: Neuss, 22. November 2016 - Xerox erweitert sein Portfolio an Kommunikations- und Marketinglösungen. Die beiden erweiterten Services unterstützen große Unternehmen bei der optimalen Verwaltung ihrer Geschäftsprozesse sowohl im Front- als auch im Back-End und erschließen damit erhebliche Sparpotenziale. Mit dieser Expertise für Automatisierungslösungen kann Xerox Unternehmen eine wertvolle Hilfestellung beim Umstieg von Papier auf digitale Transaktionen geben. Bessere Kundenkommunikation Mit Kommunikations- und Marketinglösungen von Xerox können Konzerne die Art und Weise gestalten, ...