Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
30
Sep
2010
Günther Spelsberg GmbH + Co. KG 30. Sep 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Passende Gehäuse, effektiver Schutz

Günther Spelsberg GmbH + Co. KG auf der Chillventa 2010 (Halle 6, Stand 6-101)

Robuste und anpassungsfähige Gehäusesysteme stehen im Fokus des diesjährigen Chillventa-Messeauftritts der Günther Spelsberg GmbH + Co. KG.

Schalksmühle, 30. September 2010. Robuste und anpassungsfähige Gehäusesysteme stehen im Fokus des diesjährigen Chillventa-Messeauftritts der Günther Spelsberg GmbH + Co. KG. Auf der internationalen Fachmesse für Kälte-, Raumluft- und Wärmepumpentechnik (13. – 15. Oktober in Nürnberg) informiert der Gehäusespezialist über sein umfassendes Angebot an Industriegehäusen, die auf Wunsch kundenspezifisch angepasst und bestückt werden können. Daneben präsentiert Spelsberg für die Elektroinstallation in anspruchsvollen Bereichen besonders widerstandsfähige Produkte wie die vandalismussichere Verbindungsdose S-Box und die Brandschutzgehäuse der WKE-Serie.

Als führender Hersteller im Elektroinstallations- und Gehäusebereich liefert Spelsberg passende Systemlösungen für die verschiedensten Anwendungsgebiete wie Kälte-, Klima-, Raumluft-, Lüftungstechnik- und Wärmepumpeninstallationen. Das Portfolio umfasst mehr als 500 Industriegehäuse aus Kunststoff und Aluminium, die in unterschiedlichen Abmessungen und Bauweisen erhältlich sind. Je nach Anforderung sind die Gehäuse widerstandsfähig gegen Hitze, Kälte, Staub, Feuchtigkeit, Feuer, Erschütterungen, Stöße und elektromagnetische Beeinflussung von außen (EMV).

„Erfüllen unsere Standardgehäuse nicht genau die Anforderungen unserer Kunden, bieten wir unseren Bearbeitungsservice an. Dieser umfasst unter anderem Gehäusefräsungen und -bohrungen, die Positionierung metrischer Vorprägungen oder individueller Befestigungsnocken und das Bedrucken der Gehäuse“, sagt Friedel Wasserfuhr, Leiter Vertrieb Gehäusesysteme bei Spelsberg. „In unserem Customizing-Verfahren werden darüber hinaus kundenindividuelle Gehäuselösungen entwickelt, Prototypen hergestellt, Vorserien gefertigt sowie Sicherheits- und Zulassungsprüfungen durchgeführt. So können wir selbst für sehr spezielle Anwendungsbereiche und Anforderungen die passende Lösung liefern – und das zeitnah und zu einem attraktiven Preis."

Elektroinstallation für höchste Sicherheitsanforderungen
In kritischen Anwendungsbereichen muss auch die Elektroinstallation rauen Umgebungsbedingunen trotzen. Mit der vandalismussicheren S-Box bietet der Gehäusespezialist installierenden Firmen beispielsweise eine hochrobuste Verbindungsdose, die mit Schlagfestigkeit IK09 selbst sehr hohen Aufschlagkräften standhält und gemäß Schutzart IP 67 die Elektronik zuverlässig vor eindringendem Staub und Feuchtigkeit schützt.

Für die sichere Brandschutzinstallation bietet Spelsberg die Brandschutzserie WKE, die den Funktionserhalt elektrischer Anlage gewährleistet. Neben komplett vormontierten Brandschutzdosen (WKE 2 – 5) und schlagfesten Varianten (WKE 200 RK – 400 RK) umfasst sie auch die Kleinverteiler WKE AK. Die von außen und innen feuerbeständigen Verteilerkästen mit Funktionserhalt E30-E90 nach DIN 4102-2 und EN 61439-2 sind individuell bestückbar und können auch in Flucht- und Rettungswegen eingesetzt werden.

Weitere Informationen unter www.spelsberg.de.

Über Günther Spelsberg GmbH + Co. KG
Seit mehr als 100 Jahren ist die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG mit Hauptsitz in Schalksmühle eine feste Größe im Elektroinstallations- und Gehäusesektor und seit über 20 Jahren auch in der Photovoltaik. Als Experte im Bereich feuchtraumgeschützter Elektroinstallation setzt das Unternehmen seine Erfahrung und sein Know-how ein, um individuelle Lösungen, professionelle Beratung und Qualitätsprodukte für Partner und Kunden zu realisieren. Durch die intensive Entwicklung neuer Produkte und äußerst effizienter Produktionsverfahren kann die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG ein qualitativ hochwertiges, innovatives Produktsortiment für die Elektroinstallation und Gehäusetechnik anbieten.
Das stetig wachsende Unternehmen unterhält ein zweites Werk in Buttstädt (Thüringen), hat Tochterunternehmen in Dänemark, England, Frankreich, den Niederlanden, Polen, Spanien und Tschechien.

Unternehmenskontakt:
Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, Im Gewerbepark 1, 58579 Schalksmühle
T: +49 (0)2355-892-0 , F: +49 (0)2355-892-299, info@spelsberg.de

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH, Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg
Giorgia Alicandro, T: 0821-34300-26, F: 0821-34300-77, g.alicandro@konzept-pr.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Giorgia Alicandro (Tel.: 0821-34300-26), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 508 Wörter, 4459 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Passende Gehäuse, effektiver Schutz, Pressemitteilung Günther Spelsberg GmbH + Co. KG



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Günther Spelsberg GmbH + Co. KG


   

Robuste Elektroinstallation

14.09.2010: Schalksmühle, 14. September 2010. Die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, ein führender Hersteller im Elektroinstallations- und Gehäusebereich, präsentiert vom 21. bis 24. September auf der InnoTrans 2010 in Berlin ihr umfassendes Angebot für die sichere Elektroinstallation in besonders anspruchsvollen Einsatzbereichen wie beispielsweise Tunnelanlagen und Überschwemmungsgebieten. Zu den Messehighlights zählen neben der neuen Brandschutzdosenserie WKE 2-5 und den feuerfesten Kleinverteilern WKE AK auch die speziell für Tunnelinstallationen konzipierte Anschlussdose WKE 54, die vandalismus...

   

Gehäusespezialist erhält AEO-Zertifikat

26.07.2010: Schalksmühle/Buttstädt, 26. Juli 2010. Die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, führender Hersteller im Elektroinstallations- und Gehäusebereich, hat die Zertifizierung zum „Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten“ (AEO - Authorised Economic Operator) erfolgreich durchlaufen. Im Rahmen der Zollsicherheitsinitiative der Europäischen Union trägt die AEO-Zertifizierung von Unternehmen dazu bei, die internationale Lieferketten - vom Hersteller bis zum Endverbraucher - durchgängig zu schützen. Mit der Zertifizierung gewährleistet Spelsberg eine noch schnellere Zollabwicklung beim Export seiner ...

   

Die S-Klasse unter den Verbindungsdosen

26.08.2009: Die S-Box-Serie wurde für besonders hohe Anforderungen und den Einsatz in rauen Umgebungen konzipiert. Sie ist aufgrund ihrer Robustheit und Strapazierfähigkeit mit dem IQ-Signet (Industriequalität) gekennzeichnet und gemäß DIN-Norm EN 50102 (VDE 0470 Teil 100) zum Schutz für elektrische Betriebsmittel gegen äußere Beanspruchung geprüft und zertifiziert. Mit dem hohen IK09-Code hat die S-Box eine Schlagfestigkeit von 10 Joule – das entspricht einem Gewicht von 5 kg, das aus einer Höhe von 0,2 Metern aufschlägt. Damit hält sie Stößen und Vandalismus, aber auch Angriffen mit Werkz...