Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
05
Okt
2010
Ehrhardt + Partner 05. Okt 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: E+P blickt in deutsche Lager: Studie zur Lagermodernisierung

Wie hoch ist das Optimierungspotenzial bei Lagermodernisierungen? Dieser Frage geht der Warehouse-Experte Ehrhardt + Partner (E+P) mit seiner neuen Studie "Lagermodernisierung in der Praxis" nach. ...

Wie hoch ist das Optimierungspotenzial bei Lagermodernisierungen? Dieser Frage geht der Warehouse-Experte Ehrhardt + Partner (E+P) mit seiner neuen Studie "Lagermodernisierung in der Praxis" nach. Die Befragung knüpft an die 2005 erstmals durchgeführte Untersuchung an und beleuchtet die Einschätzungen und Erfahrungen sowie die Ergebnisse von Lagermodernisierungen. An der Studie können sich alle Unternehmen mit eigenem Lager sowie Logistikdienstleister beteiligen. Ein Online-Fragebogen steht unter www.ehrhardt-partner.com bereit.

"In den vergangenen fünf Jahren haben viele Unternehmen ihre Warehouse-Prozesse restrukturiert und ihre Lager technisch aufgerüstet", erläutert Marco Ehrhardt, geschäftsführender Gesellschafter von Ehrhardt + Partner. "Für uns ein guter Grund, die Ergebnisse und Erfahrungen dieser Modernisierungen in einer neuen Studie zusammenzutragen und mit den Resultaten von 2005 zu vergleichen." Die Studienteilnehmer werden nicht nur zu den Chancen, die eine Lagermodernisierung für die gesamten lagerlogistischen Unternehmensprozesse bietet, sondern auch zu den damit einhergehenden Schwierigkeiten befragt. Ein weiterer Studienteil widmet sich den Zielsetzungen und Beweggründen der Unternehmen bei Modernisierungsprojekten und klärt, ob und wie sich diese nach der Umsetzung erfüllt haben.

Bereits die erste Studie 2005 lieferte interessante Ergebnisse: Damals beteiligten sich mehr als 120 Verantwortliche in mittelständischen Unternehmen aus Industrie, Handel und Logistikdienstleistung. Danach lag das durchschnittliche Einsparpotenzial bei einer Modernisierung - unter Berücksichtigung der Investitionen - bei rund 80 Prozent der Studienteilnehmer zwischen acht und zwölf Prozent.

E+P stellt für die aktuelle Studie ein Online-Interview bereit. Interessenten können unter www.ehrhardt-partner.com an der Befragung teilnehmen. Die Ergebnisse der Lagermodernisierungsstudie werden Ende des Jahres vorgestellt und können dann auch bei dem Warehouse-Experten angefordert werden.


Ehrhardt + Partner
Marco Ehrhardt
Alte Römerstraße 3
56154 Boppard-Buchholz
067 42-87 27 0

www.ehrhardt-partner.com



Pressekontakt:
additiv pr
Juliane Kluge
Herzog-Adolf-Straße 3
56410
Montabaur
jk@additiv-pr.de
0 26 02-950 99 14
http://www.additiv-pr.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juliane Kluge, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2471 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: E+P blickt in deutsche Lager: Studie zur Lagermodernisierung , Pressemitteilung Ehrhardt + Partner



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Ehrhardt + Partner


   

Fraunhofer-Institut validiert LFS: Qualitätssiegel für Ehrhardt + Partner

23.11.2010: Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) hat das Lagerführungssystem LFS von Ehrhardt + Partner erneut validiert. Rund 1.700 Einzelaspekte - Funktionalitäten der Software und Dienstleistungen des Unternehmens - wurden geprüft und bestätigt. "Was wir versprechen, das halten wir auch", kommentiert Marco Ehrhardt, geschäftsführender Gesellschafter von Ehrhardt + Partner, die Auszeichnung durch das Fraunhofer IML. "Wer unsere Logistiksoftware in seinem Warehouse einsetzt, profitiert von dem extrem hohen E+P-Entwicklungsstandard - ohne jegliche Abstrich...

   

Live im E+P Warehouse-Parcours: zeitgemäße Kommissionierung und effizientes Controlling

09.11.2010: Wie sieht effizientes Warehousing heute aus? Auf der LogiMAT 2011 können Interessenten das bei Ehrhardt + Partner - Stand Nr. 163 in Halle 5 - hautnah erleben: Der Messestand wird zum Warehouse-Parcours, der alle relevanten Lagerbereiche abbildet. Mittels modernster Technologien wie RFID, Pick-by-Voice und Put-to-Light können die Fachbesucher Waren einlagern, kommissionieren und versenden. Am Ende des Parcours stehen im Lagerführungssystem LFS auf Knopfdruck sämtliche Kennzahlen für die soeben ausgeführten Prozesse grafisch aufbereitet zur Verfügung. Möglich macht dies das neue LFS-Mod...

   

Neues Modul von Ehrhardt + Partner: Mobile Lösung für optimierte Tourenabwicklung

05.11.2010: Wissen, wo die Fahrzeuge sind, wie der Auslieferungsstatus einzelner Touren ist, und die Daten sofort im System weiterverarbeiten: Der Warehouse-Experte Ehrhardt + Partner (E+P) erweitert die aktuelle Version 7 seines Lagerführungssystems LFS mit einer branchenneutralen Lösung für die Online-Tourenabwicklung. Das neue Modul ermöglicht die mobile Datenerfassung während der Tour sowie die Bereitstellung der Daten in Echtzeit. Dadurch ist ein optimaler Informationsaustausch zwischen Zentrale, Fahrzeugen und Kunden oder Lieferanten sichergestellt und Prozesskosten lassen sich wirkungsvoll red...