info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat Communications |

Horizon Satellite Services erhöht Kapazität auf Eutelsat für Breitbandienste im Mittleren Osten und Zentralasien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Paris, Köln, 5. Oktober 2010 - Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) und der Anbieter von Telekommunikationsdiensten Horizon Satellite Services haben ein neues Kapazitätsabkommen für die Eutelsat-Satelliten W2A, W6 und EUROBIRD 4A unterzeichnet. Damit verstärken beide Unternehmen ihre Partnerschaft, die im Jahr 2003 mit dem Anmieten von Kapazitäten auf dem Satelliten W5 begann. Das jetzt geschlossene Abkommen entspricht einer Gesamtkapazität von 15 Transpondern. Dies meldeten die beiden Unternehmen heute.

Horizon Satellite Services hat seine Unternehmenszentrale in Dubai und ist der führende regionale Anbieter von Tier-One Internet Backbone Direktzugängen für Internet Service Provider, Unternehmen und staatliche Beschaffungsdienste mit Aktivitäten im Mittleren Osten und Zentralasien.

„Von Beginn an hat sich Horizon Satellite Services für Eutelsat-Satelliten entschieden, um Anbindungen an den Internet Backbone für ISPs mit Geschäftsaktivitäten im Mittleren Osten und Zentralasien einschließlich Afghanistan und Irak bereitzustellen”, sagte Hisham A. Ansari, Managing Director Horizon Satellite Services. „Wir freuen uns auf die Möglichkeiten, die uns die zukünftigen Eutelsat-Satelliten KA-SAT, W5A und W6A bieten, um auf die enorme Nachfrage nach Breitbandkonnektivität in unseren Kernmärkten reagieren zu können.”

„Satelliten sind eine herausragende Lösung für den kosteneffizienten, direkten Zugang zum Internet Backbone. Sie überschreiten geographische Grenzen und lokale Infrastrukturen”, sagte Andrew Wallace, Chief Commercial Officer Eutelsat. „Wir freuen uns über die gefestigte Beziehung mit Horizon Satellite Services, einem Unternehmen, dessen Einsatz für Qualität und Innovation ein Gütezeichen für satellitenbasierte IP-Dienste ist. Dieses neue Kapazitätsabkommen verankert unsere Präsenz in Regionen, die der weiteren Entwicklung des Unternehmens Eutelsat ausgezeichnete Möglichkeiten bieten.”

Horizon Satellite Services
Horizon Satellite Services (Horizon) ist ein führender Anbieter von satellitengestützten Diensten im Mittleren Osten, Afrika und Asien. Zum Angebot gehört eine breite Palette von Diensten wie etwa Wide Area Netzwerklösungen für Datenübertragungen, Internet Backbone Anbindungen, satellitenbasierte ISDN-Lösungen, VoIP Services & GSM Backhauling. Horizon erhöht seine Präsenz in den Märkten im Mittleren Osten, Afrika und Asien durch den Einsatz neuer Technologien und diversifizierte Angebote weiter, zu denen gemeinsam genutzte Breitbandlösungsdienste für Virtual Network Operators (VNOs) gehören. www.horizon-satellite.com

Eutelsat Communications
Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 26 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Die Satelliten übertrugen zum 30.Juni 2010 über 3.600 TV-Kanäle. Davon werden mehr als 1.100 Kanäle via HOT BIRD™ an über 120 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, Nordafrika und den Mittleren Osten übertragen. Die Gruppe stellt darüber hinaus TV-Verteil- und Zuführdienste, Unternehmensnetze, IP-basierte Anwendungen wie High-Speed-Internetzugänge, Multimediadienste, Internet-Backbone-Anbindungen sowie Breitbandzugänge für maritime, terrestrische und Anwendungen in Flugzeugen bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt über Teleports in Frankreich und Italien Dienste für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris und beschäftigt fast 661 Experten aus 28 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com und www.eutelsat.de

Pressekontakte:

Eutelsat Communications
Vanessa O’Connor
70 rue Ballard
F-75502 Paris Cedex 15
Tel: + 33 1 53 98 3888
email: voconnor@eutelsat.fr

Lisa Sanders Finas
Tel: + 33 1 53 98 3092
email: investor@eutelsat-communications.com

fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
D-51643 Gummersbach
Tel: + 49 (0) 2261 994 2395
email: tfuchs@fuchsmc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Crump, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 522 Wörter, 4470 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Eutelsat Communications


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat Communications lesen:

Eutelsat Communications | 07.03.2017

Eutelsat unterzeichnet Abkommen für neue Startrakete New Glenn von Blue Origin

Paris, Washington D.C. Köln, 7. März - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) hat heute während der Satellite 2017 Convention in Washington D.C. den Abschluss eines Abkommens mit Blue Origin für den Start eines Satelliten mit der neue...
Eutelsat Communications | 06.03.2017

Eutelsat stellt Nutzlast und Dienste für den EGNOS-Dienst der nächsten Generation bereit

Paris, Washington D.C., Köln, 6. März 2017 - Die Agentur für das Europäische GNSS (kurz GSA) arbeitet mit Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) bei der Entwicklung, Integration und Betrieb der EGNOS-Nutzlast der nächsten Generation ...
Eutelsat Communications | 23.02.2017

Schweizerische SRG SSR erneuert Engagement auf Eutelsat HOTBIRD für die Übertragung von HD-Programmen

Paris, Köln, 23. Februar 2017- Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) meldete heute, dass die öffentliche schweizerische Radio und Fernsehgesellschaft SRG SSR ihr langfristiges Engagement auf der Eutelsat TV-Position HOTBIRD fortsetzt u...