Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
06
Okt
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: paymorrow-Rechnungskauf in den maßgeblichen eCommerce-Systemen zu Hause

paymorrow-Rechnungskauf: Tiefe Integration in alle gängige Shop- und Warenwirtschaftssysteme

Übersicht der paymorrow Schnittstellen zu E-Commerce Systemen\r\n

Karlsruhe, 5. Oktober 2010 - Die paymorrow GmbH, führender Anbieter von Rechnungskauf im Internet, stellt Online-Händlern mittlerweile über 20 Schnittstellen zu den maßgeblichen Shop- und Warenwirtschaftssystemen zur Verfügung.

Alle Schnittstellen zum paymorrow-Rechnungskauf http://www.paymorrow.de werden von den jeweiligen System-Experten erstellt. Damit wird die reibungslose Anbindung und tiefe Integration in die jeweilige Systemumgebung von Online-Shops gewährleistet und ein maximaler Wirkungsgrad erreicht. Mit den fachkundig programmierten Plugins können die komplexen Abläufe, die der Rechnungskauf hinter den Kulissen mit sich bringt, vollautomatisiert abgewickelt werden. Zudem bieten alle Schnittstellen größtmögliche Sicherheit, indem die Transaktionen im optimal abgesicherten Umfeld stattfinden.

"Als eCommerce Servicer wissen wir, wie wichtig es für Online-Händler ist, dass alle zusätzlichen Servicekomponenten im Shop reibungslos zusammenarbeiten. Und nur die wenigsten Händler sind bereit, zu Gunsten eines relative geringen Einmal-Investments dauerhaft mit der Ungewissheit einer unzureichenden Integration und ihren Folgen leben zu wollen.", so Klaus Gildhorn, Geschäftsführer der paymorrow GmbH. Um die hochgradige Automatisierung und die Sicherheit innerhalb der vielschichtigen Prozesse des Rechnungskaufs in Online-Shops zu gewährleisten, lässt paymorrow deshalb die Schnittstellen einzig von den Herstellern der Systeme selbst oder von deren zertifizierten Partnern entwickeln. "Nur diese Spezialisten verfügen über die nötige tiefgreifende Kenntnis der Systeme gerade auch hinsichtlich der Veränderungen im Zuge der permanenten Weiterentwicklung", betont der Geschäftsführer. "Und falls es wider Erwarten doch einmal zu einer Betriebsstörung kommen sollte, liegt die Verantwortung für die Störungsbeseitigung an einer zentralen Stelle. Das ist natürlich ein Vorteil auf den kaum ein Händler verzichten möchte."

paymorrow-Schnittstellen stehen zur Verfügung unter anderem für die Shopsysteme OXID, epages, Magento, Shopware, plentyMarkets, xt:Commerce Veyton, Xanario, CosmoShop, Shoppilot und für die Warenwirtschaftssysteme pixi*, actindo, Mauve, BüroWARE u.v.a.. Daneben nutzen aktuell mehr als 30 Händler den paymorrow -Service in ihren individuell programmierten Shops und Warenwirtschaftssystemen.


paymorrow GmbH
Bianka Reinhardt
Erzbergerstraße 117
76133
Karlsruhe
presse@paymorrow.de
0721-480 840
http://www.paymorrow.de/rechnungskauf

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bianka Reinhardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 308 Wörter, 2627 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: paymorrow-Rechnungskauf in den maßgeblichen eCommerce-Systemen zu Hause, Pressemitteilung paymorrow GmbH

Volle Zahlungsgarantie: paymorrow wickelt den Kauf auf Rechnung im Online-Handel ab. Dabei übernimmt paymorrow das komplette Zahlungsausfallsrisiko und die Abwicklung des Risiko- und Debitorenmanageme

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von paymorrow GmbH


   

Erfolgsfaktoren für die feste Etablierung eines Online-Shops - Interview mit Shopbetreibern

24.11.2010: Nadine Ramspott, die Geschäftsführerin des Online-Shops http://www.colorway.de , berichtet im Interview mit paymorrow (http://www.paymorrow.de) wie sie es zusammen mit Ihrem Mann Sven geschafft hat, aus einer Idee für eine nebenberufliche Tätigkeit innerhalb kurzer Zeit ein etabliertes und von Investoren unabhängiges Unternehmen zu machen. Wann haben Sie Colorway® ins Leben gerufen? In 2006 entdeckten wir die bunten Crocs Schuhe mit Löchern. Diese Schuhe fanden wir so genial, dass wir beschlossen, Crocs über einen eigenen Online-Shop mit dem Namen Colorway® zu vertreiben. Un...

   

Shopware-Schnittstelle für paymorrow-Rechnungskauf vom qualifizierten Partner best it Consulting entwickelt - erste Erfahrungen von www.mabito.com

26.10.2010: Karlsruhe, 26. Oktober 2010 - Für das modulare Shopsystem Shopware 3.0 gibt es jetzt eine Schnittstelle zum paymorrow-Rechnungskauf. Als qualifizierter Shopware Solution Partner hat die best it Consulting GmbH & Co. KG die paymorrow-Schnittstelle entwickelt. Somit profitieren jetzt auch Online-Händler, deren Shops auf Shopware basieren, davon, ihren Kunden die beliebteste Bezahlart, den Rechnungskaufs anzubieten. Das Spezialisten-Team von best it hat dafür gesorgt, dass paymorrow tief in Shopware eingebunden werden kann: Die paymorrow-Prozesse sind vollständig in das Shopware Backen...

   

Mehr Sicherheit und Schutz im Onlinehandel: paymorrow und der Händlerbund kooperieren

20.08.2010: Karlsruhe/Leipzig, 20. August 2010 - Die paymorrow GmbH, Karlsruhe und der Händlerbund e.V., Leipzig kooperieren, um Online-Händlern bei ihrem risikobehafteten Geschäft im anonymen Internet mehr Sicherheit und Schutz zu bieten. Beide Partner sorgen mit ihren Dienstleistungen dafür, dass Händler und Käufer im Internet gleichermaßen sicher und fair miteinander handeln können. Für faires Handeln ist insbesondere die Art der Zahlungsabwicklung einer der maßgeblichen Faktoren. Dabei gilt der Rechnungskauf als Maßnahme mit dem höchsten Wirkungsgrad im Distanzhandel. Mit der Abwicklun...