Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Der ROI für Social Media steckt noch in den Kinderschuhen

Von Hilker Consulting e.K.

Wie rechnet sich der Social-Media-Einsatz?

Einheitliche Standards zur ROI-Messung von Social Media gibt es noch nicht. Deshalb bleiben viele Fragen offen: Wie viel ist ein Facebook-Fan wert? Ist ein Blog-Kommentar mehr wert als ein Tweet? Antworten auf diese Fragen gibt die Marketing-Expertin Claudia Hilker in ihrem neuen Buch: ?Social Media für Unternehmer: Wie man Xing, Twitter, Youtube und Co. erfolgreich im Business einsetzt?. \r\n
Einheitliche Standards zur ROI-Messung von Social Media gibt es noch nicht. Deshalb bleiben viele Fragen offen: Wie viel ist ein Facebook-Fan wert? Ist ein Blog-Kommentar mehr wert als ein Tweet? Antworten auf diese Fragen gibt die Marketing-Expertin Claudia Hilker in ihrem neuen Buch: "Social Media für Unternehmer: Wie man Xing, Twitter, Youtube und Co. erfolgreich im Business einsetzt". Die noch recht junge Social-Media-Disziplin hat noch einige Aufgaben zu erledigen. Zurzeit gibt es noch keine allgemeingültigen Grundlagen zur Messung von Zielen, Erfolgen und ROI. Deshalb ist es erforderlich, dass es in Zukunft einheitliche Berechnungsgrundlagen mit anerkannten Kennzahlen gibt. Unterschiedliche Messgrößen zur Erfolgsmessung Wenn ein Marketing-Leiter den Return-on-Investment (ROI) der Social-Media-Investitionen belegen soll, dann stößt er auf ein riesiges Arsenal unterschiedlicher Messgrößen zur Erfolgsmessung. Kennzahlen sind beispielsweise: - Soziale Netzwerke: Freunde, Fans, Kommentare - Twitter: Follower, Tweets, Retweets - Blogs: Vernetzung über Blogroll, Links, Kommentare Problematisch ist, dass einige Kennzahlen zwar gemessen werden können wie Tweets und Kommentare. Allerdings lässt sich die Leserzahl nicht prüfen. Und eine hohe Zahl an Kommentaren sagt nichts über deren Reichweite aus. Auch die Idee, Social Media Marketing mit klassischen Mitteln zu messen, ist bislang erfolglos. Dennoch lassen sich viele Ziele mit Social Media realisieren - eine entsprechend sorgfältige Strategie und Planung immer vorausgesetzt. Wer bei seiner Strategie-Entwicklung den Menschen in den Mittelpunkt stellt und das Konzept darauf ausrichtet, hat gute Chancen, aus Kontakten nachhaltige Kundenbeziehungen zu entwickeln. Um einen strategischen Ansatz zu gewinnen, ist zunächst eine Definition der Ziele, deren Messung und Bewertung notwendig. Fehlt diese Vorbereitung, so kann der Erfolg von Social Media nicht bewertet werden. Der ROI für Social Media braucht klare Ziele Um den Erfolg von Social Media Aktivitäten zu messen ist es ratsam, vorher die Ziele und Messgrößen zu definieren: 1) Welche Ziele wollen Sie mit Social Media erreichen? 2) Wollen Sie neue Kunden gewinnen? 3) Wollen Sie Ihre Kunden binden? 4) Wollen Sie neue Produkte lancieren? 5) Wollen Sie sich selbst präsentieren? 6) Wollen Sie Mitarbeiter gewinnen? 7) Was sind Ihre Erfolgskriterien? Den kompletten Buchauszug samt Info-Grafik finden Sie im Blog: http://bit.ly/aXI2lk Über das Buch: Social Media für Unternehmer Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Buch der Marketing-Expertin Claudia Hilker: "Social Media für Unternehmer: Wie man Xing, Twitter, Youtube und Co. erfolgreich im Business einsetzt". Es verrät, worauf es wirklich ankommt, welches Netzwerk für welches Ziel und für welche Zielkunden geeignet ist. Zum Buch bei Amazon: http://amzn.to/awAI5x Weitere Social-Media-Beiträge von Claudia Hilker: 1) Chancen und Risiken von Social Media: http://bit.ly/daHXIl 2) Social Media für Unternehmer: Leseprobe aus dem Buch: http://bit.ly/d1hcPs 3) Erfolgreiche Social Media-Strategien entwickeln: http://bit.ly/8YSl32 Hilker Consulting e.K. Claudia Claudia Hilker Königsallee 14 40212 Düsseldorf info@hilker-consulting.de 0211 6000 614 http://www.hilker-consulting.de
06. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Claudia Hilker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3358 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Hilker Consulting e.K.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Hilker Consulting e.K.


Online-PR: Erfolgsfaktoren für SEO-Marketing und Social Media Optimization

Experten-Interview mit Melanie Tamblé von PR-Gateway über Online-PR

15.12.2010
15.12.2010: Jeder spricht über Social Media - doch den Nutzen sieht längst nicht jeder. Viele Unternehmen bewerten Social Media als Innovation ohne Return-of-Invest. Deshalb lehnen viele Entscheider Social Media ab. Dabei bieten Social Media Unternehmen nicht nur enormes Potenzial für den Kundendialog. Online-PR verbessert auch das Suchmaschinen-Ranking. Wichtig dafür sind SEO-optimierte PR-Texte. Wie man solche Texte schreibt, das verrät Melanie Tamblé von PR-Gateway im Experten-Interview über Online-PR. Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Buch der Marketing-Expertin Claudia Hilker: "Social Medi... | Weiterlesen

Neues Buch von Claudia Hilker: "Social Media für Unternehmer"

Wie man Xing, Twitter, Youtube und Co. erfolgreich im Business einsetzt

17.09.2010
17.09.2010: Das neue Buch "Social Media für Unternehmer" von Claudia Hilker ist am 14. September 2010 im Linde-Verlag erschienen. Es enthält wertvolles Praxis-Wissen zum erfolgreichen Einsatz von Social Media für den unternehmerischen Einsatz. Die Unternehmensberaterin für strategische Marketing-Kommunikation verrät im Buch, worauf es wirklich ankommt, welche sozialen Netzwerke für welche Ziele und für welche Kunden geeignet sind. Das Buch ist jetzt überall im Buchhandel erhältlich und kostet 24,90 Euro. Marketing im Wandel Viele Kunden sind über klassisches Marketing nicht mehr erreichbar... | Weiterlesen

Social-Media-Strategien mit Erfolg entwickeln

Neues Buch von Claudia Hilker: "Social Media für Unternehmer"

09.09.2010
09.09.2010: Nur jedes dritte deutsche Unternehmen verfügt über eine Social-Media-Strategie. Nur jede zehnte Firma stellt zusätzliche finanzielle Mittel dafür bereit. Das ergab die Umfrage "Social Media in Unternehmen" der dpa-Tochter news aktuell und Faktenkontor. Planloses Agieren führt zumeist nicht zum Erfolg, sondern eher zum Fiasko: zu Reputationsschäden, deren Beheben langwierig und kostspielig ist. Die Social-Media-Expertin Claudia Hilker erläutert im Blog-Beitrag, wie man erfolgreiche Social-Media-Strategien systematisch entwickelt. Es handelt sich um einen Auszug aus ihrem neuen Buch: "So... | Weiterlesen