Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Family Weekend bei ROADSIGN Australia vom 8.-10.10.2010

Von Roadsign Australia

ROADSIGN Familienförderung geht in die zweite Runde

ROADSIGN Familienförderung geht in die zweite Runde Der Winter klopft an die Tür. Wenn auch widerwillig so langsam werden die warmen Klamotten aus den Schränken geholt. Das Ergebnis - die Kinder sind gewachsen und die Eltern benötigen eigentlich auch mal wieder neue Sachen. ...
Der Winter klopft an die Tür. Wenn auch widerwillig so langsam werden die warmen Klamotten aus den Schränken geholt. Das Ergebnis - die Kinder sind gewachsen und die Eltern benötigen eigentlich auch mal wieder neue Sachen. Da kommt die neue Herbst & Winter Kollektion von ROADSIGN Australia gerade richtig - die australische Lifestyle Kollektion hält für die ganze Familie die richtige Kleidung parat. Um das Familienbudget zu schonen gibt es vom 8. bis zum 10. Oktober das ROADSIGN FAMILY WEEKEND. Die australische Familienförderung geht in die zweite Runde. Beim Kauf mindestens eines Kinderartikels gibt es 30% Rabatt auf die gesamte nicht reduzierte Bekleidung. Das Markenlogo von ROADSIGN, das Känguru, ist ein Synonym für Familie. Geborgenheit und Schutz werden durch den Beutel des Kängurus symbolisiert - die Tugenden der Familie. Aus diesem Grunde liegt ROADSIGN Australia das Wohl von Familien am Herzen. Aus wahrgenommener sozialer Verantwortung ist die Marke vor vielen Jahren in Australien entstanden - die konsequente Fortführung des "Australian Spirit" ist die Aufgabe welche Australias famous Brand in Deutschland angenommen hat. Nicht zuletzt durch den Bau und die Förderung der zweiten ROADSIGN Australia Primary Schools in Indien im Jahr 2010 in Banglaore, sondern auch und gerade die enge Partnerschaft mit der mobilen Kinderkrankenpflege , den "Kängurus" des St. Elisabeth Krankenhauses in Essen, unterstreichen diese Verbundenheit zur Familie. Die Essener Kängurus ermöglichen es chronisch kranken Kindern ein annähernd normales Leben im Kreise Ihrer Familien zu leben - eine aufopfernde Arbeit die aktiv von ROADSIGN Australia unterstützt wird. Hilfsbereitschaft und Offenheit sind Grundtugenden die man den Australiern nachsagt -so wie in einer Familie üblich. Wir freuen uns auf das ROADSIGN FAMILY WEEKEND vom 8.10. bis 10.10.2010. KEEP THE SPIRIT Roadsign Australia Bettina Conzen Widdigerstr.1-9 50389 Wesseling 02236 8921 130 www.roadsign-australia.de Pressekontakt: Comma Sports & Business Jens Dautzenberg Zedernweg 12b 52076 Aachen dautzenberg@comma-sports-business.de 0177 2683846 http://www.comma-sports-business.de
07. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Dautzenberg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2199 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Roadsign Australia


smart beach tour und ROADSIGN australia®: Aufschlag für den guten Zweck

Kängurus für Kängurus - Turnier am Essener Baldeney See unterstützt die mobile Kinderkrankenpflege

03.08.2011
03.08.2011: Wenn am Wochenende am Essener Baldeney-See die die Bälle über die Netze fliegen, werden unter den Zuschauern Kinder mit Ihren Familien sein, für die es keine Selbstverständlichkeit ist, ein solches Event zu besuchen. Der offizielle Tour Ausrüster der smart beach tour 2011, das australische Kult-Label ROADSIGN australia® unterstütz seit einigen Jahren die ambulante Kinderkrankenpflege "die Kängurus" aus Essen. Das Team der Kängurus kümmert sich um schwer chronisch kranke Kinder um ihnen ein annähernd "normales" Leben mit und in ihren Familien zu ermöglichen - Dazu gehört auch ... | Weiterlesen

25 Jahre Roadsign Australia - Australias famous Brand

Soziales Engagement als Grundstein einer Kult Marke

27.09.2010
27.09.2010: Sie sind ein Markenzeichen Australiens und so bekannt wie der Ayers Rock, das Great Barrier Reef oder die Sydney Opera- die gelben Roadsigns. Entsprechend oft wurden sie von Touristen demontiert und mit nach Hause genommen. Die Folge: Wo die Schilder fehlten, kam es häufiger zu Unfällen zwischen Fahrzeugen und Tieren. Um diese Unfälle zu vermeiden, bildete der australische Student Roger Carthew die Schilder aus Kunststoff nach und verkaufte sie an Touristen. Dazu gründete er 1985 die Great Australian Roadsign Company. Besonders das von ihm kreierte Schild "Kangaroos next 14 km" wurd... | Weiterlesen

Ein Stück Australien am Ostsee Strand.

Down Under Kult Marke am Timmendorfer Strand bei der smart beach tour 2010.

24.08.2010
24.08.2010: Bondi Beach in Australien, Copacabana in Brasilien und Timmendorfer Strand in Deutschland. Sydney, Rio, Timmendorf - das ist dreimal Strand, dreimal Tradition, dreimal Beachvolleyball-Action der Extraklasse. Vom 27.08. bis zum 29.08.2010 steht das Ostsee Strandbad Timmendorfer Strand traditionell ganz im Zeichen der deutschen Beachvolleyball Meisterschaft. 16 Herren und 16 Damen Teams kämpfen unter Beobachtung von über 50.000 Zuschauern an den drei Tagen um Meisterehren - ausgestattet und eingekleidet vom offiziellen Ausrüster der Tour - dem australischen Lifestyle Label Roadsign Australia... | Weiterlesen