Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Innovatives Stadtquartier Q 6 Q 7 wächst um ein Viertel

- Gebäude- und Grundstückszukäufe: 144.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche - Shopping-Eldorado: Einzelhandels- und Gastrofläche wächst auf 24.000 Quadratmeter - Viel mehr als nur Einkaufen: Arbeiten, Gesundheit, Hotel, Genießen, Wohnen und Parken
Q 6 Q 7 ist in den letzten Monaten kräftig gewachsen! Das innovative Stadtquartier in Mannheim, für das vor eineinhalb Jahren die Projektdaten vorgestellt wurden, hat ordentlich zugelegt. Aus einer Bruttogeschossfläche von 115.000 Quadratmetern wurden 144.000 Quadratmeter. Das hat auch Auswirkungen auf die Einzelhandels- und Gastronomieflächen, die um 5.000 auf 24.000 Quadratmeter gewachsen sind. Der Grund: DIRINGER & SCHEIDEL konnte im Juli das in Mannheim als „Kleine Fressgasse“ bekannte Gebäude Q 7, 23 – 26 erwerben und in Q 6 Q 7 integrieren.

Das innovative Stadtquartier Q 6 Q 7 in Mannheim wird bis im Frühjahr 2014 fertig gestellt sein. Schon die aktuellen Projektdaten gemäß Planungsstand von Oktober 2010 geben einen sehr deutlichen Hinweis darauf, dass an einer der bekanntesten und meist frequentierten Straßen inmitten der Einkaufs-City Mannheim keines der üblichen Einkaufszentren entsteht, sondern ein ganzheitliches Architekturensemble aus Shopping Mall, Gastronomie, Büro, Wohnen, Hotel, Gesundheit und Wellness sowie Parken.

Für die Einteilung der Innenstadt in Quadrate ist Mannheim etwas Besonderes und weltbekannt. Eines dieser Areale – das Quadrat Q 6 – wird vollständig in das Stadtquartier integriert, von dem großen Areal Q 7 zudem fast zwei Drittel. Bereits im Januar 2010 haben die vorbereitenden Tiefbauarbeiten begonnen.

24.000 der insgesamt 144.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche sind für Ladengeschäfte und Gastronomie vorgesehen, 6.750 Quadratmeter für Praxisräume. Ein großer Gesundheits-, Wellness-, Fitness- und Beauty-Bereich nimmt 7.000 Quadratmeter in Anspruch.

Auf 7.400 Quadratmetern werden 82 Zwei- bis Vierzimmer-Wohnungen mit einer jeweiligen Wohnfläche von 50 bis 120 Quadratmetern entstehen.
Ebenfalls integriert in Q 6 Q 7 ist ein Vier-Sterne-Superior-Hotel – es wird das höchstklassifizierte Hotel in Mannheim sein – mit 200 Zimmern. Dazu kommt gemäß dem Planungsstand vom Oktober 2010 eine dreigeschossige Tiefgarage mit 1.270 Stellplätzen.

Info Q 6 Q 7

DIRINGER & SCHEIDEL (www.dus-bau.de) errichtet in Mannheim in den Quadraten Q 6 und Q 7 ein innovatives Stadtquartier, das einzigartige Shopping-Erlebnisse mit exklusivem Wohnen, Arbeiten, Gesundheit und Fitness sowie einem internationalen Vier-Sterne-Superior-Hotel verbindet. Von der Bruttogeschossfläche von 144.000 Quadratmetern sind für den Einzelhandel (einschließlich Gastronomie) 24.000 Quadratmeter vorgesehen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 250 Millionen Euro. Es werden 500 Arbeitsplätze entstehen. Projektpartner sind für die Einzelhandels- und Gastronomie-Konzeption sowie das Center-Management die ecm Einzelhandelskonzept- und Centermanagement GmbH in Mannheim (www.ecm.de.com), ein Tochterunternehmen der Engelhorn-Gruppe, sowie für Architektur und Design Blocher Blocher Partners, Mannheim (www.blocherblocher.com). Eröffnung von Q 6 Q 7 ist im Frühjahr 2014.

Mehr Informationen im Internet unter www.q6q7.de.

08. Okt 2010

Von tower media gmbh

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Menning, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3100 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über tower media gmbh


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von tower media gmbh


Nach dem Firmenlauf: Abkühlen in der Meeting Point Area

Von Tower Media GmbH
11.03.2011
11.03.2011: Teamgeist steht im Mittelpunkt, wenn 15.000 Mitarbeiter aus der Metropolregion Rhein-Neckar am 8. Juni 2011 die 4,8 Kilometer lange Rennstrecke des Hockenheimrings bestreiten – als Läufer, Nordic Walker oder Inliner. Viele Firmen spendieren ihren Teams eigene Shirts, so dass man die vielen „bunten Truppen“ farblich gut ausmachen kann. Auch im Anschluss steht das Miteinander an erster Stelle. In der Meeting Point Area im Fahrerlager des Hockenheimrings treffen sich die Teilnehmer, um den Tag bei heißer Musik und einem deftigen Imbiß, gemeinsam mit den Kollegen aus über 750 teilnehmenden ...

Jetzt anmelden! BASF FIRMENCUP geht in die 9. Runde

Von tower media gmbh
09.03.2011
09.03.2011: Sonst stehen hier die Formel-1-Boliden von Sebastian Vettel und Michael Schumacher und warten auf den Start zum „Großen Preis von Deutschland“. Aber einmal im Jahr warten tausende Mitarbeiter aus Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar auf den Startschuss. 15.352 Teilnehmer waren es im letzten Jahr – Rekord für den BASF FIRMENCUP. In diesem Jahr geht’s am 08. Juni über die Formel-1-Strecke. Ab Montag [14.02.2011] können Sie sich im Internet unter www.firmencup.de anmelden. Bereits zum neunten Mal treten Mitarbeiter aus der Metropolregion Rhein-Neckar beim BASF FIRMENCUP in de...

Ausgezeichnete Aktion: „Starke Weggefährten“

Von Tower Media GmbH
02.02.2011
02.02.2011: Die Aktion „Starke Weggefährten“ der Dietmar Hopp Stiftung hat sich im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ durchgesetzt und ist „Ausgewählter Ort 2011“: Im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs werden jedes Jahr 365 Projekte gekürt, die „Einfallsreichtum, schöpferische Leidenschaft und visionäres Denken“, so die Initiative, widerspiegeln. Der Wettbewerb wird getragen von der Bundesregierung und der Wirtschaft, vertreten unter anderen durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und steht unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Christian Wulff. Eine 20-köpfige una...