Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Graustich eröffnet Design-Dependance in Shanghai.

Mit einem interkontinentalen und interdisziplinären Team am Standort China, Shanghai, erweitert der Graustich ab sofort seine Wirkungskreise. Sowohl chinesische, als auch europäische Unternehmen mit asiatischem Zielmarkt, werden ab sofort in allen Designdisziplinen umfangreich beraten und operativ betreut.

Die Eröffnung einer Dependance unserer Designagentur in Asien ermöglicht es, die Interessen international tätiger Firmen auch vor Ort zu forcieren: Ihre Produkte und Dienstleistungen am asiatischen Markt mit einer erfolgreichen Zielgruppenansprache zu platzieren, ohne dabei auf deutschsprachige Ansprechpartner und Projektleiter verzichten zu müssen.

Im Graustich Deutschland wurde in den letzten Jahren, nach einigen interkontinentalen Projekten für Großkonzerne, und in sich häufenden Projekten mit chinesischen Ansprechpartnern, eines immer klarer: Der kommunikative Austausch über die Neuen Medien ist zwar vorteilhaft und reibungslos, aber kulturelle Lücken müssen durch eine permanente Präsenz vor Ort geschlossen werden. Nur dann können sich Marken und Produkte nahe genug an den Bedürfnissen der asiatischen Zielgruppe platzieren.

Mit unserem interdisziplinären Team aus europäischen und chinesischen Designern können wir vor allem eines: Sprachbarrieren und Marktbarrieren brechen. Die asiatische Zielgruppe liebt europäische, vor allem deutsche, Brands und Produkte. Leider sind hier nur sehr wenige an die Bedürfnisse des asiatischen Marktes angepasst. Das möchten wir ändern.

Markendesign, Produktdesign, medienrelevantes Design und auch Werbung für die asiatische Zielgruppe mit europäischer Steuerung: Für Firmen mit Aktivitäten in Asien ist dies ein wichtiger Schritt, da wir sie marktspezifisch beraten und unterstützen können. In gewohnter Qualität nach europäisch-deutschen Ansprüchen.

Die Führung in der Metropole Chinas übernimmt der Industriedesigner und Grafiker David Smith, aufgewachsen in Deutschland und mit amerikanischen Wurzeln ausgestattet. Bereits ein halbes Jahr war er als Designer vor Ort tätig und wird nun als Art-Director, Projekte und das interdisziplinäre chinesische Design-Team aus zunächst 3 weiteren Köpfen vor Ort leiten. Sein Partner und Graustich-Gründer René Götzenbrugger wird in enger Zusammenarbeit Kunden aus Deutschland und Europa mit seinem Team in Deutschland/Heidenheim und Berlin über die Distanz beraten und betreuen. Ein weiteres Plus ist die langjährige Erfahrung der Graustich Leitung Nico Hensel, der bereits 2006 ein Unternehmen mit zwei chinesischen und einem spanischen Partner formierte, und somit über ein großes Transferwissen bezüglich Mentalität und Arbeitsprozessen zwischen Design, Vertrieb und Engineering verfügt.

Gemeinsam ist es unser Ziel, eine Design-Achse zwischen den beiden Kontinenten zu entwickeln und zu prägen. Unternehmen sollen stabile und europäische Werte vorfinden, sicherheitsrelevantes und nachhaltiges Denken und auch die Verlässlichkeit, nach europäischen Werten wirtschaftlich tätig zu sein.

11. Okt 2010

Von graustich - büro für design, beratung und realisierung

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Seiler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 399 Wörter, 3148 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über graustich - büro für design, beratung und realisierung


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*