Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
11
Okt
2010
COPA-DATA GmbH, 11. Okt 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: neogramm und COPA-DATA schließen Partnerschaft

Erstes Projekt erfolgreich realisiert

Ab sofort ist die neogramm GmbH & Co. KG Technologiepartner des HMI/SCADA-Spezialisten COPA-DATA. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird neogramm die Software zenon für Projekte in der Industrieautomation einsetzen. neogramm ist Spezialist für individuelle Systemlösungen in der Automatisierung und der industriellen Bildverarbeitung.\r\n

Ab sofort ist die neogramm GmbH & Co. KG Technologiepartner des HMI/SCADA-Spezialisten COPA-DATA. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird neogramm die Software zenon für Projekte in der Industrieautomation einsetzen. neogramm ist Spezialist für individuelle Systemlösungen in der Automatisierung und der industriellen Bildverarbeitung.

neogramm konzeptioniert, entwickelt und implementiert maßgeschneiderte Softwarelösungen für produzierende Unternehmen jeder Branche. Das junge, herstellerunabhängige Unternehmen mit Sitz in Mannheim setzt dabei auch auf etablierte, praxisbewährte Lösungen. Im Rahmen eines Überarbeitungsprojekts hat sich neogramm für die HMI/SCADA-Software zenon entschieden und wird die COPA-DATA-Lösung auch weiterhin einsetzen.
"Mit zenon haben wir eine HMI/SCADA-Lösung gefunden, die unsere Anforderungen an Flexibilität, Offenheit, Plattformunabhängigkeit und Durchgängigkeit umfassend erfüllt. In einem ersten Projekt konnten wir uns von der Qualität der Software überzeugen", erklärt Kai Blümchen, Geschäftsführer der neogramm GmbH & Co. KG.

Gemeinsam erfolgreich

Endkunde des ersten gemeinsamen Projekts ist die Türmerleim GmbH. Das mittelständische Unternehmen produziert industrielle Klebstoffe, unter anderem für die etikettierende sowie die holz- und papierverarbeitende Industrie. Seit der Gründung 1889 hat sich die Firma Türmerleim GmbH zu einem modernen und innovativen Unternehmen mit ca. 130 Mitarbeitern und weltweitem Tätigkeitsfeld entwickelt.

Kompetenz in Automation

Um stärker auf individuelle Kundenwünsche eingehen zu können, hat das Unternehmen Türmerleim zusammen mit neogramm die Software der Applikationsanlagen überarbeitet. Als neue, modular aufgebaute Software für die Anlagen kommen zenon sowie die individuelle Automatisierungslösung von neogramm zum Einsatz: Einfache Integration, ein Höchstmaß an Flexibilität, effiziente Wartung sowie die freie Wahl der Hardware haben den Kunden überzeugt.

"Der erste gemeinsame Erfolg in diesem Projekt belegt, dass das Team von neogramm über ausgezeichnetes Prozess-Know-how und ausgewiesene Lösungskompetenz in der Automationstechnik verfügt", erklärt Frank Hägele, Sales Manager der COPA-DATA GmbH, "Wir freuen uns sehr, dass wir mit neogramm ein junges, engagiertes Unternehmen als Partner gewinnen konnten, das konsequent auf modernste Softwaretechnologien in der Industrieautomation setzt."

Besuchen Sie neogramm und COPA-DATA auf der SPS/IPC/DRIVES 2010
vom 23. bis 25. November 2010 in Nürnberg, Halle 7, Stand 7-590

neogramm GmbH & Co. KG, Mannheim

neogramm mit Sitz in Mannheim hat sich auf individuelle Softwarelösungen in der Automatisierung und industriellen Bildverarbeitung spezialisiert. Als Spin-Off des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im Jahr 2009 gegründet, verbindet neogramm die Systemwelten Automatisierung, Bildverarbeitung, Visualisierung sowie Archivierung und Auswertung. Zum Kundenkreis des Unternehmens zählen die Dillinger Hütte, Heidelberger Druckmaschinen, voestalpine Stahl und viele mehr. Weitere Informationen: www.neogramm.de





COPA-DATA GmbH
Susanne Garhammer
Haidgraben 2
85521
Ottobrunn
susanne.garhammer@copadata.de
+49 89 66 02 98 - 941
http://www.copadata.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Garhammer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3490 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: neogramm und COPA-DATA schließen Partnerschaft, Pressemitteilung COPA-DATA GmbH



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von COPA-DATA GmbH


   

COPA-DATA verstärkt Niederlassung Köln

05.09.2011: Die COPA-DATA GmbH verstärkt mit den beiden neuen Mitarbeitern Agnes Sliwa und Martin Frantzen die Niederlassung Köln in den Bereichen Sales und Support. Philipp Schmidt, bisher Technical Consultant bei der COPA-DATA GmbH, wird ab sofort die Niederlassungsleitung in Köln übernehmen. Agnes Sliwa erweitert das Vertriebsteam als Sales Engineer Agnes Sliwa betreut vom Standort Köln aus Kunden und Interessenten im Westen Deutschlands. Zu ihren Aufgaben gehört es, die optimale Kundenbetreuung bei COPA-DATA weiterhin zu gewährleisten und den Vertrieb in der Region West auszubauen. Darüb...

   

COPA-DATA erhält Qualitätssiegel der KEMA

01.08.2011: Damit ein Automatisierungssystem wie zenon beim Einsatz in der Unterstationsleittechnik mit den verschiedenen Protokollen und Standards kommunizieren kann, benötigen Anwender einen entsprechenden Treiber. Für den Datenaustausch mit dem internationalen Standard IEC 61850 hat das COPA-DATA Entwicklungsteam deshalb bereits 2006 den zenon IEC 61850 Client-Treiber entwickelt. Nach umfangreichen Tests wurde dieser nun vom Prüfungs- und Zertifizierungsunternehmen KEMA zertifiziert. Diese Zertifizierung bestätigt die reibungslose Kommunikation mit dem IEC 61850-Standard und damit das lückenlose Z...

   

COPA-DATA bindet Kunden noch intensiver in Innovationsprozesse ein

11.07.2011: Produktentwicklungen bei COPA-DATA basieren seit jeher auf drei grundlegenden Quellen: Erstens, auf den Ideen der eigenen Mitarbeiter; zweitens, auf aktuellen Branchenentwicklungen und Zukunftstrends, und drittens, auf den Anforderungen, Erwartungen und Empfehlungen der Kunden. "Open Innovation" erlaubt es Anwendern der COPA-DATA Automatisierungssoftware zenon, ihre Meinungen zum Produkt und ihre Erfahrungen zum Praxiseinsatz in künftige Entwicklungen einzubringen. So haben sie die Chance, Innovationsprozesse rund um die Produkte von COPA-DATA aktiv mitzugestalten und zu beeinflusse...