Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Fahrsicherheitstraining für Akotherm-Außendienstmitarbeiter

Von Akotherm GmbH Aluminium-Profilsysteme

Als Außendienstmitarbeiter eines Unternehmens ist man im Jahr überdurchschnittlich viele tausend Kilometer auf Europas Straßen unterwegs. So auch die Außendienstmitarbeiter der Akotherm GmbH aus Bendorf. Der Profilsystemeanbieter ist sich seiner Verantwor

Als Außendienstmitarbeiter eines Unternehmens ist man im Jahr überdurchschnittlich viele tausend Kilometer auf Europas Straßen unterwegs. So auch die Außendienstmitarbeiter der Akotherm GmbH aus Bendorf. Der Profilsystemeanbieter ist sich seiner Verantwortung für die Sicherheit der Mitarbeiter stets bewusst und ermöglichte dem Außendienst daher ein professionelles Fahrsicherheitstraining.\r\n
"Sicherheit steht bei uns immer an oberster Stelle. Dies gilt sowohl für die Mitarbeiter im Betrieb als auch für unsere Mitarbeiter im Außendienst", berichtet Frank Schneider, Geschäftsführer des Bendorfer Aluminium-Profilsystemeanbieters Akotherm. So spendierte das Unternehmen seinem Außendienst ein spezielles Fahrsicherheitstraining, das auf mögliche Gefahrensituationen im täglichen Straßenverkehr hinweisen und die notwendigen Handlungsabläufe vermitteln sollte. Die Teilnehmer wurden in einem theoretischen Teil auf prekäre Situationen vorbereitet und auch für die alltäglichen "kleinen" Gefahren sensibilisiert, die man bewusst vielleicht nicht gleich wahrnimmt. Für den anschließenden praktischen Teil ging es dann auf die "Piste", auf eine Teststrecke des ADAC. Hier konnten die Akotherm-Mitarbeiter in den eigenen Firmenfahrzeugen zeigen und umsetzen, was sie bereits aus dem theoretischen Teil an Wissen mitgebracht hatten. Für das aktive Sicherheitsverhalten gab es zusätzlich vertiefende Unterweisungen durch die Instruktoren. Manch einer kam hierbei ganz schön ins Schwitzen. Abschließend waren sich aber alle einig: "Das war eine super Sache. Wir haben viele Dinge für unsere tägliche Fahrpraxis und den Arbeitsalltag am Steuer mitnehmen und die eigene Fahrsicherheit spürbar verbessern können." "Dieses Angebot werden wir unseren Mitarbeitern schnellstmöglich erneut machen. Es ist auch daran gedacht, das Fahrsicherheitskonzept durch Aufbautrainings zu erweitern", verspricht Frank Schneider abschließend. Akotherm auf der BAU 2011 in München: Halle C1, Stand 518 Onlinepräsenz zur BAU 2011: http://bau2011.akotherm.de Über Akotherm: Am Standort in Bendorf entwickeln und vertreiben die Mitarbeiter der Akotherm GmbH hochwertige Aluminium-Profilsysteme für die Anwendungsbereiche Fenster, Türen, Fassaden und Wintergärten sowie das entsprechende Zubehör. Die Kreativität im Umgang mit dem Werkstoff Aluminium findet sich in der Kompatibilität und ständigen Weiterentwicklung der Akotherm-Systemtechniken wie auch in der Entwicklung von Detaillösungen und vielen Extras wieder. Die Produkte und Abläufe entsprechen den neuesten DIN-Normen und EU-Richtlinien. Die Gewährung umfangreicher Garantieleistungen und auch das bewährte Servicekonzept runden die Qualität der Akotherm-Produkte ab. Akotherm-Partner profitieren von der hohen technischen Kompetenz und dem Beratungs-Know-how der Akotherm GmbH. Edited with the aid of http://die.pressefritzen.de Firmenkontakt: AKOTHERM GmbH Aluminium-Profilsysteme Werftstraße 27 56170 Bendorf Tel. +49 2622 94180 Fax +49 2622 9418255 E-Mail: info@akotherm.de Web: www.akotherm.de Pressekontakt: H.W.G. Marketing & Werbung Dieter Meyer Wiedbachstr. 50 56567 Neuwied Tel. +49 2631 964628 Fax +49 2631 964614 Web: www.hwg-media.de Tags: Akotherm Bendorf Fahrsicherheitstraining Aluminium-Profilsysteme Außendienstmitarbeiter BAU Akotherm-Außendienstmitarbeiter Profilsystemeanbieter Aluminium-Profilsystemeanbieters Fahrsicherheitskonzept Regennasse super Sache Aufbautrainings Akotherm-Mitarbeiter Sicherheitsverhalten AKOTHERM Unterweisungen Firmenfahrzeugen Handlungsabläufe Bendorfer Akotherm-Partner Edited Instruktoren Schleudern Wiedbachstr Fahrpraxis Akotherm-Produkte Akotherm-Systemtechniken Teststrecke C1 Dämmerlicht Servicekonzept DIN-Normen Beratungs-Know-how Werftstraße Garantieleistungen Detaillösungen Onlinepräsenz Gefahrensituationen Wintergärten Akotherm GmbH Aluminium-Profilsysteme D. Meyer Werftstr. 27 56170 Bendorf +49 2622 94180 http://www.akotherm.eu Pressekontakt: H.W.G. Marketing & Werbung Dieter Meyer Wiedbachstr. 50 56567 Neuwied dieter.meyer@hwg-media.de +49 2631 964628 http://www.hwg-media.de
11. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dieter Meyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3786 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Akotherm GmbH Aluminium-Profilsysteme


Akotherm ist Partner des Metallbau-Fachforums 2011

Das Metallbau-Fachforum macht im November 2011 in Hannover, Essen, Frankfurt und München Station. Akotherm-Referent in dieser erstklassig besetzten Veranstaltung wird Prof. Dipl.-Ing. Michael Schuchardt sein.

24.08.2011
24.08.2011: "Wir sind sehr stolz und froh, mit Herrn Prof. Schuchardt einen hochkarätigen Referenten auf dem Metallbau-Fachforum zu haben", so Frank Schneider. "Ermöglicht wird dies durch unsere intensive Zusammenarbeit mit den Ingenieuren des Fachbereiches Bauwesen an der FH Koblenz." Prof. Dipl.-Ing. Michael Schuchardt studierte Bauingenieurwesen an der RWTH-Aachen und legte vor der Handwerkskammer zu Köln die Meisterprüfung im Metallbauerhandwerk ab. Seit 1986 ist Schuchardt beratender Ingenieur und vereidigter Sachverständiger für das Metallbauer-Handwerk, seit 2001 Professor auf dem Lehrgebi... | Weiterlesen

Ein Klasse-A-Büropark mit Akotherm-Systemtechnik

Auf der asiatischen Seite der Stadt Istanbul, im Stadtteil Ümraniye, liegt der Akkom-Büropark. Die dort entstehenden insgesamt fünf Bürokomplexe bilden das neue Wahrzeichen jenseits des europäischen Bosporus-Ufers. Die umbaute Gebäudefläche des Akkom-

22.06.2011
22.06.2011: - Zusammenfassung/ Abstract: Der Akkom-Ofispark in Ümraniye, einem asiatischen Stadtteil Istanbuls, ist über zwei Autobahnbrücken und mehrspurige Autobahnzubringer direkt mit dem europäischen Kontinent verbunden. Metro, Bus und Bahn sorgen überdies für eine sehr gute innerstädtische ÖPNV-Anbindung. Der Ofispark ist nicht nur das größte Klasse-A-Büroparkprojekt in der Türkei, das auf dem Immobilienmarkt, nach Fertigstellung, als komplette Einheit verfügbar sein wird. Auch in Bezug auf Architektur, Anspruch an die Qualität der verwendeten Materialien und die konsequente Verwend... | Weiterlesen

BAU 2011: Akotherm stellt neuen System-Flipchart vor

"Endlich, der neue Akotherm-Infoflip ist da", freuen sich die Vertriebsmitarbeiter des Bendorfer Anbieters von Aluminium-Profilsystemen. Im neuen handlichen Akotherm-Flipchart sind alle notwendigen Informationen zu den Systemlösungen einfach, aber umfasse

14.01.2011
14.01.2011: Die Profilsysteme präsentieren sich in diesem Flipchart im Westentaschenformat zur schnellen Übersicht. Auf diese Weise gibt Akotherm seinen Systempartnern einmal mehr ein hervorragendes Instrument für Erstgespräche mit Planern und Architekten zur Auftragsvergabe an die Hand. Pünktlich zur BAU 2011 hält Akotherm-Geschäftsführer Frank Schneider den neuen Infoflip für seine Systempartner in Händen. "Wir haben unsere Profilsysteme in einem kleinen Booklet übersichtlich dargestellt. Auf Einzelcharts präsentieren wir alle technischen Daten, Profilschnitte, Systembeschreibungen und au... | Weiterlesen