Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
11
Okt
2010
WVO Verbund e.V., 11. Okt 2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Geomarketing als wachsender Trend in der Haushaltwerbung

Das WVO-Branchenbarometer bestätigt die Relevanz von selektiver Prospektzustellung

Haushaltwerbung hat zum Ziel, die Endverbraucher in den Haushalten direkt zu erreichen. Ein Schlüssel zum Erfolg könnte hierfür der Einsatz von Geomarketing sein, bei dem Zielgruppen selektiert und gezielt angesprochen werden. Das wachsende Interesse an Geomarketing kann auch der Branchenverbund der deutschen Zustellunternehmen durch seine aktuelle Mitgliederbefragung stützen. \r\n

Frankfurt am Main, den 11. Oktober 2010 - Haushaltwerbung hat zum Ziel, die Endverbraucher in den Haushalten direkt zu erreichen. Ein Schlüssel zum Erfolg könnte hierfür der Einsatz von Geomarketing sein, bei dem Zielgruppen selektiert und gezielt angesprochen werden. Die selektive Verteilung von Haushaltdirektwerbung hilft Druckkosten erheblich zu minimieren und Streuverluste zu vermeiden. Das wachsende Interesse an Geomarketing kann auch der Branchenverbund der deutschen Zustellunternehmen durch seine aktuelle Mitgliederbefragung stützen. Der WVO fasst in einem Branchenbarometer jährlich alle relevanten Marktentwicklungen der Haushaltwerbebranche zu bundesweit repräsentativen Prognosen zusammen. Demnach geben hier über 50 % der befragten Unternehmen an, dass bei ihnen die Nachfrage nach selektiver, auf Geodaten beruhender Prospektverteilung gestiegen ist, das sind ganze 14 % mehr als noch im Jahr zuvor. Daraus lässt sich schließen, dass haushaltwerbetreibende Branchen die Verteilung ihrer Werbeprospekte nach räumlichen Strukturen befürworten. Denn dank geografischer Informationssysteme können regionale Vertriebsgebiete in verschiedene Kriterien z.B. nach Altersstruktur oder Kaufkraft der Haushalte eingeteilt werden. Somit kommt die Haushaltwerbung trotz unadressierter Verteilung nah an die Möglichkeiten adressierter Direct Mails heran. Auch Eckhard Deiters, WVO-Vorstandsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter der duo Werbe- und Vertriebsservice GmbH, zeigt sich erfreut, "dass Geomarketing seit einigen Jahren von der Fachpresse als neuer Trend bewertet wird. In diesem Jahr kann dies vom WVO-Barometer auch zum ersten Mal bestätigt werden."
Für Interessenten steht das vollständige WVO-Barometer kostenlos auf der Internetseite des Verbundes (www.wvo.de) als Download bereit.



WVO Verbund e.V.
WVO Geschäftsstelle Raimund Bergler
Im Steinigen Graben 7
63571 Gelnhausen
Tel: (06051) 91 28 75

www.wvo.de



Pressekontakt:
WVO Pressestelle
Yvonne Reiner
Taunusstraße 38
60329
Frankfurt am Main
pressestelle@wvo.de
069/40 35 66 99-0
http://www.wvo.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Yvonne Reiner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2256 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Geomarketing als wachsender Trend in der Haushaltwerbung, Pressemitteilung WVO Verbund e.V.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von WVO Verbund e.V.


   

Patente Strategien für den Kundendialog

16.08.2019: Die Fachtagung "Treffpunkt Briefkasten" steht dicht bevor. Am 10. September startet in Hannover der hoch angesehene Event für die Haushaltswerbebranche, veranstaltet vom Werbe-Vertriebs-Organisationen Verbund e. V. (WVO). Bei der fünften Auflage der Konferenz versammeln sich wieder hochkarätige Referenten und Experten, um über zukünftige Wege im Direktmarketing zu sprechen. Wie die Digitalisierung die Wirtschaft und die Gesellschaft auf den Kopf stellt, diskutiert Martin Nitsche mit den Teilnehmern. Es geht in seinem Vortrag mit dem Titel " Der Kundendialog der Zukunft in d...

   

"Was wirkt?" - Kundenansprache in der Zukunft

18.07.2019: Das Forum "Treffpunkt Briefkasten", organisiert vom Werbe-Vertriebs-Organisationen Verbund e. V. (WVO), bietet für die Fachleute aus der Haushaltswerbung auch in diesem Jahr wieder viel Input. Am 10. September werden die Teilnehmer im Novotel in Hannover von kompetenten Referenten zahlreiche Impulse für ihre Branche erhalten. In den Keynotes der Veranstaltung sind Neuro-Marketingspezialist Dr. Hans-Georg Häusel und Bestsellerautor Werner Tiki Küstenmacher zu erleben. Die beiden angesehenen Experten geben einzigartige Ratschläge für ein erfolgreiches Business. "Darüber hi...

   

"simplify your business" - direkt zum Erfolg mit dem WVO

29.04.2019: Zum fünften Mal bereits lädt die Werbe-Vertriebs-Organisationen Verbund e. V. (WVO) zu ihrer hoch angesehenen Veranstaltung "Treffpunkt Briefkasten" ein. Das Forum für Experten aus der Haushaltswerbebranche findet in diesem Jahr am 10. September im Novotel in Hannover statt. Neben dem international bekannten Neuro-Marketingspezialisten Dr. Hans-Georg Häusel wird ein bekannter Buchautor, Karikaturist, Publizist und Theologe sein umfassendes Wissen preisgeben: Werner Tiki Küstenmacher. Seit 1990 begeistert der gebürtige Münchener sein Publikum auch als Redner und Kolumnist. Er h...