Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
12
Okt
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Konzeptioner - Argumente als Handwerkszeug

Berufe in Marketing und Werbung (2)

Das IMK, Institut für Marketing und Kommunikation, ist eine der führenden internationalen Akademien für Marketing, Kommunikation und Werbung. Rund 250 Studierende absolvieren dual und international ihre Ausbildung zum Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation oder ihr Studium zum Marketing-Kommunikationswirt in Berlin, Wiesbaden, London und Miami\r\n

Konzeptioner sind für die Entwicklung von Ideen, Strategien und Taktiken/Maßnahmen, also Konzepten werblicher Kommunikation zuständig. Die im Team erarbeiteten Ideen und Lösungen für die Kundenprobleme werden von den Konzeptionern/innen strukturiert und in schriftliche Form gebracht. Sie sind dafür zuständig, dass die Ideen der Agentur auch "verkaufbar" gemacht werden.

Die passende Ausbildung plus Studium dazu gibt es am IMK. Das Institut für Marketing und Kommunikation in Berlin - Wiesbaden - London - Miami. Der Einstieg für eine Karriere in Marketing, Medien und Werbung. Die Studenten studieren schnell, dual, international und praxisnah. Woche für Woche in kleinen Teams an echten Aufgaben für echte Kunden. Und die Dozenten sind Profis aus Agenturen und Unternehmen. Egal ob Tagesstudium, Abendstudium oder Auslandssemester, die Absolventen erhalten drei Abschlüsse in einem und haben die Möglichkeit, ein Master-Studium an einer der Partner Universitäten im Ausland zu absolvieren.

Studienbeginn ist jeweils Mitte April und Mitte Oktober in Berlin und Wiesbaden. www.IMK.de


IMK, Institut für Marketing und Kommunikation
Herr Norbert Eckes
Tempelhofer Ufer 23-24
10963
Berlin
eckes@imk.de
030 - 88041312
http://www.imk.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Norbert Eckes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 178 Wörter, 1348 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Konzeptioner - Argumente als Handwerkszeug, Pressemitteilung IMK, Institut für Marketing und Kommunikation



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von IMK, Institut für Marketing und Kommunikation


   

Marktforscher - Detektive der Kunden

17.01.2011: Marktforscher führen Markt- und Wettbewerbsanalysen durch. Sie befragen die Zielgruppen und führen dazu repräsentative Umfragen, Einzel- oder Gruppenbefragungen durch. Die gewonnenen quantitativen und qualitativen Informationen fassen sie zusammen, werten aus, interpretieren und präsentieren diese. Sie unterstützen und beraten mit Hilfe der Ergebnisse z.B. Firmen der Konsumgüterindustrie, die neue Produkte einführen, ihre Produktpalette erweitern oder umgestalten sowie neue Marktbereiche erschließen oder Marktanteile gewinnen wollen. Die passende Ausbildung plus Studium dazu gibt e...

   

Online Marketing Manager - Arbeitsplatz im world wide web

13.01.2011: Online Marketing Manager planen und konzipieren Online-Aktivitäten und setzen diese im Rahmen des Budgets für Kunden um. Ihr Verantwortungsbereich ist weit gefächert. So gehört die Durchführung von E-Mail-Kampagnen, die Betreuung und Weiterentwicklung des Online-Shops des Kunden, der Werbeflächenein- und -verkauf ebenso zu ihren Aufgaben, wie Suchmaschinen-Marketing, Newsletter-Marketing, Website-Vermarktung und die Analyse von Kampagnenergebnissen und entsprechender Optimierungsmaßnahmen. Die passende Ausbildung plus Studium dazu gibt es am IMK. Das Institut für Marketing und Kommu...

   

Direktmarketing Manager - dem Kunden auf der Spur

12.01.2011: Direktmarketing Manager sind Spezialisten für direkte Kundenbeziehungen. Ihre Aufgabe sind Dialogmarketing-Maßnahmen - also einer direkten Kommunikation und Interaktion mit der Zielgruppe. Sie entwickeln Mailing-Kampagnen, verhandeln mit Adressbrokern, organisieren den Antwort-Fluss. Sie koordinieren die Produktion und den Einsatz von Online-Aktivitäten. Durch die direkte Messbarkeit der Kundenantworten steht ihre Arbeit immer auf dem Prüfstand - ein weiterer Grund, warum die Arbeit des Direktmarketing-Managers sehr strategisch ist. Die passende Ausbildung plus Studium dazu gibt es am I...