Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland mit neuem Internetauftritt

Von Aperto AG

Die Berliner Agentur Aperto positioniert sich auch auf europäischer Ebene im Bereich der politischen Online-Kommunikation

Die Berliner Agentur Aperto positioniert sich auch auf europäischer Ebene im Bereich der politischen Online-Kommunikation Berlin, 12.10. ...
Berlin, 12.10.2010 - Die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland hat mit der Unterstützung von Aperto, einem der führenden Spezialisten für digitale Kommunikation, ihre Website komplett überarbeitet. Die auffälligsten Veränderungen sind ein frisches Design, ein optimierter Zielgruppeneinstieg und eine schnellere Hinführung zu allen Informationsangeboten der EU-Kommission und ihrer überregionalen wie regionalen Vertretungen in Deutschland. Überzeugt hatte die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland die Expertise der Berliner Agentur Aperto mit komplexen Informationsportalen im Bereich der politischen Online-Kommunikation. Zu den Referenzen von Aperto zählen verschiedene Bundesministerien wie etwa das Auswärtige Amt, aber auch die Online-Kampagne zu den Wahlen für das Europäische Parlament im letzten Jahr hatte auf institutioneller EU-Ebene für Aufmerksamkeit gesorgt. Den Ausschlag gegeben hat schließlich das von Aperto vorgestellte dynamische Design für den neuen Internetauftritt der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland. Die neue Website präsentiert sich unter www.eu-kommission.de nun mit einem modernen Erscheinungsbild und spricht ihre wichtigsten Zielgruppen direkt an: An der EU interessierte Bürger, Journalisten, Lehrer sowie Jugendliche werden bereits auf der Startseite mit ihren persönlich relevanten Themen empfangen und zu den auf sie maßgeschneiderten Seiten weitergeleitet. Der neuen Startseite gelingt es auch, den drei Standorten der Kommissionsvertretung in Berlin, Bonn und München ein leicht zugängliches regionales Fenster zu öffnen. Erklärtes Ziel für den Relaunch der Website war, durch mehr Übersichtlichkeit und optimal aufbereitete Inhalte auch im Netz Transparenz und Bürgernähe zu beweisen. Für diese Botschaft steht auch das Video der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, das nun auf der Startseite eingebunden ist. Wer sich für die Arbeit der EU in Deutschland interessiert, findet dank des neuen Internetauftritts schnell zu Nachrichten, Veranstaltungen und Schwerpunktthemen. Zentrale, auf Deutschland bezogene Inhalte sind direkt über die Website abrufbar, der Zugang zu weiteren Informationen über die Europäische Union ist ebenfalls gewährleistet. Aperto AG Marcus Bond Chausseestraße 5 10115 Berlin +49 30 283921-455 www.aperto.de Pressekontakt: BOND PR-Agenten für Aperto Marcus Bond Chausseestraße 5 10115 Berlin marcus.bond@aperto.de +49 30 283921-455 http://www.bond-pr.de
12. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Bond, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2554 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Aperto AG

Service Agentur

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Aperto AG


Aperto erhält Mandat für den Relaunch der Design-Plattform laFraise

laFraise arbeitet bei seinem Relaunch mit den Digitalspezialisten von Aperto zusammen. Mit neuen Features und einem komplett überarbeiteten Erscheinungsbild soll laFraise zur international erfolgreichsten 'Show & Tell'-Plattform für Grafik-Designer

15.07.2013
15.07.2013: Berlin, 15.07.2013 - Die zum Leipziger Unternehmen Spreadshirt gehörende Design-Plattform www.lafraise.com hat sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren für Aperto als Agenturpartner entschieden. Nach einem Markt-Screening und einer ersten Vorstellungsrunde kamen fünf Agenturen in die engere Wahl. Aperto punktete mit hohem fachlichem Verständnis, der Fähigkeit zur agilen Produktentwicklung und einer Denk- und Arbeitsweise, die der laFraise-Unternehmenskultur nahesteht. Besonders relevant war auch die enge Zusammenarbeit der unterschiedlichen Fachdisziplinen innerhalb der Agentur.Michae... | Weiterlesen

Universität Basel vergibt Web-Etat an Aperto

Aperto konnte bei der Universität Basel punkten und das Ausschreibungsverfahren um den Web-Etat der Hochschule für sich entscheiden. Die Standorte Basel und Berlin realisieren den Relaunch der Corporate Website www.unibas.ch gemeinsam.

12.07.2013
12.07.2013: Berlin, 12.07.2013 - Die Universität Basel plant die konzeptionelle, gestalterische und technische Überarbeitung ihres Webauftritts. In einer Ausschreibung setzte sich die Kommunikationsagentur Aperto als Partner für den Relaunch durch. Aperto wird das Redesign und die Neukonzeption des Webauftritts www.unibas.ch vornehmen. Wichtiges Eignungskriterium für die angebotene Lösung war die umfassende Magnolia-Expertise von Aperto. Die Kommunikationsagentur mit digitalem Schwerpunkt ist Certified Partner von Magnolia. Sie hat für das Standard-Templating-Kit (STK) von Magnolia Konzept, Design u... | Weiterlesen

Aperto entwickelt Website von SOS-Kinderdorf weiter

Für mehr Relevanz und Nutzerbindung: Aperto modernisiert Konzept, Design und Redaktionssystem von www.sos-kinderdorf.de und sorgt für eine einheitlich positive Serviceerfahrung über alle Endgeräte.

10.07.2013
10.07.2013: Berlin, 10.07.2013 - Aperto hat den kompletten Webauftritt von SOS-Kinderdorf neu konzipiert, das Design überarbeitet und den Relaunch technisch umgesetzt. Mit persönlichen Geschichten neben gut strukturierten Themen stärkt der neue Auftritt die digitale Außendarstellung der NGO. Die User haben schneller Zugang zu Informationen rund um die Organisation und einzelne Projekte und können direkter mit der Hilfsorganisation in den Dialog treten. Die verschiedenen Möglichkeiten für Spenden und Engagement sind nun noch leichter zugänglich. Mittels Responsive Design wird den Nutzern zudem eine... | Weiterlesen