Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Rechtstextdienstleister Protected Shops führt anwaltlich betreutes Bewertungssystem ein

Der Rechtstextdienstleister Protected Shops (www.protectedshops.de) führt ein anwaltlich betreutes Bewertungssystem ein. Damit stellt das erfolgreiche Start- Up einen weiteren wichtigen Service für Online-Händler vor.

Der Rechtstextdienstleister Protected Shops (www.protectedshops.de) führt ein anwaltlich betreutes Bewertungssystem ein. Damit stellt das erfolgreiche Start- Up einen weiteren wichtigen Service für Online-Händler vor. Protected Shops ist nun über ein Jahr am Markt. ...
Protected Shops ist nun über ein Jahr am Markt. Das anwaltlich betreute Bewertungssystem ist das nächste erfolgversprechende Produkt des aufstrebenden Rechtstextdienstleisters. Damit sammelt der Online-Händler die Meinungen seiner Kunden aus seinem Online Shop ein. Anschließend stellt er die Bewertungen übersichtlich in seinem externen Shop dar. Einer aktuellen Studie des ECC-Handels zufolge lässt sich der Umsatz so um bis zu 39 Prozent steigern. Protected Shops Geschäftsführer Oliver Korpilla zum neuen Service: "Wie auch bei unseren Rechtstexten haben wir erneut erfolgreich vorhandene Services am Markt noch einmal deutlich verbessert: Andere Anbieter geben das Design für ihre Bewertungswidgets fest vor. Sie stören damit aber das gesamte Erscheinungsbild des Online- Shops. Wir wissen, wie wichtig es ist, dass sich das Widget in den Shop einfügt. Deshalb lässt sich unser 5-Sterne-Bewertungswidget in Größe, Form und Farbe anpassen." Doch das ist nicht die einzige Innovation: "Wir möchten dass unsere Händler faire Kundenbewertungen bekommen. Dafür haben wir ein Schlichtungsverfahren entwickelt. Erhält der Händler eine Bewertung zu Unrecht, kann er über die Protected Shops Oberfläche den Kunden kontaktieren. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass unrechtmäßige Bewertungen fast immer ein Kommunikationsdefizit sind", so Korpilla. "Es reicht schon aus, wenn die Kundennachfrage im Spamordner landet. Klärt man das vernünftig mit den Kunden, sind die meisten bereit, ihre Bewertung zurückzunehmen." Und sollte sich doch einmal etwas nicht klären lassen, ist ein Anwalt zur Aufklärung buchbar. Rechtstextkunden können das Protected Shops Bewertungssystem für günstige 9,90 Euro buchen. Schnell sein lohnt sich, denn bis zum 31.10.2010 ist der Installations-Service auf nur 7,50 Euro rabattiert.


Protected Shops GmbH
Oliver Korpilla
Schallemicherstr. 12
51519
Odenthal
presse@protectedshops.de
02207-8471151
http://www.protectedshops.de

12. Okt 2010

Von Protected Shops GmbH

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Korpilla, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2047 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über Protected Shops GmbH

Die Protected Shops GmbH bietet einen Service zur fragebogengestützten und individuellen Erstellung von AGB, Widerrufsbelehrung, Impressum, Datenschutzerklärung und ggf. von anderen Dokumenten an und aktualisiert diese Dokumente bei Änderung der rechtlichen Lage. Die Änderungen, die nach Urteilen oder Gesetzesänderungen regelmäßig notwendig werden, sorgen dafür, dass man immer auf dem neuesten Stand ist und man keine Angriffsfläche für Abmahnung bietet.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Protected Shops GmbH


Protected Shops und Bigware gehen Kooperation ein

21.11.2011: München, den 21.11.2011 Durch die Kooperation zwischen Protected Shops GmbH und Bigware können nun auch Bigware-Kunden die bequeme Lösung von Protected Shops GmbH nutzen. Durch die angebotene kostenfreie Schnittstelle, können die Rechtstexte per AGB Connect-Schnittstelle direkt in den Shop integriert und durch automatische Rechtstexts-Updates aktuell gehalten werden. Hierfür ist lediglich ein entsprechendes Schutzpaket mit Rechtstexten von Protected Shops GmbH erforderlich. Diese enthalten spezifisch zugeschnitten, AGB, Widerrufs- oder Rückgabebelehrung, Datenschutzerklärung, Versand...

Hohe Abmahngefahr für Onlinehändler bei Verwendung der alten Widerrufsbelehrung!

15.11.2011: München, den 15.11.2011 Zum 04.08.2011 wurden die rechtlichen Bestimmungen des Widerrufsrechts bei Fernabsatzverträgen geändert. Online-Händler hatten drei Monate Zeit, ihre Widerrufsbelehrungen den neuen gesetzlichen Regelungen anzupassen. Zahlreiche Händler haben diese Frist jedoch versäumt. Diese sind nun in großer Gefahr, abgemahnt zu werden. Protected Shops sichert seine Kunden ab. Diese erhalten die korrekte Widerrufsbelehrung bereits seit August. "Onlinehändler, welche noch die alte Widerrufsbelehrung verwenden, sollten jetzt schnell handeln, um einer Abmahnung zuvorzukommen...

Startschuss für Gesetzesänderung: Neue Widerrufsbelehrung für alle Online-Händler

16.08.2011: Odenthal, den 09.08.2011 Am 05.11.2011 wird es ernst. Die Übergangsfrist läuft seit dem 01.08.2011. Nun haben die Online-Händler rund drei Monate Zeit, um ihre Widerrufsbelehrungen zu ändern. Hintergrund: Der Bundestag hat am 26.05.2011 das Gesetz zur Anpassung der Vorschriften über den Wertersatz bei Widerruf von Fernabsatzverträgen und über verbundene Verträge beschlossen. Aufgrund dieser Gesetzesänderungen müssen neue Widerrufs- bzw. Rückgabebelehrungen verwendet werden. Wer die Umstellung nicht rechtzeitig schafft, dem drohen Abmahnungen. Protected Shops führender Anbieter i...