Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Automatische Dokumentation der Dosiererbefüllung auf Biogasanlagen mit dem ZEUS-Modul "tara"

Radladerfahrer auf Biogasanlagen werden entlastet! Mit „tara“ bietet Keitlinghaus Umweltservice ein neues Modul seiner Managementsoftware ZEUS für Biogasanlagen an. „tara“ unterstützt den Radladerfahrer bei der Dosiererbefüllung und Inputdokumentation.

Dabei wählt der Fahrer aus einer Liste den gewünschten Stoff aus. „tara“ gibt an, welche Menge dieses Stoffes nachzufüllen ist. Dabei wird bei jeder Dosiererbefüllung darauf geachtet, dass das vorgegebene Mischungsverhältnis eingehalten wird. Die Fütterung des Fermenters läuft parallel weiter.
Die Kommunikation erfolgt über ein mobiles, robustes Funk-Touch-Display, welches der Fahrer auf jeden Radlader mitnehmen kann. Es arbeitet gleichzeitig als Anzeige- und Eingabegerät und ist über WLAN oder das Mobilfunknetz mit dem System verbunden. Großanzeigen, Handsender oder Funkempfänger sind nicht erforderlich. Nach Abschluss der Befüllung werden die eingebrachten Inputstoffe automatisch dokumentiert und stehen zusammen mit anderen Anlagendaten für Auswertungen oder das Betriebstagebuch zur Verfügung. Wird bei einem Dosierer der Mindestfüllstand unterschritten, kann eine Benachrichtigung per Mail oder SMS generiert werden.
„tara“ ist für beliebig viele Dosierer einsetzbar und kann auf jeder Anlage preiswert nachgerüstet werden.

Keitlinghaus Umweltservice entwickelt und vertreibt seit über zehn Jahren erfolgreich innovative Software-Komplettlösungen für den Bereich „Biogas“. Die auf die betrieblichen Gegebenheiten angepassten Module ermöglichen eine Optimierung der Abläufe, die Minimierung des Verwaltungsaufwandes sowie die tagesaktuelle Auswertung relevanter Kenngrößen.

12. Okt 2010

Von Keitlinghaus Umweltservice

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel



Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Dr. Ulrike Keitlinghaus (Tel.: 02520-93118-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1446 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Automatische Dokumentation der Dosiererbefüllung auf Biogasanlagen mit dem ZEUS-Modul "tara", Pressemitteilung Keitlinghaus Umweltservice


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Keitlinghaus Umweltservice


   

Zentrale Leittechnik „ZEUS“ für das kaufmännische und technische Anlagen-Management

28.10.2016: Für den erfolgreichen Anlagenbetrieb ist ein professionelles Management unerlässlich. Entscheidungsträger müssen jederzeit einen umfassenden Überblick über die wirtschaftliche und technische Performance Ihrer Anlage haben. Immer komplexere wirtschaftliche Verflechtungen und steigende Anforderungen der Aufsichtsbehörden erzeugen zudem einen wachsenden Dokumentations- und Administrationsaufwand, der den Arbeitsalltag zusätzlich belastet. Versäumnisse führen hier schnell zu großen finanziellen Einbußen. Keitlinghaus Umweltservice bietet mit ZEUS („Zentrale Erfassung Und Steuerung“...

   

Das Modul “GEORG - Gps-gestützte Ernte-ORGanisation

03.11.2011: In der Planungsphase können Schläge der Lieferanten grafisch manuell erfasst oder importiert und gemeinsam mit wichtigen Zusatzinfor-mationen auf einer Hybridkarte (Straßen- und Satelliteninformationen) dargestellt werden. Die Zusatzinformationen werden über das ZEUS-Modul “Stoffstrommanagement” erfasst und verwaltet. In der Erntephase können die Häcksler mit GPS- und mobilfunkfähigen Outdoor-Netbooks oder Tablet-PCs ausgestattet werden, über welche der Fahrer alle Schläge samt Zusatzinformationen einsehen kann, für die er einen Ernteauftrag besitzt. Zusätzlich wird sein eigen...

   

Effizienz und Sicherheit auf Biogasanlagen durch automatische Datenerfassung

03.06.2011: Keitlinghaus Umweltservice aus Wadersloh entwickelt und vertreibt seit über zehn Jahren erfolgreich innovative Software-Komplettlösungen zum Management von Biogasanlagen. Das Programmpaket ZEUS umfasst eine Vielzahl von Einzelmodulen, die je nach Gegebenheiten und Ansprüchen an die Verhältnisse vor Ort angepasst werden können. Wesentlicher Bestandteil der Anwendung ist der multifunktionale Datalogger SUSI (Sammeln Und Speichern von Informationen). Er dient als übergreifendes Modul der automatischen Dokumentation aller Betriebsvorgänge und sorgt so für mehr Sicherheit und Transparenz im...