Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Augsburger Mittelstandsdialog mit Tipps zur Verbesserung von Liquidität und Unternehmensfinanzierung

(München, 14.10.2010) Wie sich Unternehmen zusätzliche Liquidität verschaffen können, erläuterte Dirk Schwalb in seinem Einstiegsvortrag beim Businessfrühstück Mittelstandsdialog am 7. Oktober 2010 in Augsburg. ...
(München, 14.10.2010) Wie sich Unternehmen zusätzliche Liquidität verschaffen können, erläuterte Dirk Schwalb in seinem Einstiegsvortrag beim Businessfrühstück Mittelstandsdialog am 7. Oktober 2010 in Augsburg. Anhand von drei Praxisbeispielen zeigte er die Wege auf, die die Münchner Vantargis-Gruppe für ihre Kunden ebnet - sei es durch Sale-and-lease-back, Leasing und Mietkauf oder Factoring. "Auch den Einsatz von Fördermitteln in Ihrem Unternehmen sollten Sie dringend prüfen lassen", riet Schwalb. Das Fazit seines Vortrags: "Wachstumsfinanzierung und Liquiditätsvorsorge sind essenzielle Bestandteile der Unternehmensführung und bedürfen des besonderen Augenmerks der Geschäftsführung."

"Ist Social Media nur eine Modeerscheinung ohne Relevanz für die Unternehmen?", fragte Kathrin Gapp von creationell - der Agentur der Tefen AG - eingangs in ihrem Vortrag - und beantwortete die Frage gleich mit einem deutlichen "Nein". "Sehen Sie Social Media als Chance", forderte sie die rund 60 Zuhörer auf. "Schaffen Sie die Rahmenbedingungen, damit Soziale Netzwerke in Ihrem Unternehmen gelebt werden!" Plattformen wie Xing, Facebook, Twitter oder kununu prägen bereits heute das Bild von Unternehmen mit. Deshalb sei es wichtig, die Diskussion mit zu gestalten und so das Image des Unternehmens im Markt positiv zu beeinflussen.

?Angst und Gier, ein gefährlicher Cocktail für die Märkte" war der Titel des Vortrags von Mag. Stefan Hohla von der Oberbank AG aus Linz. Er listete die vergangenen und kommenden Krisen, wie Finanzkrise und Deflation, auf
und wies auf die steigende Staatsverschuldung sowie den gerade begonnenen Wechselkurs-Krieg hin. Hohla betonte: "Niedrige Zinsen treiben uns langfristig ins Risiko. Das ist die Gier!" Als Rat gab er den Unternehmern mit auf den Weg: "Die drei Bausteine Limitaufträge, Termingeschäfte und Währungsoptionen bieten Ihnen Sicherheit bei der Unternehmensfinanzierung."

"Die rege Diskussion im Anschluss an die drei Vorträge zeigt uns", so Gastgeber Patrick G. Weber von der Vantargis-Gruppe, "dass wir mit unseren Maßnahmen ein begehrtes Forum für den Dialog im Mittelstand bieten. Unsere Gäste profitierten einmal mehr von den vielfältigen Informationen, die wir ihnen auch über die gleichnamigen Medien Website und Magazin regelmäßig näherbringen." Fotos zur Veranstaltung in Augsburg gibt"s hier: http://www.vantargis-factoring.de/bildergalerien.491/

Über den Mittelstandsdialog
Der Augsburger Mittelstandsdialog ist Teil einer Veranstaltungsreihe, die in zahlreichen Städten Deutschlands Station macht. Bis Ende des Jahres sind unter anderem Veranstaltungen in Dresden, Wiesbaden, Chemnitz, Zell u.A. und Gera geplant. Im Fokus stehen hier Strategien, Wissen, Tipps und Trends für den Alltag des Unternehmers. Die jeweiligen Referenten berichten aus der Praxis zu verschiedenen Themenbereichen, wie Finanzierung, Vertrieb, Marketing oder Personal. Nähere Informationen zu Orten und Terminen erhalten Sie auf www.mittelstandsdialog.de

Weitere Informationen unter www.vantargis.de. Dort kann auch das kostenlose Magazin ?Mittelstandsdialog" mit Wissen, Tipps und Trends zur Unternehmensfinanzierung bestellt werden.




Vantargis AG
Ilka Stiegler
Widenmayerstr. 28
80538
München
ilka.stiegler@vantargis.de
089242937325
http://www.vantargis.de

14. Okt 2010

Von Vantargis AG

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ilka Stiegler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3506 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Mehr Informationen über Vantargis AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Vantargis AG


Vantargis Beraterfrühstücke zum Mittelstandsprogramm LiMAX

Von Vantargis AG
04.10.2011
04.10.2011: (München, 04.10.2011) Die Vantargis startet die zweite Runde der Roadshow Beraterfrühstücke zum Thema Mittelstandsprogramm LiMAX. Fünf Standorte, mit Schwerpunkten in Sachsen und Berlin sind in der Vorbereitung. Zusätzlich werden zwei Webinare angeboten. Zielgruppe der Veranstaltungen sind vor allem Unternehmensberater und Steuerberater, die ihren Mandanten zusätzliche Liquidität sichern möchten. Viele Unternehmen wachsen und benötigen dafür ausreichende verfügbare Mittel. Investitionen in Maschinen, Anlagen, Fahrzeuge oder neues Personal stehen bei den meisten Mittelständlern auf ...

Wachstumsfinanzierung im Mittelstand

Von Vantargis AG
25.02.2011
25.02.2011: (München, 24.02.2011) Verschärfte Informationspflichten, mehr Sicherheiten für Kredite, höhere Zinsen und eine restriktive Kreditvergabe - diese Punkte beklagen momentan viele Unternehmen, wenn sie sich um einen Kredit bei der Hausbank bemühen. Zwar ist die Situation laut aktueller ifo-Studie nicht mehr ganz so angespannt, wie im vergangenen Jahr; doch gut ein Drittel der befragten Firmen hat immer noch Schwierigkeiten, über die Hausbank an Kredite zu gelangen. Und die Lage kann noch dramatischer werden, folgt man der Meinung des Online-Magazins CFOworld: Aufgrund des wieder wachsenden M...

Trends der Mittelstandsfinanzierung

Von Vantargis AG
03.02.2011
03.02.2011: (München, 03.02.2011) Verschärfte Informationspflichten, mehr Sicherheiten für Kredite, höhere Zinsen und eine restriktive Kreditvergabe - diese Punkte beklagen momentan viele Unternehmen, wenn sie sich um einen Kredit bei der Hausbank bemühen. Zwar ist die Situation laut aktueller ifo-Studie nicht mehr ganz so angespannt, wie im vergangenen Jahr; doch gut ein Drittel der befragten Firmen hat immer noch Schwierigkeiten, über die Hausbank an Kredite zu gelangen. Und die Lage kann noch dramatischer werden, folgt man der Meinung des Online-Magazins CFOworld: Aufgrund des wieder wachsenden M...