Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
14
Okt
2010
Bewerten Sie diesen Artikel
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)
Teilen Sie diesen Artikel

Pressemeldung: Ampere AG organisiert erfolgreiche Gasausschreibung für Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

LogoEnergie erhält Zuschlag für 6 GWh Gas


Berlin. Ab April 2011 erhält die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg günstiges Gas von LogoEnergie. Das ist das Ergebnis einer europaweit durchgeführten Ausschreibung, die der Berliner Energie-Broker Ampere AG im Auftrag der öffentlichen Einrichtung durchführte. Durch den Versorgerwechsel erzielt die Hochschule in den kommenden zwei Jahren trotz der schwierigen Marktsituation deutliche Einsparungen bei ihren Energiekosten.
„Der Aufwand für eine europaweite Ausschreibung ist extrem hoch. Deshalb unter-stützt die Ampere AG öffentliche Auftraggeber durch die Erstellung lieferantengerechter Daten und Lose nach energiewirtschaftlichen Gesichtspunkten. Nur eine optimal vorbereitete Veröffentlichung garantiert eine ökonomisch effiziente Vergabe“, erklärt Dr. Dietmar Polster, Vorstand der Ampere AG.
Anfang des Jahres betreute der Energie-Dienstleister bereits sehr erfolgreich die Aus-schreibungen für die Hochschulen in Nordrhein Westfalen. Damals ging es um 230 Mio. Kilowattstunden Strom für die 28 Einrichtungen.

Die Ampere AG organisiert seit 12 Jahren die Strom- und Gasversorgung ihrer bun-desweit mehr als 14.000 gewerblichen Strom- und Gaskunden über die Bündelung der Energienachfrage. Die Ampere AG hat für ihre Kunden bisher Einkaufsvorteile in Höhe von ca. 250 Mio. Euro erzielt.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Constanze Gundlach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 172 Wörter, 1346 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Ampere AG organisiert erfolgreiche Gasausschreibung für Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Pressemitteilung Ampere AG

Ein selbstverständliches Einschalten: dünne Leitungen durchdringen dicke Wände, Böden und Fassaden. Aus Wind, Wasser und Sonne wird eine beleuchtete Glühbirne, ein warmes Büro, eine wichtige E-Mail an den Kunden, ein dringendes Telefonat. Eine vernetzte Gesellschaft entsteht. Energie ist mehr als nur eine Jahresendabrechnung.

Für uns ist Energie eine Verantwortung, unsere Expertise, Herausforderung und Leidenschaft zugleich. Wir geben täglich alles, damit unsere Kunden am Ende das für sie beste Produkt haben: ein rundum-sorglos Energiepaket aus günstigen Energieverträgen, bestens geführten Verhandlungen, exzellenten Rahmenverträgen, akribisch geprüften Rechnungen und nie mehr verpassten Kündigungsfristen.

Dafür stehen wir seit 1998 und setzen uns weiterhin für einen fairen Strom- und Gasmarkt ein. Wir geben unseren Kunden Orientierung und sorgen dafür, dass die Energie bei ihnen jedes Jahr reibungslos und zu einem günstigeren Preis fließt. Wir tun das, was wir am besten können, damit unsere Kunden sich auf das konzentrieren können, was sie am besten können: ihr Geschäft erfolgreich weiterführen.

Über 41.000 Gewerbekunden, 90 Organisationen und Verbände sowie 290.000 erfolgreich vermittelte Strom- und Gasverträge machen uns sehr stolz und erinnern uns stets an unsere verantwortungsvolle Aufgabe, Energiekosten nachhaltig zu senken und unsere Kunden organisatorisch zu entlasten.

Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Ampere AG


   

METRO und Ampere beschließen Energie-Kooperation

22.01.2018: Ab sofort kann jeder Kunde der METRO Cash & Carry Deutschland von günstigen Energiepreisen profitieren und wird zusätzlich von allen Wechselangelegenheiten befreit. Denn Ampere behält die vertraglichen Fristen aller Kunden im Blick, überprüft ihre Energierechnungen und managt die gesamte Energiebeschaffung. „Unsere Energieexperten analysieren anhand der letzten Rechnung die individu-elle Situation des Kunden und suchen das beste Angebot. Dabei entlastet Ampere die Kunden zu 100% von aller Bürokratie.“ sagt Leo Lützenkirchen, Vorstand der Ampere AG.  Das Vergütungsmodell is...

   

EGT beliefert 620 Ampere-Kunden mit Gas

19.10.2011: 32 Versorger aus ganz Deutschland, darunter auch zahlreiche kleinere Lokalversorger, nahmen an der Ausschreibung teil. Die EGT aus Triberg setzte sich nach intensiven Verhandlungen gegen die Konkurrenz durch und gewann ein Gas-Gesamtvolumen von 77 Mio. Kilowattstunden. „Es ist uns gelungen, trotz der allgemein steigenden Energiepreise, sehr gute Konditionen für unsere Kunden zu verhandeln und einen bundesweit einheitlichen Energiepreis für zwölf Monate festzuschreiben“, äußerte sich Dr. Arndt Rottenbacher, Vorstand der Ampere AG, sehr zufrieden über das gute Ergebnis. Die EGT Energieh...

   

Ampere AG wird Top-Business Partner

19.09.2011: Berlin, 19. September 2011. Mit einem Top-Rating in der Bonitätsbewertung hat die unabhängige Rating-Agentur Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH die Ampere AG für hervorragende Kreditwürdigkeit ausgezeichnet. Mit dem Bonitätsindex 1 gehört der Berliner Energiedienstleister branchenübergreifend zu den bestbewerteten Unternehmen Deutschlands. Von über 4,5 Millionen bei Hoppenstedt gelisteten Wirtschaftsunternehmen erhielten im Jahr 2011 lediglich 3,3 Prozent das Top-Rating-Zertifikat. Die Auszeichnung gilt für die schlanken Geschäftsprozesse und die finanzielle Lage der Ampere AG. De...