Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ulmer Frauenwirtschaftstag

Von Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

Interkulturelle Vielfalt als Chance

Interkulturelle Vielfalt als Chance Seit 2005 finden in Ulm Frauenwirtschaftstage statt, veranstaltet von der Stadt Ulm in Kooperation mit der Agentur für Arbeit sowie der IHK und gefördert von Wirtschaftsministerium. ...
Seit 2005 finden in Ulm Frauenwirtschaftstage statt, veranstaltet von der Stadt Ulm in Kooperation mit der Agentur für Arbeit sowie der IHK und gefördert von Wirtschaftsministerium. Die eintägigen Veranstaltungen bieten Unternehmerinnen, Existenzgründerinnen und Frauen in Führungspositionen Gelegenheit zum Kennenlernen und Knüpfen regionaler Netzwerke. Daneben geht es aber auch immer um gesellschaftlich wichtige Fragen mit Bezug zur Wirtschaft. "Interkulturelle Vielfalt als Chance" lautet das aktuelle Thema der diesjährigen Frauenwirtschaftstags, der am Freitag, 22. Oktober, ab 13 Uhr im Ulmer "Haus der Donau" (Kronengasse 4/3) stattfindet. In ihrem Impulsvortag wird Professor Ulrike Reisach von der Hochschule Neu-Ulm auf das Thema "Interkulturelle Vielfalt als unternehmerischer Wettbewerbsvorteil" eingehen. Persönliche Erfahrungen werden von den Ulmerinnen Cigdem Cetinkaya und Galyna Schweizer in die Diskussion eingebracht. Im anschließenden Workshop geht es um konkrete Hilfestellungen für das persönliche wie berufliche Umfeld. Wie immer ist danach noch genügend Zeit zum persönlichen Austausch in ungezwungener Atmosphäre, dient der Frauenwirtschaftstag in Ulm doch auch als Informationsplattform, um sich mit verschiedenen regionalen Frauennetzwerken auszutauschen. Anmeldung: Stadt Ulm Ulrike Sautter Wichernstraße 10 Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm Ulrike Sautter Wichernstraße 10 89073 Ulm u.sautter@ulm.de ++49 (0)731 161-2366 http://www.stadtentwicklungsverband.ulm.de
14. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Sautter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 189 Wörter, 1545 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm


Finanzierung bei kleineren Unternehmen

Infoveranstaltung am 4. Oktober im Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm

23.09.2010
23.09.2010: Ausreichend Kapital und der richtige Finanzierungsmix sind wesentliche Grundlagen für erfolgreiches unternehmerisches Handeln. Doch gerade kleinere Unternehmen tun sich damit sehr schwer. Das war das Ergebnis einer Umfrage des Stadtentwicklungsverbandes Ulm/ Neu-Ulm (SUN) im vergangenen Jahr. Die beiden Städte haben darauf reagiert und organisieren am Montag, 4. Oktober, eine ganztägige Informationsverstanstaltung für Kleinunternehmen, bei der sich Finanzdienstleister vorstellen, die sich auf Mikrofinanzierung spezialisiert haben. Neben den regionalen Banken bieten auch weitere Mikrofinanz... | Weiterlesen

Energie zum Anfassen und Mitmachen

4. Energietag am Freitag, 24. September 2010 auf dem Münsterplatz

21.09.2010
21.09.2010: Ein Holzstoß auf dem Münsterplatz hat vier Wochen lang auf den 4. Energietag aufmerksam gemacht, der dort am Freitag, 24. September 2010 stattfinden wird. Auf spielerische Art und mit vielen interaktiven Angeboten sollen Bürger wie Unternehmen auf die vielfältigen Möglichkeiten zum Energiesparen hingewiesen und beraten werden. Bei der offiziellen Eröffnung des 4. Energietags durch Oberbürgermeister Ivo Gönner am Freitag, 24. September 2010 um 11 Uhr wird das Wett-Rätsel um den 1,50 Meter breiten, hohen und langen Holzstapel aufgelöst. Der Energietag bietet am 24. September von... | Weiterlesen