Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neuer Semiramis-Kunde im Online-Handel: Zalando setzt auf Semiramis-Branchenlösung ImPuls fashion XL

Von Comarch Software und Beratung AG

Das Online-Portal Zalando (www.zalando.de), laut eigener Aussage Deutschlands größter Schuh-Shop im Internet, managt die Warenwirtschaft mit dem ERPII-System Comarch Semiramis. Moderne Technologie, Benutzerfreundlichkeit, Brancheneignung und hohe Performa

Das Online-Portal Zalando (www.zalando.de), laut eigener Aussage Deutschlands größter Schuh-Shop im Internet, managt die Warenwirtschaft mit dem ERPII-System Comarch Semiramis. ...
Die hohen Leistungsanforderungen, die der Online-Händler an das neue Warenwirtschaftssystem stellt, meistert Comarch Semiramis souverän. In einer intensiven Prototypphase konnte gezeigt werden, dass die Software enorme Bestellvolumen verarbeiten kann - dank der modernen, auf hohe Skalierbarkeit ausgelegten Architektur des Systems. Ein weiteres Hauptkriterium waren branchenspezifische Fähigkeiten wie das Handling von Artikeln mit unterschiedlichen Größen und Farben. Die Semiramis-Branchenlösung ImPuls fashion XL konnte mit einer durchgängigen Abbildung der Artikelvarianten in allen Prozessen - von der Bestellung über Beschaffung und Lager bis zum Versand - überzeugen. Weitere Pluspunkte waren die moderne Oberfläche und die komplette Webbasierung des Systems. Einführung in drei Monaten - "Vollständig überzeugt" Die Software erlaubt die optimale Abbildung des innovativen Geschäftsmodells von Zalando. Das Projekt wurde zügig abgewickelt: Von der Vertragsunterzeichnung bis zum produktiven Einsatz vergingen nur drei Monate. Der Echtstart des Systems erfolgte im September. Zalando-Geschäftsführer Frank Biedka resümiert nach erfolgreichem Projektabschluss und ersten Einsatzerfahrungen: "Das System und das Projektteam aus ERP-Experten von Comarch und ImPuls, das die Lösung in enger Zusammenarbeit mit dem Zalando IT-Team eingeführt hat, haben vollständig überzeugt. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit." Die Semiramis-Branchenlösung wird auf der Betriebssystemplattform Linux mit Oracle Enterprise Datenbanken eingesetzt. Das ERPII-System wurde beim Online-Händler gemeinsam von Comarch und ImPuls eingeführt. Zalando ist ein innovatives E-Commerce-Unternehmen mit Sitz in Berlin, das sich auf den Verkauf hochwertiger Markenschuhe spezialisiert hat. Neben Damen-, Herren- und Kinderschuhen ist auch Bekleidung gefragter Modelabels erhältlich. Das 2008 gegründete Unternehmen, das heute als Deutschlands größter Schuh-Shop im Internet gilt, setzt auf eine Kombination besonderer Serviceleistungen: Kostenloser Versand und Rückversand, eine kostenlose Servicehotline sowie 100 Tage Rückgaberecht auf alle Produkte zielen darauf, den Onlineeinkauf zu einem sicheren und entspannten Erlebnis zu machen. Comarch Software und Beratung AG Friedrich Koopmann Messerschmittstraße 4 80992 München friedrich.koopmann@comarch.com 0049 89 14329 1199 http://www.comarch.de
14. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Friedrich Koopmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2433 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Comarch Software und Beratung AG


20.10.2014: Dresden, 20.10.2014 - Der Einsatz eines ECM-Systems (Enterprise Content Management) zur Dokumenten- und Prozessverwaltung entwickelt sich immer mehr zum Standard. ECM-Systeme werden mittlerweile beinahe ebenso häufig eingesetzt wie ERP-Systeme. Zusammen mit dem Marktforschungsunternehmen IDC befragte Comarch die Führungskräfte von 150 mittelständischen und Großunternehmen (über 200 Beschäftigte) aus Deutschland, Frankreich und Polen zu ihren Erfahrungen mit der Implementierung von ECM-Systemen. Die Ergebnisse dieser Befragung spiegeln Erfahrungen und können so als unabhängige Entschei... | Weiterlesen

28.07.2014: Dresden, 28.07.2014 - Seit Januar 2014 nutzt Rossmann das System Comarch ECM zur Bearbeitung von Personalunterlagen. Das Projekt "E-Personalakte" unterstützt die Verwaltung von HR-Unterlagen und Prozessen innerhalb der stark wachsenden Kette in Polen, die mehrere Tausend Neueinstellungen pro Jahr zu verzeichnen hat. Hauptziel der Implementierung ist die Optimierung der Bearbeitung und Bereitstellung von Personaldokumenten bei gleichzeitiger Gewährleistung der geforderten Sicherheitsstufe. Durch die Digitalisierung der Dokumente konnte die Suche und Bearbeitung wichtiger Personaldaten erhebli... | Weiterlesen

01.07.2014: Krakau, 01.07.2014 - Als Anbieter umfassender IT-Lösungen für Telekommunikationsunternehmen wurde Comarch kürzlich in einem Competitive-Landscape-Bericht von Gartner bewertet. In dem Bericht wurden die Strategien von acht Technologieanbietern im Hinblick auf katalogbasierte CRM-, Order-Management- und Service-Fulfillment-Lösungen für Kommunikationsdienstleister untersucht. Gartner sieht dabei Comarchs Stärken in einem umfassenden Ansatz für Produkt-/ Servicekatalog und Order Management sowie in der Unterstützung sowohl heterogener Cloud- und SDN-Modelle als auch der Verwaltung innovati... | Weiterlesen