Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Digitale Bilderrahmen - eine gute Alternative zu herkömmlichen Fotoalben

Von Transcend Information Trading GmbH

Wer zu Weihnachten den lieben Eltern, Verwandten oder Freunden mit Fotos eine Freude machen möchte, steht meist vor der Entscheidung, ein Fotoalbum zu befüllen oder ein Speichermedium zu bespielen. Ein Album verstaubt nach einmaliger Durchsicht meist im S

Wer zu Weihnachten den lieben Eltern, Verwandten oder Freunden mit Fotos eine Freude machen möchte, steht meist vor der Entscheidung, ein Fotoalbum zu befüllen oder ein Speichermedium zu bespielen. Ein Album verstaubt nach einmaliger Durchsicht meist im Schrank und eine CD-Rom ist unpersönlich. ...
Allerdings ist nicht nur der Preis entscheidend. In den kleinen Produkten steckt eine Menge Technik und es gibt einige Punkte zu beachten, um ein gutes Vorführergebnis zu erzielen. Neben der Größe des Displays ist vor allem die Auflösung ausschlaggebend für eine gute Darstellung. Eine Bildbreite von 720 oder 800 Pixeln gilt sowohl für die kleineren 7 (17,78cm)- oder 8-Zoll (20,32cm)-Displays als auch für die gängigen 10-Zoll (25,4cm)-Modelle als Mindestmaß. Auflösung und Bilddiagonale Die Auflösung des Displays beeinflusst die Bildqualität elementar. Je größer die Anzahl der Bildpunkte des Displays ist, desto schärfer und kontrastreicher werden die Bilder dargestellt. Digitale Bilderrahmen wie der Transcend PF730 haben eine Auflösung von 800x600 Pixeln und bieten damit eine scharfe Bilddarstellung. Format Was für die Hardware Diagonale und Auflösung sind, ist für das Bildmaterial das Format. Digitalfotos werden in der Regel im Format 4:3 produziert. Somit sollte auch der Bilderahmen über ein fotofreundliches 4:3-Display verfügen. Produkte mit dem Displayformat 16:9 ziehen Bilder in die Breite, was Verzerrungen zur Folge hat. Alternativ werden schwarze Balken links und rechts des Bildes angezeigt. Wer also seine Bilder nicht noch vorher entsprechend bearbeiten möchte, sollte sich für das gängige 4:3-Format entscheiden. Speicher Alle handelsüblichen Bilderrahmen verfügen mittlerweile über einen internen Speicher, der mittels USB-Kabel vom eigenen PC oder Laptop befüllt werden kann. Der Transcend PF830 hat eine Speicherkapazität von zwei Gigabyte und verfügt über Steckplätze der gängigen Speicherkartenformate SD, SDHC, CF, MMC und MS. Zusatzfunktionen Mittlerweile verfügen viele digitale Bilderrahmen über zahlreiche Zusatzfunktionen: Unterschiedliche Zeitintervalle bei der Diashow, anpassbare, intelligente Hauttonerkennung, automatischer Rotationssensor mit anpassbarer Bildschirmanzeige, attraktive Rahmenthemen und Animationen, Full Motion Videowiedergabe, integrierte Lautsprecher, um MP3 Hintergrundmusik zu hören, und Uhr, Wecker und Kalenderfunktion. Die Weckereinstellungen lassen sich z.B. beim Transcend PF830 sogar personalisieren und das Wecksignal mit den eigenen MP3-Songs einstellen. Auch eine Fernbedienung gehört hier zum Lieferumfang. So lässt sich das Gerät bequem vom Sofa aus bedienen. Stromverbrauch Letztendlich ist die Wirtschaftlichkeit dieser Geräte relevant. In der Regel verbrauchen digitale Bilderrahmen mit einer Diagonale von 16 bis 27 Zentimetern rund drei bis 17 Watt im Betrieb. Die Rahmen sollten über einen Stand-by-Modus verfügen und sich auch komplett abschalten lassen. Die Stiftung Warentest prüft in regelmäßigen Abständen die aktuell im Markt verfügbaren Geräte. Um der Familie oder den Freunden eine Freude zu machen, sollte man Modelle mit guten Bewertungen in Sachen Speicherkapazität, Handling, Ausstattung, Design und Wirtschaftlichkeit wählen. Eine gute Alternative also für das herkömmliche Fotoalbum unter dem Tannenbaum. Transcend Information Trading GmbH Rantje Looft Flughafenstraße 54 22335 Hamburg 040-538907-0 http://www.transcend.de Pressekontakt: Dederichs Reinecke & Partner Mark Bourichter Schulterblatt 58 20357 Hamburg mark.bourichter@dr-p.de 040-209198220 http://www.dr-p.de
15. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mark Bourichter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3360 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Transcend Information Trading GmbH


Der neue Transcend JetFlash T3S - USB-Stick mit robustem Metallgehäuse in edlem Design

Mit einer Höhe von lediglich drei Millimetern und einem Gewicht von vier Gramm präsentiert sich der Transcend T3S mit den Speicherkapazitäten 4, 8 und 16 Gigabyte. Der JetFlash T3S ist mit einem Metallgehäuse ausgestattet, welches vor Staub, Erschütte

17.08.2011
17.08.2011: Nutzer der JetFlash-USB-Sticks können die JetFlash Elite Datenmanagementsoftware herunterladen, die viele nützliche Funktionen bietet: Die Daten können durch einen passwortgeschützten Bereich vor unbefugtem Zugriff geschützt, Internetfavoriten gespeichert und eine regelmäßige Datensicherung durchgeführt werden. Download Bereich: http:// www.transcend.de/ Support/ DLCenter Weitere Informationen finden Sie auf: http:// www.transcend.de/ Products/ ModDetail.asp?ModNo=333 Eigenschaften: Glänzendes Metallgehäuse COB (Chip on Board) Herstellungsverfahren Plug-and-Play-Betrieb... | Weiterlesen

Tina Stielau verstärkt das Marketing von Transcend Deutschland

Der Spezialist für Speichermedien und Unterhaltungselektronik mit Sitz in Hamburg verstärkt die Marketing-Abteilung. Seit dem 1. Mai ist Tina Stielau (25) die Schnittstelle zwischen Marketing, Vertrieb, Kommunikation und Geschäftsführung.

20.07.2011
20.07.2011: Zu ihren Kernaufgaben gehören dabei unter anderem die Pflege des Außenauftritts, die Koordination der Online- und PR-Aktivitäten mit den jeweiligen Agenturen sowie die Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Messen und Kundenbindungsmaßnahmen. Die 25-jährige hat ihr Studium im Bereich Languages and Business Administration an der Westsächsischen Hochschule Zwickau mit dem Schwerpunkt Marketing & Unternehmensführung Mitte 2010 erfolgreich abgeschlossen und ist nach einem Volontariat nun für Transcend Deutschland tätig. Transcend Information Trading GmbH Tina Stielau Flughafe... | Weiterlesen

Transcend StoreJet 25H3P: Robuster Festplattenpanzer für unterwegs

Mit dem StoreJet 25H3P kommt von Transcend eine schlanke externe Festplatte mit SuperSpeed USB 3.0 Anschluss auf den Markt - ideal für unterwegs. Das im Silikongehäuse verpackte Speichermedium mit den Maßen 130,8mm x 80,8mm x 21,7mm hat eine Speicherkapaz

29.04.2011
29.04.2011: Das StoreJet 25H3P ist eine leistungsstarke Festplatte, die mit Übertragungsraten von bis zu 90 MB/ s glänzt und sich besonders für Nutzer mit hohen Geschwindigkeitsanforderungen eignet. Dank SuperSpeed USB 3.0 Anschluss kann man so beispielsweise einen kompletten DVD-Film in weniger als einer Minute übertragen. Auch die Übertragungsraten zu USB 2.0-Anschlüssen sind durch die Abwärtskompatibilität im Vergleich zu normalen USB 2.0-Festplatten deutlich schneller. Das rutschfeste lila Gehäuse des StoreJet 25H3P legt mit einem dreilagigen Anti-Schock-System, das selbst die rigorosen U.... | Weiterlesen