Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Wer steckt eigentlich hinter dem Desert Boot?

Von Clarks Shoes Vertriebs GmbH

Clarks ist der wahre Erfinder des Kultschuhs

(ugw) Unverwüstlich der Mann, unverwüstlich sein Werk: 1949 entwarf der britische Schuhmacher Nathan Clark den Desert Boot, der zum zeitlosen Klassiker avancierte. Filmstars wie Steve McQueen in ?Gesprengte Ketten?, Bands wie Simon & Garfunkel, Blur, Kaiser Chiefs, Oasis sowie die deutsche HipHop-Band ?Fettes Brot? oder Max Herre schwören auf diesen Kultschuh. Druckfähige Fotos gibt es unter: http://presse.ugw.de/index.php?id=1&meld=100\r\n
Wer steckt eigentlich hinter dem Desert Boot? Clarks ist der wahre Erfinder des Kultschuhs (ugw) Unverwüstlich der Mann, unverwüstlich sein Werk: 1949 entwarf der britische Schuhmacher Nathan Clark den Desert Boot, der zum zeitlosen Klassiker avancierte. Filmstars wie Steve McQueen in "Gesprengte Ketten", Bands wie Simon & Garfunkel, Blur, Kaiser Chiefs, Oasis sowie die deutsche HipHop-Band "Fettes Brot" oder Max Herre schwören auf diesen Kultschuh. Oft kopiert, nie erreicht: Auch anderen Schuhmarken hat"s der knöchelhohe Schuh für Damen und Herren angetan; sie haben ihn nachgeahmt und in ihre Kollektionen aufgenommen. Fakt ist allerdings - das sind nur Wanna-be"s. Das Original stammt von Clarks. Seit 61 Jahren ist der Stiefel mit breiter Kreppsohle ein Zeichen für Understatement und selbstsicheres Styling. Insider aus der Mode- und Musikszene kennen und lieben diesen Kultschuh. Er ist Ausdruck für einen besonderen Lebensstil. "Urmodel" aus Wildleder So robust wie der Halbstiefel mit derber Kreppsohle ist auch sein Schöpfer Nathan Clark. Während des zweiten Weltkriegs war der heute 94-jährige Clark, der aus der gleichnamigen Schuhdynastie stammt, als britischer Offizier in Kairo, Ägypten, stationiert. Dort trugen Soldaten der achten Armee eine Art "Urmodel" aus Wildleder; sie hatten ihre Schuhe auf einem Basar anfertigen lassen. Der damals 33-jährige war überzeugt davon, dass sich dieser Militärstiefel auch für die Freizeit eignen würde. Denn der knöchelhohe Schuh ist so simpel wie genial: schlicht, zeitlos, robust und absolut alltagstauglich. Mit Bier überschüttet und ein bisschen zertrampeltem Leder sieht er manchmal sogar noch besser aus. Seine Familie, die bereits seit 1825 Komfort-Schuhe produzierte, war an-fangs sehr skeptisch und glaubte keinesfalls an den Erfolg. Doch davon ließ sich Clark nicht entmutigen, präsentierte 1949 auf einer Messe in Chicago den Prototypen des Desert Boots - und kehrte mit unzähligen Aufträgen wieder heim. Über Generationen hinweg Bis heute hat sich der Desert Boot aus dem Herzen einer Erfolgsmarke in unveränderter Form weltweit über 14 Millionen Mal verkauft. In den 1960ern und 1970ern traf er den Nerv einer ganzen Generation. Amerikanische Studenten trugen ihn, ebenso die englischen Mods. Der Desert Boot eroberte Europa und den Rest der Welt im Sturm. In Frankreich zierten "Les Clarks" die Füße der modebewussten Jugend der Nation. In Italien wurde er so beliebt wie Cappuccino. In Japan tauschten Tausende ihre traditionellen holzbesohlten Schuhe mit dem Desert Boot, während er in Großbritannien gemeinsam mit Parka und scharf geschnittenen An-zügen ein Must-Have für jeden Mod war, der etwas auf sich hielt. Desert Boots lassen sich vielseitig stylen und geben jedem Look einen be-sonders entspannten und individuellen Touch: Das macht sie zu treuen Begleitern für das ganze Jahr. Clarks Shoes Vertriebs GmbH Susana Fernandes Lederstraße 116 72764 Reutlingen +49 (0) 7121 97 05 35 www.clarks.de Pressekontakt: UGW Communication GmbH Melanie Hahn Kasteler Straße 22-24 65203 Wiesbaden m.hahn@ugw.de 0611/97777-425 http://presse.ugw.de/index.php
18. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Hahn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 436 Wörter, 3195 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Clarks Shoes Vertriebs GmbH


Clarks holt Cassandra Steen auf die GDS

Britischer Schuhhersteller sponsert Stimme des deutschen Soul

06.09.2011
06.09.2011: Reutlingen / Düsseldorf, 5. September 2011 (ugw) Mit Songs wie "Wenn das Liebe ist", "Darum leben wir" oder "Stadt" singt sich Cassandra Steen seit über 15 Jahren in die Herzen ihrer Fans. Ab sofort trägt die sympathische Soulsängerin offiziell die Schuhe und Taschen des britischen Labels Clarks. Kick-Off für die Zusammenarbeit ist ein exklusives "Hautnah-Konzert" auf der Schuhmesse GDS in Düsseldorf am 7. September um 16:30 Uhr auf dem Clarks Messestand (Halle 3, B59). Die Clarks Shoes Vertriebs GmbH stattet Cassandra Steen und Band für ihre bevorstehende "Mir so nah"-Tour aus. Di... | Weiterlesen

Clarks endlich per Mausklick nach Hause

Homeshopping Deluxe mit neuem Online-Shop des britischen Schuhlabels

28.02.2011
28.02.2011: (ugw) Pünktlich zur bevorstehenden Frühlingssaison öffnet das britische Schuhlabel Clarks Anfang März endlich seine virtuellen Pforten. Im neuen Online-Shop www.clarks.de - und für österreichische Fans www.clarks.at - können Modebegeisterte bequem vom Sofa aus in den virtuellen Schuhregalen stöbern und shoppen. Schuhe und Taschen - soweit das Auge reicht! Frauen können sich über atemberaubende Peep-Toes, zeitlos-elegante Pumps, Wedges aus trendigem Leder, sommerliche Sandalen und sportliche Styles freuen. Mit einem Klick geht"s gleich zur passenden Handtasche aus hochwertigen Mat... | Weiterlesen

Kinderschuhe feiern bei Clarks Premiere

Britisches Schuhlabel garantiert optimale Passform für Kinderfüße

30.09.2010
30.09.2010: Reutlingen, im September 2010 (ugw) In England verkauft der weltweit größte Straßenschuhhersteller Clarks bereits seit den 50er Jahren erfolgreich Kinderschuhe. Jetzt erweitert das britische Schuhlabel sein Produkt-portfolio und startet mit einer umfassenden Kinderschuhkollektion aus Premium-Leder in Deutschland, Österreich und Schweiz durch. "Die Nachfrage nach Schuhen für Jungs und Mädchen war so groß, dass wir uns entschieden haben, Kinderschuhe auch auf dem DACH-Markt einzuführen", sagt Petra Fraune, Geschäftsführerin der Clarks Shoes Vertriebs GmbH mit neuem Deutschlandfirmens... | Weiterlesen