Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ipswitch präsentiert seine neuesten Managed File Transfer-Lösungen auf der IT Security-Messe it-sa

Von Ipswitch, Inc.

Experten zeigen, warum Transparenz, Management und Durchführung wichtig für den Datentransfer im Unternehmen sind

Experten zeigen, warum Transparenz, Management und Durchführung wichtig für den Datentransfer im Unternehmen sind Lexington, Massachusetts - 19. Oktober 2010 - Ipswitch, Inc., führendes Unternehmen im Bereich sichere Managed Files Transer-Lösungen, wird auf der IT Security-Messe it-sa vom 19. ...
Lexington, Massachusetts - 19. Oktober 2010 - Ipswitch, Inc., führendes Unternehmen im Bereich sichere Managed Files Transer-Lösungen, wird auf der IT Security-Messe it-sa vom 19. bis 21. Oktober 2010 in Nürnberg dabei sein. Das Unternehmen wird sein erst kürzlich auf den Markt gebrachtes Produkt MOVEit DMZ und Ad Hoc Transfer Modul-Lösungen präsentieren. Ipswitch stellt in Halle 12, Stand 403 aus. Fakten: i - Mehr als 70 Prozent der IT-Verantwortlichen haben keinen Einblick, welche Dateien aus ihrem Unternehmen hinaus gehen. - 64 Prozent wissen auch nicht, welche Dateien intern bewegt werden. - Nur 53 Prozent arbeiten in Unternehmen, in denen es Regeln für das Senden von Dateien nach draußen gibt. - 49 Prozent der IT-Verantwortlichen sind in Firmen tätig, die Regeln für den internen Transfer von Dateien erlassen haben. - Fast 90 Prozent geben an, USB-Sticks und andere externe Geräte zum Transferieren von beruflichen Dateien zu nutzen. Das Ergebnis: Keine Sicherheit, keine Belegsammlung und kein Einblick, welche an wen und wann Informationen gesendet werden. Die Managed File Transfer-Lösung MOVEit DMZ von Ipswitch bietet eine sichere und schnelle Anwendung, die Unternehmen Transparenz, Management und Durchführung der Regeln ermöglicht. MOVEit DMZ 7.0 bietet zudem ein optionales Ad Hoc Transfer-Modul, das sicheren Person-zu-Person-Datentransfer über den Webbrowser oder Microsoft Outlook erlaubt. Ipswitch wird zusammen mit seinem Distributor Infinigate AG auf der it-sa ausstellen. Das Unternehmen ist ein Value Added Distributor und hat sich auf die Distribution von Produkten und Lösungen im Bereich der IT-Security spezialisiert. Um mehr über die Lösungen von Ipswitch zu erfahren, lädt das Unternehmen in Halle 12, Stand 403 ein. i Die Umfrage von Ipswitch wurde während der RSA Conference im März 2010 in San Francisco mit 100 Konferenzteilnehmern durchgeführt. Ipswitch, Inc. Laurie Azaria Klausner 10 Maguire Road ? Suite 220 02421 Lexington, MA 001/781/676-5847 http://www.ipswitchft.com/ Pressekontakt: HBI GmbH Antonia Contato Stefan-George-Ring 2 81929 München antonia_contato@hbi.de 089-993887-40 http://www.hbi.de
19. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Antonia Contato, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2205 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Ipswitch, Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6