Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

"Wenn man was sucht, muss man www eintippen" - Interoute startet Markenkampagne

Von Interoute Germany GmbH

Interoute - Dingsda - Welcher Begriff wird gesucht?\r\n
Berlin, 19. Oktober 2010 - Landauf, landab reden Experten, Politiker und Verbandsvertreter davon, dass Kinder sich so früh wie möglich Medienkompetenz aneignen sollen. Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas fortschrittlichstem Next Generation Sprach- und Datennetzwerk, und die Berliner Agentur n3 medialab GmbH haben das Thema aufgegriffen und gemeinsam mit Grundschülern einen medienpädagogischen Workshop durchgeführt. Im Rahmen dieses Projekts wurden drei kurze Imagefilme produziert. Die Kinder erklären darin mit ihren Worten die Begriffe "Internet", "Glasfaser" und "Rechenzentrum". Was haben Kinder mit dem weit verzweigten IT-Universum gemein? Auf den ersten Blick nichts. Daher setzen die Videospots von Interoute auch gezielt auf den Überraschungseffekt. Die drei Clips erläutern auf witzige Art komplexe Sachverhalte. Interoute wird sie in regelmässigen Abständen über das Internet verbreiten. Wenn man sich die Filme anschaut, dann wird schnell klar, dass Kinder ein besonderes Talent dafür haben, durchaus knifflige Begriffe wie zum Beispiel "Internet" aufgeweckt und spannend zu erklären. Die Idee ist so einfach wie genial und eigentlich nicht neu. Sie basiert auf der Kultunterhaltungssendung "Dingsda", die in den achtziger und neunziger Jahren im Fernsehen lief. Kinder haben darin Ratebegriffe umschrieben. Bestechend dabei war die kindliche Unbefangenheit. Dieses Konzept liegt auch den Clips von Interoute zugrunde. In einer Art Frage- und Antwortspiel nähern sich zwei Kinder spielerisch dem Begriff. Der Spot endet damit, dass die kleinen Gernegroße unerwartete Erkenntnisse über die Internetwelt äußern. "Am ersten Projekttag gaben wir den Schülern der Klasse 2b einer Brandenburger Grundschule die Möglichkeit, die Arbeit vor und hinter der Kamera kennenzulernen und erklärten ihnen Begrifflichkeiten rund um das Internet. Am folgenden Praxistag setzten wir gemeinsam das Gelernte spielerisch um. Für uns war es dabei sehr spannend zu sehen, was die Kinder behalten hatten und was sie daraus machten. Zusammenfassend kann man sagen, dass die Schüler sich mit Spaß und einer unerwartet großen Portion Technikverständnis an die Sache gemacht haben. Auch uns hat die Produktion der Videoclips viel Freude bereitet und wir sind gespannt, wie sie bei den Zuschauern ankommen", sagt Jens Leuchters, Country Manager in Deutschland und Geschäftsführer in Österreich von Interoute. Interoute Germany GmbH Christa Bramstedt Albert-Einstein-Ring 5 14532 Kleinmachnow 030-25431 1422 www.interoute.de Pressekontakt: PR Laxy Arno Laxy Nördliche Auffahrtsallee 19 80638 München interoute@laxy.de 089 15929661 http://www.laxy.de
19. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Arno Laxy, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 2701 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Interoute Germany GmbH


03.07.2015: - Unabhängige Studie weist Interoute als schnellsten Cloud Provider vor AWS, Rackspace und Microsoft Azure aus - Interoute Cloud führt das Feld mit bis zu doppelt so hohem Datendurchsatz und geringerer Latenz an Laut einer unabhängigen Studie des Analystenhauses Cloud Spectator ist Interoutes globale Cloud-Plattform Virtual Data Centre (VDC) in der Lage, im Vergleich zum zweitbesten Mitbewerber mehr als den doppelten Datendurchsatz auf seiner transatlantischen Verbindung zu liefern. Die Tests, die im März diesen Jahres stattfanden, vergleichen Interoute VDC mit drei weiteren führenden Clo... | Weiterlesen

29.06.2015: - Umfrage von Interoute und LSZ Consulting bietet Stimmungsbild zum Thema Cloud Computing in Österreich - Drei Viertel der befragten Unternehmen nutzen bereits Cloud-Lösungen oder planen deren Einsatz - Präsentation und Diskussion der Ergebnisse beim 8. CIO Kongress Frühling "Technologie" Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas größter Cloud Services-Plattform, hat gemeinsam mit dem IT-Beratungsunternehmen LSZ Consulting erstmals eine österreichweite Umfrage zum Einsatz von Cloud-Lösungen in Unternehmen, u.a. der Branchen Textil, Automotive, Elektronik, Telekommunikation, Logisti... | Weiterlesen

23.06.2015: - Eröffnung eines neuen Cloud-Standorts in Zürich - Belastbarkeit und bessere Business Continuity für Schweizer Kunden mit Standorten im In- und Ausland Interoute, Besitzer und Betreiber von Europas größter Cloud Services-Plattform hat heute ein weiteres Interoute Virtual Data Centre (VDC) in Zürich eröffnet. Damit ist das Unternehmen der erste globale Anbieter von Cloudlösungen, der zwei Standorte für das Cloudcomputing innerhalb der Schweiz anbieten kann. Geschäftskunden können den Zürcher Standort in Kombination mit dem in Genf verwenden, um innerhalb des Landes sichere und bela... | Weiterlesen