Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Consumenta 2010: Die Möbelmacher zeigen Betten und Möbel aus Massivholz und das gesunde Liegen und Sitzen

Von die-moebelmacher gmbh

Die Träger des deutschen lokalen Nachhaltigkeitspreises präsentieren auf der Consumenta 2010 Massivholzbetten und Möbel aus dem Holz der Region und Bettsysteme und Relaxsessel. Rückenschulleiterin Ute Danzer erklärt ergonomische Zusammenhänge und das gesu

Die Träger des deutschen lokalen Nachhaltigkeitspreises präsentieren auf der Consumenta 2010 Massivholzbetten und Möbel aus dem Holz der Region und Bettsysteme und Relaxsessel. Rückenschulleiterin Ute Danzer erklärt ergonomische Zusammenhänge und das gesunde Wohnen. ...
In Halle 4 Stand C 54 zeigt die Sportlehrerin und Rückenschulleiterin Ute Danzer von den Möbelmachern die Vorteile von Naturmaterialien für den erholsamen Schlaf. Denn die Kompletteinrichter aus Unterkrumbach neben Hersbruck stellen nicht nur alle Möbel und Betten aus dem Massivholz der Region in Einzelanfertigung her, sondern kümmern sich um die wohngesunde Einrichtung des ganzen Raumes. Die ganze Einrichtung und die Bettsysteme von Pro Natura Beleuchtung, Vorhänge und Teppich und fast als Wichtigstes: das Bettinnenleben. Seit über 20 Jahren arbeiten die Möbelmacher schon mit Pro Natura zusammen, dem führenden Hersteller von ergonomisch perfekt anpassbaren Bettystemen und Matratzen aus Naturmaterialien. Wie die mit Naturharzölen veredelten individuell gestalteten Möbel stellt die Fachfrau für den gesunden Rücken auch das Bett für seine Benutzer mit wenigen Handgriffen auf die Körperformen ein wie einen orthopädischen Schuh.Ganz nach persönlichen Vorlieben wird der Kunde auch die Materialien für Zudecken, Kissen und Matratzen wählen, je nachdem, ob er mehr ein kühles oder kuschelig warmes Schlafklima sucht. Die Relaxsessel von Jori im Sonderangebot Weil der Rücken aber nicht nur Nachts Erholung braucht, stehen am Stand der Möbelmacher neben den Massivholzbetten auch einige ergonomische und formschöne Relaxsessel der Firma Jori zum Probesitzen zur Verfügung. In allen Lederfarben sind zwei Modelle sogar zu Messekonditionen erhältlich. Gesundes Wohnen von den Materialien bis zur Ergonomie bieten die Möbelmacher seit 22 Jahren und vom 24.Oktober bis zum 1. November auch auf der Consumenta. +++++++++ http://www.die-moebelmacher.de/consumenta http://nhblog.de/nb_consumenta2/ http://newsroom.die-moebelmacher.de/ die-moebelmacher gmbh herwig Danzer Unerkrumbach 39 91241 Kirchensittenbach herwig.danzer@die-moebelmacher.de 09151 862 999 http://die-moebelmacher.de
22. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, herwig Danzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 1936 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über die-moebelmacher gmbh


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von die-moebelmacher gmbh


Tag des Schreiners bei den Möbelmacher

Am Samstag und Sonntag, den 6. und 7. November von 10 bis 17 Uhr zeigt die Massivholzschreinerei der Möbelmacher die Vielfalt des heimischen Holzes und den Reiz der Einzelanfertigung von individuell entworfenen Möbeln und Küchen.

02.11.2010
02.11.2010: Eigentlich ist bei den Möbelmachern immer Tag der offenen Tür, denn jeder Kunde und Gast wird auch in die Werkstatt geführt, wo ausschließlich das Holz aus der Region auf modernsten Maschinen liebevoll zu individuellen Massivholzküchen und -Möbeln verarbeitet wird. Am bayernweiten Tag des Schreiners beteiligen sich die Innungsschreiner aber auch, um den Wert echter Handwerksarbeit einem breiten Publikum vorzustellen, denn die Einzelanfertigung des Handwerks macht einfach mehr Freude, als die Massenprodukte der Industrie. Ein besonders gelungenes Beispiel ist die Mohnblumenküche ... | Weiterlesen