Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Deutsche Heilpraktikerschule wächst: Hauptsitz in Leipzig wird erweitert

Von Deutsche Heilpraktikerschule

Hohe Nachfrage erfordert neues Gebäude für Fachbereich Psychotherapie

Mit dem Erfolg wachsen: Die Deutsche Heilpraktikerschule (DtHPS) erweiterte ihre Niederlassung in Leipzig mit einem neuen Schulungsort für den Fachbereich Psychologie/Psychotherapie. Um die steigende Zahl der Studenten und Kursteilnehmer abzudecken, eröffneten am 1. September weitere Seminarräume in der Leipziger Elsterstraße 7b. Zwischen Johanna-Park und Gottschedstraße stehen nun 200 zusätzliche Quadratmeter zur Verfügung.
"Wegen der wachsenden Nachfrage nach unseren Kursen in der Vergangenheit war es einfach notwendig, die Ausbildungsfläche zu vergrößern", erklärt Michael Bochmann, Leiter der Deutschen Heilpraktikerschule. Der neue Fachbereich beherbergt neben zwei großen Seminarräumen zwei kleinere Gruppenarbeitsräume, einen Aufenthaltsraum sowie eine Bibliothek. "Wir freuen uns über die neuen Räumlichkeiten. Die Niederlassung bietet insgesamt Platz für 50 Studienteilnehmer und ist auf die Bedürfnisse unserer Studenten zugeschnitten. So kann in Kleingruppen intensiv gearbeitet werden", betont der Heilpraktiker. Neben der psychotherapeutischen Ausbildung wird in den neuen Räumen ab 2011 zusätzlich ein Fachseminar für Kunsttherapie angeboten. Darin erfahren die Teilnehmer, wie man künstlerisches Arbeiten nutzen und in die psychotherapeutische Behandlung integrieren kann. Außerdem gibt es die Möglichkeit, ein Training zur 'Psychotherapeutischen Gesprächsführung' zu besuchen. Ebenfalls im nächsten Jahr startet die einjährige Ausbildung 'Kognitive, imaginative und hypnosystemische Therapieverfahren', die psychotherapeutische Methoden und Verfahren vermittelt. Interessierte können sich zu weiteren Angeboten unter www.deutsche-heilpraktikerschule.de informieren. Für alle, die lieber ortsungebunden und flexibel arbeiten, bietet die Deutsche Heilpraktikerschule auch ein Fernstudium zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung zum Heilpraktiker für naturheilkundliche Medizin an. "Unser Fernkurs richtet sich speziell an Personen, denen es aufgrund von Beruf oder Familie nicht möglich ist, unsere Blockseminare zu besuchen. Durch intensive persönliche Betreuung und interaktive Seminare via Audio- und Videokonferenz im Internet bereiten wir die Studenten optimal auf die Prüfung zum Heilpraktiker vor", erläutert Michael Bochmann. Mehr Informationen zum Heilpraktikerfernkurs gibt es im Internet unter www.heilpraktikerfernkurs.de und www.deutsche-heilpraktikerschule.de. Hintergrund: Die Deutsche Heilpraktikerschule mit dem Hauptsitz in Leipzig ist eine Ausbildungsstätte für Heilpraktiker auf den Gebieten der Naturheilkunde sowie der Psychotherapie. Hervorgegangen ist sie aus dem Institut für Naturheilverfahren und Alternative Medizin (INAM), welches im Jahr 1998 von Michael und Marie A. Bochmann gegründet wurde. Die Neustrukturierung erfolgte im Jahr 2007, seitdem werden bundesweit Niederlassungen aufgebaut. So können Interessierte unter anderem auch in Fulda, Bonn oder Schwerin das Ausbildungs- und Studienangebot nutzen. Kontakt Deutsche Heilpraktikerschule Inhaber Michael Bochmann Shakespearestraße 34 04107 Leipzig Tel.: 0341 699 55 94 Fax: 0341 687 09 702 info@deutsche-heilpraktikerschule.de www.deutsche-heilpraktikerschule.de
22. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Simon (Tel.: 03418709840), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2818 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Deutsche Heilpraktikerschule


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Deutsche Heilpraktikerschule


Deutsche Heilpraktikerschule lädt zu Informationsabend an neuem Standort

Niederlassung in Mannheim stellt Weiterbildungsmöglichkeiten vor

03.12.2010
03.12.2010: Termin: Mittwoch, 8. Dezember 2010, 18 bis 19 Uhr Kirchwaldstraße 19 68305 Mannheim "Es ist ein bemerkenswerter Erfolg, dass wir inzwischen bundesweit in dreizehn Städten präsent sind. Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind", freut sich Michael Bochmann, Gründer der DtHPS. Ebenso wie in den 12 anderen Schulen können Interessierte an alternativer Medizin und Therapie am Standort Mannheim eine Ausbildung zum Heilpraktiker für naturheilkundliche Medizin (HP-NAT) und für Psychotherapie (HP-PSY) absolvieren. Der Kurs zum HP-NAT beginnt am 30. März 2011 und der Lehrgang zum HP-... | Weiterlesen