Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Kfz-Versicherungswechsel spart bis zu 548 Euro jährlich

Von CHECK24 Vergleichsportal GmbH

250 Beispielberechnungen zeigen: Vielfahrer und Fahranfänger haben das höchste Sparpotenzial

250 Beispielberechnungen zeigen: Vielfahrer und Fahranfänger haben das höchste Sparpotenzial (ddp direct) München, 25. Oktober 2010 Durch einen Kfz-Versicherungswechsel lassen sich jährlich bis zu 548 Euro sparen. ...
(ddp direct) München, 25. Oktober 2010 Durch einen Kfz-Versicherungswechsel lassen sich jährlich bis zu 548 Euro sparen. Dies zeigen 250 Beispielberechnungen, die das unabhängige Vergleichsportal CHECK24.de durchgeführt hat. Ermittelt wurden die fünf günstigsten Kfz-Versicherungen für fünf typische Fahrerprofile in zehn deutschen Großstädten (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Essen, Leipzig und Dresden).* Das höchste Sparpotenzial ergibt sich für das Profil des Vielfahrers (548 Euro p.a.). Danach folgen der Fahranfänger (460 Euro p.a.), die Familie (453 Euro p.a.), der Normalfahrer (383 Euro p.a.) und der Rentner (327 Euro p.a.). Sparpotenzial für Vielfahrer und Fahranfänger am höchsten bis 548 Euro p.a. Vielfahrer: Für das Profil eines Vielfahrers errechneten die CHECK24-Experten in den zehn deutschen Großstädten ein Sparpotenzial zwischen 483 und 548 Euro pro Jahr. Am meisten spart der Vielfahrer, der sich u.a. durch eine Jahresfahrleistung von 30.000 km auszeichnet, in Köln. Aber auch in Berlin, Hamburg, Stuttgart, Essen, Leipzig und Dresden sind Ersparnisse von über 500 Euro im Jahr möglich. Fahranfängerin: Die typische Fahranfängerin hat ihren Führerschein erst seit kurzer Zeit und somit eine niedrige Schadenfreiheitsklasse. Sie muss einen relativ hohen Jahresbeitrag zahlen, doch durch einen Versicherungswechsel ergibt sich gerade für sie ein hohes Sparpotenzial von 460 Euro in Hamburg. Auch in Berlin und Dresden ergaben die Berechnungen mögliche Einsparungen von über 400 Euro. Familie: Die vierköpfige Beispielfamilie, bei der beide Ehepartner den Pkw benutzen, kann sich in allen zehn Städten über eine Erleichterung der Haushaltskasse von über 400 Euro im Jahr freuen, wenn sie zum günstigsten Tarif wechselt (Ersparnisspanne: 417 Euro bis 453 Euro). Normalfahrer: Der Normalfahrer (angenommene Jahresfahrleistung 15.000 km, Schadenfreiheitsklasse 15) spart am meisten in Düsseldorf. Hier ergab die Berechnung einen Unterschied zwischen dem günstigsten und teuersten Anbieter von 383 Euro pro Jahr. Rentner: Der Rentner zeichnet sich durch eine hohe Schadenfreiheitsklasse und eine relativ geringe Jahresfahrleistung aus. Er hat das geringste jährliche Sparpotenzial, doch auch dieses beläuft sich in den zehn untersuchten Städten auf einen Betrag zwischen 271 Euro in Berlin und 327 Euro in Dresden. Versicherungswechsel: Bis zum 30. November kündigen Verbraucher, die zum 01. Januar 2011 zu einer günstigeren Versicherung wechseln möchten, müssen ihre Kündigung bis zum 30. November eingereicht haben, erklärt Daniel Friedheim vom unabhängigen Vergleichsportal CHECK24.de. TIPP: Das Kündigungsschreiben sollte per Einschreiben mit Rückschein verschickt werden. Auf diese Weise können Kunden den rechtzeitigen Eingang des Schreibens ohne Probleme nachweisen. *Profile: "Fahranfängerin": Frau, 22 Jahre (15.06.1988), Single, keine Kinder, Studentin, zur Miete, Führerschein seit 15.06.2006 (mit 18), ADAC-Mitglied, Nissan Micra (neu!) 1.2. Visia (HSN/TSN 1329/ACK), parkt auf der Straße, Neupreis ca. 12.000 , Nutzung ausschl. privat, Erstzulassung: 02.06.2009/Erwerb: 02.06.2009, VK/TK 300/150 SB, SF 3, 9.000 km p.a., ohne Schutzbrief, mit Werkstattbindung "Normalfahrer": Mann, 35 Jahre (01.02.1975), ledig, keine Kinder, Angestellter, zur Miete, Führerschein seit 01.02.1993 (mit 18), ADAC-Mitglied, Opel Meriva 1.4 120 PS ecoFlex (HSN/TSN 0035/ALW), Garage, Nutzung ausschl. privat, Erstzulassung: 01.08.2009/Erwerb: 01.08.2009, 15.000 km p.a., VK/TK 300/150 SB, SF 15, ohne Schutzbrief, mit Werkstattbindung "Rentner": Mann, 65 Jahre (01.02.1945), verheiratet, keine Kinder, Rentner, Eigentumswohnung, Führerschein seit 01.02.1963 (mit 18), ADAC-Mitglied, Ford Kuga 2.0 TDCI (HSN/TSN 8566/ATR), Einzelgarage, Nutzung ausschl. privat, Erstzulassung: 01.02.2010/Erwerb: 01.02.2010, 9.000 km p.a., VK/TK 300/150 SB, SF 25, ohne Schutzbrief, ohne Werkstattbindung "Vielfahrer": Mann, 40 Jahre (01.02.1970), verheiratet, keine Kinder, selbständig, Eigentumswohnung, Führerschein seit 01.02.1988 (mit 18), ADAC-Mitglied, BMW 525d 204 PS (HSN/TSN 0005/ATF), Einzelgarage, private und gewerbliche Nutzung, Erstzulassung: 01.11.2009/Erwerb: 01.11.2009, 30.000 km p.a., VK/TK 300/150 SB, SF 15, mit Schutzbrief, mit Werkstattbindung "Familie": Mann, 40 Jahre (01.02.1970), verheiratet, zwei Kinder (>18 Jahre), Angestellter, Hausbesitzer, Führerschein seit 01.02.1988 (mit 18), Partner fährt mit (01.02.1970), ADAC-Mitglied, VW Sharan (neu) 140 PS TDI BlueMotion Technology (HSN/TSN 0603/AEJ), Carport, Nutzung ausschl. privat, Erstzulassung: 01.12.2009/Erwerb: 01.12.2009, 12.000 km p.a., VK/TK 300/150 SB, SF 12, ohne Schutzbrief, mit Werkstattbindung Bedingungen für alle: Versicherungswechsel, Versicherungsbeginn 01.01.2011, Erstwagen, Halter=Versicherungsnehmer, eigenfinanziert, keine Punkte, jährliche Beitragszahlweise Städte (PLZ): Berlin (10115), Hamburg (20148), München (80333), Köln (50765), Frankfurt am Main (60528), Stuttgart (70173), Düsseldorf (40217), Essen (45127), Leipzig (04275), Dresden (01307) Shortlink zu dieser Pressemitteilung: http://shortpr.com/fpcbqa Permanentlink zu dieser Pressemitteilung: http://www.themenportal.de/wirtschaft-finanzen/kfz-versicherungswechsel-spart-bis-zu-548-euro-jaehrlich-89008 === CHECK24: 250 Kfz-Versicherungsvergleiche zeigen die günstigste Police (Dokument) === CHECK24: 250 Kfz-Versicherungsvergleiche zeigen die günstigste Police für 2011 Shortlink: http://shortpr.com/7rh442 Permanentlink: http://www.themenportal.de/dokumente/check24-250-kfz-versicherungsvergleiche-zeigen-die-guenstigste-police CHECK24 Vergleichsportal GmbH Daniel Friedheim Erika-Mann-Str. 66 80363 München daniel.friedheim@check24.de 089 2000 47 1170 http://www.check24.de
25. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 2)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Friedheim, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 693 Wörter, 5906 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von CHECK24 Vergleichsportal GmbH


07.01.2019: Das gab"s noch nie. Mit einer einzigartigen Aktion hilft Deutschlands größtes Kreditvergleichsportal CHECK24 Kunden von Kiel bis Konstanz zum Jahresauftakt beim Umschulden. Bei den Crazy Kredit Wochen vom 7. bis 21. Januar 2019 können nicht nur bis zu 2.000 Euro bei der Umschuldung von alten und oft viel zu teuren Krediten gespart werden, sondern man erhält von CHECK24 obendrein noch eine komplette Monatsrate geschenkt. Bei einem typischen Umschuldungskredit in Höhe von 50.000 Euro mit einer Laufzeit von 84 Monaten macht allein das mehr als 600 Euro aus. Der Crazy Kredit Deal gilt ausnahm... | Weiterlesen

49 Gasversorger erhöhen im Herbst Preise um bis zu 13 Prozent

Gaspreisindex: Seit Juli 2010 Grundversorgung um elf Prozent verteuert /Rund 2,8 Mio. Haushalte in Netzgebieten mit Gaspreiserhöhungen

16.08.2012
16.08.2012: (ddp direct) 49 Gasgrundversorger haben für den Herbst angekündigt, ihre Preise um bis zu 13 Prozent zu erhöhen. Für einen Vier-Personen-Haushalt (Jahresverbrauch 20.000 kWh) bedeutet das eine Mehrbelastung von 174 Euro. Im Durchschnitt steigen die Preise um sechs Prozent bzw. 87 Euro. Seit Juli 2010 ist der Gaspreis (http:// www.check24.de/ strom-gas/ gas/ ) in der Grundversorgung um elf Prozent gestiegen, das zeigt der CHECK24-Gaspreisindex.* Gleichzeitig haben sich die Preise der Alternativversorger lediglich um ein Prozent erhöht. Gas im September/ Oktober: 49 Anbieter heben Preise u... | Weiterlesen

Kundenbefragung: 70 Prozent mit neuem Energieanbieter zufrieden

NaturEnergie+, Lichtblick und Goldgas schneiden nach Wechsel am besten ab / 90 Prozent der CHECK24-Kunden bewerten Wechsel als "sehr gut" oder "gut" / Gasanbieterwechsel spart im Schnitt 461 Euro p.a.

19.07.2012
19.07.2012: (ddp direct) Knapp 70 Prozent der Kunden, die ihren Stromversorger gewechselt haben, sind mit dem neuen Anbieter zufrieden. Bei den Gasversorgern liegt dieser Wert sogar bei 72 Prozent. Dies ermittelte CHECK24.de durch eine Analyse von über 147.000 Bewertungen für 72 Energieanbieter. Die Kundenmeinungen stammen von Verbrauchern, die seit 2007 über CHECK24 ihren Gas- oder Stromanbieter gewechselt und bewertet haben.* Ein Wechsel des Energieanbieters verläuft in der Regel problemlos und lohnt sich: Durch den Wechsel zu einem neuen Energieanbieter sparen Kunden im Durchschnitt der 50 grö... | Weiterlesen