Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Brief-online-Portal bietet Gratis-Vorlagen zu Halloween

Von Mail to Print Innovative Briefdistribution GmbH

Vorlagen zum Versand Ihrer Halloween-Grüße und Halloween-Party-Einladungen stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung
Wenn Sie noch kurzfristig Halloween-Grüße oder –Party-Einladungen versenden möchten, haben Sie die Möglichkeit, die bereits gestalteten Vorlagen des Brief-online-Portals (www.briefonlineportal.de/halloween.php) zu nutzen, die via Download kostenlos zur Verfügung stehen. Und das Beste an der Sache: Sie können Ihre Grüße und Einladungen mittels der „BoP“-Software von Ihrem PC direkt versenden: „Vom PC direkt in den Briefkasten des Empfängers!“ Informationen zum Brief-online-Portal Mit einer der ersten Hybrid-Post-Lösungen seit nunmehr fast 3 Jahren am Markt, konnte sich der Online-Briefversand der Mail to Print erfolgreich etablieren und nicht zuletzt aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten und interessanten Zusatz-Optionen durchsetzen. Sowohl kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Freiberuflern bietet das Brief-online-Portal (http://www.briefonlineportal.de/), kurz „BoP“ genannt, eine Lösung für effizienten und preiswerten Komplett-online-Briefversand. Hier besteht die Möglichkeit, die gesamte Unternehmenskorrespondenz, auch Mailings, online zu produzieren, wobei am Ende der Kette ein physisch erzeugter und zugestellter Brief steht, der – das belegen Studien – immer noch eine weitaus höhere Akzeptanz bei den Empfängern genießt als eine E-Mail. Die Implementierung des Brief-online-Portals in Großunternehmen, zum Versand der täglich anfallenden Briefkommunikation am Einzelarbeitsplatz, hat sich im Hinblick auf Zeit- und Kosteneffizienz bestens bewährt: Großkonzerne versenden Gehaltsmitteilungen, Versicherungen ihre Beitrags- und Leistungsinformieren, Inkassounternehmen übermitteln Mahnbescheide, Kreditkartenfirmen schicken Umsatzbuchungen... Außerordentlich interessant ist diese Portal-Lösung auch für Unternehmen mit Sitz außerhalb der BRD. Der Versand der Briefsendungen ist weltweit möglich. Es gelten auch im Ausland die im „BoP“-Tarifrechner (https://bop.mailtoprint.de/tarifrechner) ausgewiesenen Kosten. Besonders attraktiv für Werbeaussendungen/ Mailings: Infobriefe/ Infopost: (adressierte, inhaltsgleiche Sendungen) ab einer Stückzahl von 300 sind im Preis noch günstiger – die Zugabe von Beilegern ist möglich, auch der Druck auf Spezialpapier. Hier kann unter bestimmten Voraussetzungen eine Vorratshaltung erfolgen. Überzeugend sind auch die Sicherheitskonzepte: Alle dem Briefonlineportal übermittelten Daten werden verschlüsselt über zertifikatsgesicherte Datenwege übertragen. Eine SSL-Datenleitung mit 128 Bit Verschlüsselung ist der Sicherheitsstandard, der auch bei der Übermittlung von Daten unter Banken zur Anwendung kommt. Kontakt: Mail to Print Innovative Briefdistribution GmbH Stadionring 16 40878 Ratingen Tel.: 02102-55 66 100 Fax: 02102-55 66 199 Mail: info@mailtoprint.de www.mailtoprint.de
26. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Brand (Tel.: 02102-55 66 100), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 312 Wörter, 2859 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Mail to Print Innovative Briefdistribution GmbH


Onlineshop-Produkt-Service übernimmt Artikelpflege für Online-Shops

Onlineshop-Betreiber können ihre Artikel durch neuen Service der Mail to Print GmbH in ihren Onlineshop einpflegen, bzw. optimieren lassen

17.02.2011
17.02.2011: Wer eine große Anzahl von Produkten in seinem Onlineshop anbietet weiß, wie zeitaufwändig das Einpflegen der Artikel ist. Das professionelle und zeitnahe „Einpflegen“ steigert jedoch nicht nur den Umsatz, sondern verhindert auch eine unnötig lange, kostenintensive Lagerhaltung der Waren. Optimale Produktbeschreibungen und professionelle Fotos (möglichst 3D - für TOP–Artikel eine Video Einspielung) sind darüber hinaus ein „Muss“ für den erfolgreichen Abverkauf. Und wurden endlich alle produktrelevanten Informationen und Bilder zusammengestellt, geht es an die Bestimmung der Beg... | Weiterlesen

Hybridpost-Markt mit hohem Wachstumspotential

Brief-online-Portal der Mail to Print GmbH expandiert aufgrund des günstigen Angebots und interessanter Zusatz-Optionen

26.01.2011
26.01.2011: Seit die Deutsche Post AG im vergangenen Jahr ihre Mega-Werbekampagne für den E-Postbrief startete, ist eines im Zuge der Diskussion über dessen Nutzen auf jeden Fall klar geworden: Viele Unternehmen suchen nach Möglichkeiten und Lösungen für effizienten und preiswerten Briefversand. Entsprechend wurde das Augenmerk auf den sogenannten „Hybridbrief“ gelenkt. Bei dieser Möglichkeit werden die am PC erstellten Briefe online versandt und als regulärer Brief zugestellt. Die Vorteile liegen auf der Hand: So werden zahlreiche zeitaufwendige Verarbeitungsschritte wie Ausdrucken, Falzen... | Weiterlesen

11.01.2011: Wer viele Briefsendungen direkt an Endkunden verschickt weiß: Unzustellbare Briefe können empfindlich hohe Kosten bei Personal-, Zeit- und Materialaufwand verursachen, sowohl in der Regelkommunikation (z.B. Rechnungen) als auch bei Direkt-Marketing-Maßnahmen: • Verschenktes Porto, • Sammeln und Auswerten der Postrückläufer, • Adressrecherche, • Aktualisierung des Adressbestands, • Erneuter Versand der Briefsendung, • Zahlungsstörungen mit Zinsverlust aufgrund einer Nicht-Zustellbarkeit von Rechnungen, • Entsorgung der unzustellbaren Briefe. Zielsetzung der Mail to Print... | Weiterlesen