Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

CleanEnergy Exhibition bietet Messepräsenz 365 Tage im Jahr

Von CleanEnergy Exhibition

Virtuelle Fachmesse für Erneuerbare Energien, Cleantech und Nachhaltigkeit stößt bei Ausstellern der Elektromobilitätsmesse eCarTec auf großes Interesse

Virtuelle Fachmesse für Erneuerbare Energien, Cleantech und Nachhaltigkeit stößt bei Ausstellern der Elektromobilitätsmesse eCarTec auf großes Interesse München, 26. ...
München, 26. Oktober 2010 - Die CleanEnergy Exhibition, Deutschlands erste Online-Fachmesse für Erneuerbare Energien, Cleantech und Nachhaltigkeit, präsentierte sich vergangene Woche zum ersten Mal den Ausstellern der eCarTec (München, 19. bis 21. Oktober 2010). Dabei stieß das Konzept der virtuellen Messe durchweg auf positive Resonanz: die befragten Aussteller der Leitmesse für Elektromobilität begrüßten die CleanEnergy Exhibition als attraktive und kosteneffiziente Ergänzung zu bestehenden Präsenzveranstaltungen. Kosteneffizient und emissionsfrei für Aussteller und Besucher "Unser Besuch auf der eCarTec war sehr erfolgreich" erklärt Peter Hackmann, Technical Director der CleanEnergy Exhibition. "Einige Aussteller haben direkt zugesagt, sich mit einem Stand auf der CleanEnergy Exhibition zu beteiligen" führt Hackmann fort. Die neue Online-Branchenmesse bietet Öffnungszeiten rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Sie ist, ohne Reiseaufwand und den damit einhergehenden CO2-Emissionen, von jedem Ort der Welt, unter der Webadresse www.cleanenergy-exhibition.de erreichbar. Auch der Bundesverband eMobilität e.V. hat bereits sein Interesse bekundet, als Aussteller auf der CleanEnergy Exhibition aufzutreten. "Uns hat die Idee der virtuellen Fachmesse sofort gefallen", bestätigt Christian Heep, Vorstand Marketing beim Bundesverband eMobilität. "Das Portal bietet uns und unseren Mitgliedern die Möglichkeit, unsere Zielgruppen auch dann über Lösungen und Produktneuheiten zu informieren, wenn keine für uns relevanten Messetermine stattfinden", ergänzt Heep. So steht unter anderem das Fachmagazin vom Bundesverband - die «Neue Mobilität» - zum kostenlosen Download für alle Messebesucher bereit. Kostenloser Demostand Im virtuellen Kongresszentrum der CleanEnergy Exhibition wird im Nachgang der eCarTec ein Sonderbericht der CleanEnergy Exhibition über die Elektromobilitätsmesse erscheinen. Dort stehen auch in Kürze die Vorträge der eCarTec-Aussteller zum Abruf bereit. Interessenten der CleanEnergy Exhibition haben außerdem die Möglichkeit, unter http://www.cleanenergy-exhibition.de/interessenten einen kostenlosen Demo-Messestand zu erstellen. Weitere Informationen über die virtuelle Fachmesse erhalten Sie unter www.cleanenergy-exhibition.de. CleanEnergy Exhibition Ralf Hartmann Münchenerstr. 14 85748 Garching 0893603633 www.cleanenergy-exhibition.de Pressekontakt: CleanEnergy Project Corinna Lang Münchenerstr. 14 85748 Garching corinna@cleanenergy-project.de 08936036342 http://www.cleanenergy-project.de
26. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Corinna Lang, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2590 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über CleanEnergy Exhibition


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von CleanEnergy Exhibition


Internationales Branchentreffen Elektromobilität in Düsseldorf mit Beteiligung des Wirtschaftsministeriums NRW und der Munich Re

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr und die EnergieAgentur.NRW laden zum Internationalen 4. Projekttag und Innovationswettbewerb der Elektromobilität am 17. März im Kongress-Center in Düsseldorf ein.

25.02.2011
25.02.2011: München, 24. Februar 2011 - Ziel der Veranstaltung mit mehreren hundert Teilnehmern der Mobilitätsbranche aus dem In- und Ausland ist der Informationsaustausch und die Vernetzung von Unternehmen, Politik, Wissenschaft und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene. Gleichzeitig bildet der Branchentreff den Auftakt zum 5. Internationalen Innovationswettbewerb, dessen Sieger im November 2011 öffentlich geehrt und verkündet werden. In Workshops und Präsentationen innovativer Konzepte sollen sämtliche Felder der Elektromobilität erfasst und aktuelle Themen, unter anderem "Connect... | Weiterlesen

Wirtschaftsforschungsinstitut Deutsches CleanTech Institut eröffnet virtuellen Messestand auf der CleanEnergy Exhibition

Fachstudien über Erneuerbare Energien stehen in der Messebar kostenfrei als eBooks zur Verfügung

20.01.2011
20.01.2011: München, 20. Januar 2011 - Die CleanEnergy Exhibition (www.cleanenergy-exhibition.de), Deutschlands erste virtuelle Fachmesse für Erneuerbare Energien, Cleantech und Nachhaltigkeit, und das Deutsche CleanTech Institut (DCTI) starten eine Kooperation. Zum einen ist das DCTI ab sofort mit einem eigenen Stand auf der Online-Messe vertreten. Außerdem stellt es in der Messebar des virtuellen Kongresszentrums die von ihm herausgegebenen Studienbände über Erneuerbare Energien kostenfrei als eBooks zur Verfügung. Darüber hinaus steigert die Partnerschaft mit dem DCTI und die Erwähnung der Clea... | Weiterlesen

Messeportal CleanEnergy Exhibition und Bundesverband eMobilität starten Kooperation

Virtuelle Fachmesse für Erneuerbare Energien, Cleantech und Nachhaltigkeit eröffnet Halle für eMobility-Aussteller

24.11.2010
24.11.2010: München, 24. November 2010 - Die CleanEnergy Exhibition, Deutschlands erste Online-Fachmesse für Erneuerbare Energien, Cleantech und Nachhaltigkeit und der Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) haben ihre Zusammenarbeit gestartet. Was sich bei Gesprächen auf der 2. eCarTec, der Leitmesse für Elektromobilität, in München auf dem BEM-Gemeinschaftsstand bereits abzeichnete, hat nun konkrete Formen angenommen. Auf dem virtuellen Messegelände der CleanEnergy Exhibition wurde mit der Halle 5 eigens ein spezieller Ausstellungsraum für den Bereich Elektromobilität eingerichtet. In dieser virtu... | Weiterlesen