Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Sparsame Schotten: Krankenhaus senkt mit Rowa Kosten um 800.000 EUR

Von Rowa Automatisierungssysteme GmbH

Weniger Kosten, weniger Fehler

Laut einem Fernsehbeitrag der BBC konnte das Forth Valley Royal Hospital im schottischen Larbert durch den Einsatz eines Rowa Kommissioniersystems bereits nach einigen Monaten hohe finanzielle Einsparungen realisieren und die Fehlerquote bei der Arzneimittelausgabe erheblich senken. \r\n
Kelberg, 25.10.2010 - Laut einem Fernsehbeitrag der BBC konnte das Forth Valley Royal Hospital im schottischen Larbert durch den Einsatz eines Rowa Kommissioniersystems bereits nach einigen Monaten hohe finanzielle Einsparungen realisieren und die Fehlerquote bei der Arzneimittelausgabe erheblich senken. Das Krankenhaus hat seit Mitte des Jahres ein Rowa System mit einer Maximalkapazität von gut 30.000 Packungen und ein vollautomatisches Einlagerungssystem ProLog. Drei integrierte Kühlsegmente garantieren, dass das Rowa System als Vollsortimenter genutzt werden kann. Die Anlagen vom Marktführer für automatisches Warenhandling in Krankenhäusern lagern und verwalten das Medikamentenlager des Krankenhauses mit minimalem Personaleinsatz. Die dadurch gewonnene Zeit ermöglicht dem Personal, sich intensiver der Patientenversorgung zu widmen. Jann Davidson, leitende Apothekerin im Forth Valley Royal Hospital, zeigt sich begeistert. Die Medikationsfehler seien deutlich verringert worden und das Lager konnte erheblich reduziert werden - dadurch sei eine Kostenersparnis in Höhe von 800.000 EUR entstanden und das System habe sich bereits nach wenigen Monaten mehr als amortisiert. "Der Automat reduziert die Fehler bei der Medikamentenabgabe und unsere Mitarbeiter haben nun mehr Zeit, den Patienten direkt zu betreuen", so die Apothekenleiterin. Das ProLog-System erleichtert die Arbeit zusätzlich: Die Medikamente werden nur noch auf das sechs Meter lange Pufferband gekippt und dann vollautomatisch vereinzelt, gescannt und im Rowa eingelagert. Die Mitarbeiter der Krankenhausapotheke nutzen die freigewordene Zeit, um auf den Stationen bei den Patienten zu arbeiten und dort die Medikation neu ankommender Patienten zu kontrollieren. Das Bestellsystem auf den Stationen wurde ebenfalls an das vollautomatische Warenlager angeschlossen. Bestellt wird nicht mehr manuell mit einem Papier-Rezept, sondern online über mobile Tablet-Computer, die die Bestellung direkt an das Rowa Kommissioniersystem senden. Fehler, die durch menschliche Eingriffe entstehen könnten, wurden so eliminiert. Auch die Krankenhausbetreiber zeigen sich laut BBC überaus zufrieden mit dem neuen System: Durch die deutliche Kostenersparnis und die reduzierte Fehlerquote seien finanzielle Freiräume entstanden. Link auf den BBC-Bericht: http://www.bbc.co.uk/news/uk-scotland-tayside-central-11552610 Rowa Automatisierungssysteme GmbH Udo Weller Rowastraße 53539 Kelberg presse@rowa.de +49 2692 9206 0 http://www.rowa.de
27. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Udo Weller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2540 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Rowa Automatisierungssysteme GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Rowa Automatisierungssysteme GmbH


Neue Auszubildende beginnen bei Rowa

Investitionen in Bildung und Zukunft

24.08.2011
24.08.2011: Kelberg, 24.08.2011- Alljährlich im August startet bei Rowa das neue Ausbildungsjahr. Auch in diesem Jahr konnte die Personalleitung insgesamt sieben neue Auszubildende in Kelberg begrüßen: zwei im technischen und drei im kaufmännischen Bereich sowie weitere zwei Studenten der Berufsakademie. Auf die Ausbildung neuer Mitarbeiter im eigenen Unternehmen wird bei Rowa bereits seit Langem großer Wert gelegt. Sie gewährleistet die Entwicklung junger und qualifizierter Mitarbeiter, die optimal mit den Anforderungen des Unternehmens übereinstimmen. Mit der internen Ausbildung junger Men... | Weiterlesen

Apotheker-Golfturnier mit vielen Gewinnern

Golfturnier Schloss Monrepos

18.08.2011
18.08.2011: Kelberg/ Ludwigsburg, 18.08.2011 - Mehr als 40 Apotheker kamen am 13.08.2010 zum Golf-Event des Softwarehauses Lauer-Fischer GmbH, der Deutschen Apotheker- und Ärztebank Stuttgart und der Rowa Automatisierungssysteme GmbH auf dem Golfplatz Schloss Monrepos bei Ludwigsburg. In stimmungsvollem Ambiente in direkter Nähe des Württemberger Seeschlosses Monrepos zeigten die ambitionierten Hobby-Sportler eindrucksvolle Leistungen auf der anspruchsvollen Turnier-Anlage. Trotz einzelner Regenschauer am Vormittag herrschte bei den Teilnehmern durchweg gute Laune. 35 Spielerinnen und Spieler stellt... | Weiterlesen

17.05.2011: Kelberg, 17.05.2011 - Krankenhausapotheker aus ganz Deutschland haben sich vom 12. bis 15. Mai anlässlich des 36. ADKA-Kongresses in Berlin getroffen. Unter dem Motto "Meilensteine und neue Horizonte für die Krankenhausapotheker" fanden Vorträge und eine begleitende Ausstellung statt. Der Lagertechnik-Spezialist HD Systeme, Partner von Rowa für den deutschen Krankenhausmarkt, war mit einem eigenen Stand vor Ort. Der diesjährige Kongress schaute auch über die deutschen Grenzen hinweg. "Das Motto unseres Kongresses lautet "Meilensteine und neue Horizonte". Dazu schauen wir auch in die N... | Weiterlesen