Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Kyte bietet Video-Livestreaming für iPhone, iPad und iPod Touch

Von Kyte

Zusätzlich ermöglicht Kyte nun auch HTLM5-Video-Ads auf iOS Geräten

Zusätzlich ermöglicht Kyte nun auch HTLM5-Video-Ads auf iOS Geräten Hamburg, 27. Oktober 2010_ Kyte, die 360° Video Plattform für Live- und On-Demand-Inhalte, gibt heute die Einbindung ihrer neuen Livestreaming-Funktion bekannt. ...
Hamburg, 27. Oktober 2010_ Kyte, die 360° Video Plattform für Live- und On-Demand-Inhalte, gibt heute die Einbindung ihrer neuen Livestreaming-Funktion bekannt. Anbieter von Videocontent können damit sowohl On-Demand als auch per Liveübertragung Videos an iOS-Geräte wie das iPhone, iPad und iPod Touch senden. Das neue Feature baut auf dem bereits bestehenden Application-Framework und dem Software Developers Kit (SDK) für iOS auf und eröffnet Publishern die Möglichkeit, sowohl dem Online- als auch dem Mobile-Publikum spannende Live- und On-Demand-Videos zu präsentieren. Das aktuelle App-Framework und SDK für iOS von Kyte erlaubt es Kunden, schnell und kosteneffizient eigene iPad-, iPhone- und iPod Touch-Apps bereitzustellen, die Livestreams von Video- und Audioinhalten liefern. Für HTLM5-basiertes Web-Surfen auf iOS-Geräten wird das Livestreaming ebenfalls unterstützt. Die positive Auswirkung der Übertragung von Livestreams auf mobile Endgeräte kann zudem durch die Einbindung von Kyte Social Funktionen, wie zum Beispiel der Möglichkeit Videos mit Freunden über Facebook, Twitter und E-Mails zu teilen, noch gesteigert werden. Zusätzlich fördern die integrierten Kommentar-, Bewertungs- und Chatfunktionen die Einbindung der Nutzer. Darüber hinaus ergeben sich durch die Unterstützung von HTML5-Ads, die von Drittanbietern wie z.B. Doubleclick DART gestellt werden, neue Möglichkeiten der Monetarisierung. Preroll- und Postroll-Ads, welche in die Video- und Audioinhalte eingebunden werden, sorgen dafür, Einnahmen zu generieren. "Publisher können nun schnell und einfach Live-Videos mit hoher Qualität über das Internet, iPhone und iPad übertragen", so Gary Pöpl, Geschäftsführer von Kyte. "Zudem können Anbieter durch die erweiterten Features im Bereich Social Media und die Einbindung von HTML5-Ads ein konstant wachsendes mobiles Publikum erreichen und monetarisieren." Mit seiner richtungsweisenden Technologie ermöglicht es Kyte Medien-Unternehmen und Marketing-Experten, ihre Zielgruppe plattformübergreifend zugleich im Internet, dem mobilen Web, sowie auf Social Media-Plattformen mit interaktiven Video-Erlebnissen zu faszinieren. Nur Kyte verbindet den spontanen Charakter des Social Web mit den Analyse-, Kontroll- und Monetarisierungsfeatures einer professionellen Videoplattform. Kyte Gary Pöpl Lerchenstr. 28 22767 Hamburg +49-40-43277992 www.kyte.com Pressekontakt: ELEMENT C Christoph Hausel Aberlestr. 18 81371 München c.hausel@elementc.de 089 - 720 137 20 http://www.elementc.de
27. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Hausel , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2578 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Kyte


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Kyte


Zukunftstrend 2011: Audiovisuelle Shopping-Apps sind im Kommen

Kyte bietet Video-Lösungen für Produktpräsentationen auf mobilen Endgeräten

21.12.2010
21.12.2010: Hamburg, 21.12.2010_Bereits 2010 ermöglichte die richtungsweisende Technologie von Kyte Medien-Unternehmen und Marketern, ihr Publikum mit interaktiven Video-Erlebnissen zu begeistern - im Internet ebenso wie im mobilen Web und über Social Media. Die Experten der 360-Grad-Video-Plattform für Live- und On-Demand-Inhalte im Internet, sehen die folgenden Entwicklungen für das Jahr 2011 als wegweisend: Bewegte Bilder sagen mehr als 1000 Worte Visuelle Kaufanreize spielen für den virtuellen Point-of-Sale eine immer wichtigere Rolle. Allerdings reichen weder Fotos noch Produktbeschreibung... | Weiterlesen

Kyte liefert Technologie für individuelles Fernsehvergnügen mit watchmi

watchmi sendet persönliches Wunsch-Programm direkt ins Wohnzimmer - Technologie-Dienstleister Kyte sorgt für einen reibungslosen Ablauf

06.12.2010
06.12.2010: Hamburg, 6. Dezember 2010__ Fernsehen macht besonders viel Spaß, wenn man das Programm selbst aussuchen darf. Lieblingssendungen laufen auf individuell zusammengestellten Kanälen immer zur rechten Zeit oder können nach der Aufnahme zeitversetzt angesehen werden. Das persönliche Fernsehprogramm ist keine Zukunftsmusik: watchmi, der personalisierte TV-Dienst von TV DIGITAL (Axel Springer Digital TV Guide), macht Wunsch-TV wahr. Die Technologie dafür liefern die Hamburger Video-Spezialisten von Kyte, die mit ihrer erfolgreichen 360° Video Plattform längst für sensationelle Video-Erlebniss... | Weiterlesen

Kostenlose POPSTARS-App von Kyte jetzt im iTunes App Store

Fans der Castingshow können sich die Sendung im Live-Stream auf dem iPhone ansehen

23.08.2010
23.08.2010: München, den 23. August 2010. Unter dem Motto "Girls forever" kehrt POPSTARS zurück auf die heimischen Bildschirme. Ab dem 19. August werden donnerstags um 20:15 Uhr bundesweit junge weibliche Nachwuchssänger gesucht. Besonderes Schmankerl zur neuten Staffel: Für die Fans der Sendung hat Kyte, die 360-Grad-Video-Plattform für Live- und On-Demand-Inhalte, im Auftrag von SevenOne Intermedia, dem Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, eine POPSTARS-App für das iPhone entwickelt. Mit ihr können Fans die POPSTARS-Staffel über ihr iPhone empfangen, wo auch immer sie sich zu dem Zei... | Weiterlesen