Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Forderungsausfälle minimieren mit SAP ERP

Von SOPLEX CONSULT GmbH

Seminar der Firma SOPLEX zum Kredit- und Forderungsmanagement mit SAP ERP für Führungskräfte

Ein Seminar zum Kredit- und Forderungsmanagement mithilfe der Business-Software SAP ERP veranstaltet die Berliner SOPLEX Consult GmbH am dritten November 2010 von 10.00 bis 16.00 Uhr in Dortmund. „Die Schulung richtet sich speziell an Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder sowie Führungsmitarbeiter aus den Bereichen Finance Management und hat das Ziel, den Teilnehmern Wege zu einem effizienteren Kredit- und Forderungsmanagement aufzuzeigen“, informiert SOPLEX-Geschäftsführer Wolfgang Donko.
Im Rahmen des eintägigen Seminars werden die Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder und Kredit- und Forderungsmanager alles zu den Möglichkeiten und Grenzen des Forderungs- und Kreditmanagements in SAP ERP sowie über die Anwendungsmöglichkeiten von Add-in-Modulen für das professionelle Kredit- und Forderungsmanagement erfahren. Ferner werden die Teilnehmer integrierte Prozesse in SAP ERP für das Kreditmanagement kennenlernen und verstehen, warum korrekte Stammdaten von immenser Wichtigkeit sind. Das Seminar, das durch einen Workshop ergänzt wird, soll die Grundstruktur von SAP ERP auf einfache Art und Weise vermitteln, Vorteile von Add-in-Programmen näher bringen und durch die Darstellung des gesamten Kreditprozesses von der Neukundengewinnung bis zur Kundenabwicklung verständlich machen, wie Forderungsausfälle frühzeitig erkannt und künftig reduziert werden können. Weiterhin erläutern die Referenten das Risikomanagement und wie damit umzugehen ist. Inhalt Die folgenden Punkte bilden die Agenda des im Signal Iduna Park in Dortmund stattfindenden Lehrgangs: • Darstellung der SAP ERP-Grundlagen • Vorstellung rechtlicher Aspekte bei Kundenstammdaten • Vorstellung der wichtigsten Funktionalitäten von D&B Connect • Erläuterung des Kreditmanagements mit SAP ERP • Erläuterung des Forderungsmanagements mit SAP ERP • Vorstellung des Compliancemanagements in Verbindung mit D&B Connect in SAP ERP Das Seminar zum Kredit- und Forderungsmanagement in SAP ERP findet am Mittwoch, den 3. November von 10.00 bis 16.00 im Signal Iduna Park (BVB Stadion) in der Strobelallee 50, 44139 Dortmund statt. Interessierte können sich unter der E-Mail-Adresse seminar@soplex.de, telefonisch unter 030 - 40 20 30 - 27 oder per Fax unter 030 - 40 20 30 - 18 anmelden. Weitere Informationen und Termine erhalten Sie auf der Website http://www.soplex.de/de/veranstaltungen/seminare oder unter der Seminar-Hotline 030 - 40 20 30- 27.
27. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcel Kresin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 1966 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

SAP Lösungen

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von SOPLEX CONSULT GmbH


Kostenlose Webinare: Wirtschaftsauskünfte effektiv einholen und verwalten mit Creditsafe Connect in SAP®

SOPLEX-Experten stellen in kostenlosen und unverbindlichen Webinaren die Lösung für ein modernes Management von Wirtschaftsauskünften in SAP® vor.

02.10.2014
02.10.2014: Berlin, 02.10.2014 - (Berlin 02.10.2014): Die SOPLEX Consult GmbH aus Berlin, das System- und Beratungshaus für effiziente Softwarelösungen für das Kredit- und Forderungsmanagement in SAP®, bietet ihren Interessenten und Kunden in diesem Monat informative und kostenfreie Web-Veranstaltungen zu Creditsafe Connect, der modernen SAP®-integrierten Software-Lösungen im Auskunftsmanagement.Creditsafe ist einer der führenden Anbieter von Wirtschaftsauskünften und ist sowohl international als auch auf dem deutschen Markt als Volldienstleister tätig. Mit Creditsafe erhalten Unternehmen weltwei... | Weiterlesen

SOPLEX DM - Forderungsmanagement in SAP® für das Gesundheitswesen

SOPLEX präsentiert in vier Web-Präsentationen die Softwarelösung für ein effizientes Forderungsmanagement in SAP® im Health Care-Bereich

04.03.2014
04.03.2014: Berlin, 04.03.2014 - Die SOPLEX Consult GmbH aus Berlin veranstaltet am 11.03., 17.03., 08.04. und 10.04.2014 vier Webinare zum Thema Forderungsmanagement mit SOPLEX DM in SAP®.Die vier Informationsangebote sind speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen von Kliniken und Krankenhäusern zugeschnitten. Die Teilnahme ist kostenfrei und unverbindlich.SOPLEX DMMit der SAP®-Add in-Software SOPLEX DM (Dunning Management) lassen sich Prozesse im Mahnwesen kaufmännisch abbilden und organisieren, sowie individuelle Beitreibungsmaßnahmen und Nachfolgeprozesse einleiten. Neben dem 'klassischen' ... | Weiterlesen

Kostenlose Webinare: Forderungsmanagement in SAP®

Die SOPLEX veranstaltet im Februar erneut Info-Webinare.

31.01.2014
31.01.2014: Berlin, 31.01.2014 - (Berlin 31.01.2014): Die SOPLEX Consult GmbH aus Berlin bietet ihren Interessenten und Kunden kontinuierlich informative und kostenfreie Web-Veranstaltungen zu Software-Lösungen rund um das Kredit-, Forderungs- und Lieferantenmanagement in SAP® an.In diesem Monat stellen Experten der SOPLEX ihre Software-Lösung für eine flexible und effiziente SAP®-integrierte Forderungsbeitreibung SOPLEX DM (Dunning Management) vor. Sie erzielt, durch die Optimierung der Forderungsbeitreibung und ein effektives Mahnwesen, eine kürzere Außenstandsdauer und die Reduzierung von Forder... | Weiterlesen