Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Christoph Müller-Dott ist neuer Geschäftsführer bei Orange Business Services Deutschland

Von Orange Business Services

Christoph Müller-Dott (45) verantwortet seit 1. Oktober 2010 als neuer Geschäftsführer der Orange Business Services Germany GmbH die Geschäftstätigkeit des global agierenden Serivce Provider und Integrators von Telekommunikationslösungen für multinationale Geschäftskunden in Deutschland. ...
Christoph Müller-Dott (45) verantwortet seit 1. Oktober 2010 als neuer Geschäftsführer der Orange Business Services Germany GmbH die Geschäftstätigkeit des global agierenden Serivce Provider und Integrators von Telekommunikationslösungen für multinationale Geschäftskunden in Deutschland. Christoph Müller-Dott nimmt seine neue Aufgabe von der deutschen Hauptniederlassung in Eschborn aus wahr und berichtet an Dr. Helmut Reisinger, Senior Vice President für Europa bei Orange Business Services. Der Diplom-Ingenieur und Master of Science für Elektrotechnik/Nachrichtentechnik verfügt über langjährige Erfahrung im Telekommunikationsumfeld aus verschiedenen Führungspositionen: Vor seiner Nominierung bei Orange Business Services, war Müller-Dott bei Verizon Business u.a. Vice President International Procurement, bei der MCI WorldCom Deutschland GmbH zwei Jahre lang Director International Procurement und davor bei der WorldCom Telecommunication Services Deutschland GmbH zwei Jahre lang Regional Director Operations Germany. Davor hatte er von August 1991 bis Dezember 1997 verschiedene Führungspositionen im Bereich Informatik und Kommunikation bei der Höchst AG inne. "Orange Business Services hat sich hohe Ziele gesetzt: Wir wollen unser komplettes Leistungsspektrum im "as a Service-Modell" erbringen und weltweit den besten Kundenservice anbieten. Dafür setzen wir auf strategische Wachstumsmotoren wie Cloud Computing, Machine-to-Machine und Open Videopresence", erklärt der neue Geschäftsführer Christoph Müller-Dott. "Orange Business Services verfügt über das weltweit größte Netzwerk für Sprach- und Datenübertragung in 220 Ländern und ist mit eigenem Personal in 166 Ländern weltweit vertreten. Insgesamt sind wir auf die globalen und lokalen Herausforderungen des Marktes sehr gut vorbereitet und wettbewerbsfähig aufgestellt. Ich möchte in Zukunft insbesondere die Bereiche noch stärker voranbringen, die Orange Business Services ausmachen: den exzellenten Kundenservice, unsere Netzwerkstärke und die Innovationen in den Bereichen Services und Lösungen." "Deutschland ist in Europa seit jeher ein besonders wichtiger Markt für uns. Mit Christoph Müller-Dott konnten wir einen Geschäftsführer mit langjähriger Erfahrung im Telekommunikations- und Service-Provider-Sektor gewinnen. Er wird unsere Vertriebs- und Service-Aktivitäten für die rasch expandierenden deutschen multinationalen Unternehmen weiter ausbauen, damit wir unsere Ziele in Deutschland auch künftig weiterhin erfolgreich umsetzen können", so Dr. Helmut Reisinger, Senior Vice President Europa, Orange Business Services. Orange Business Services Dagmar Ziegler Rahmannstraße 11 65760 Eschborn +49-(0)6196-96 22 39 www.orange-business.com Pressekontakt: Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH Ricarda Feiler Kirchenstraße 15 81675 München ricarda.feiler@maisberger.com +49-(0)89-41 95 99 49 http://www.maisberger.com
28. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ricarda Feiler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 2999 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Orange Business Services


17.02.2021: - Orange Business Services liefert als Master-Systemintegrator neues Rechenzentrum für relevante Cloud- und Smart-Services - Unterstützung von Orange Egypt als Hauptauftragnehmer bei Multimillionen-Euro-Projekt zur Entwicklung eines Teils der neuen Verwaltungshauptstadt Orange Business Services ist mit dem Plan und Bau eines neuen Rechenzentrums zur Bereitstellung von Cloud-Diensten für Ägyptens "neue Verwaltungshauptstadt" beauftragt. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit Orange Egypt umgesetzt. Das Unternehmen wird die erforderliche Infrastruktur und die entsprechenden Dienstleistung... | Weiterlesen

Orange eröffnet neun 5G Labs

5G-Anwendungen zum Leben erwecken

11.02.2021
11.02.2021: Eine gemeinsame Studie von Orange und GlobalWebIndex zeigt: aktuell erwarten 72 Prozent der befragten Unternehmen Unterstützung von ihren Netzwerkbetreibern in Bezug auf 5G, um frühzeitig testen, experimentieren und entwickeln zu können. Dieser Nachfrage wird die Initiative Orange 5G Labs gerecht. Dank der neu eröffneten Standorte haben Wirtschaftsakteure künftig die Chance, die Möglichkeiten, den Wert und den Nutzen von 5G besser zu verstehen. Die 5G Labs sind nicht nur ein Ort, um aktuellen Lösungen und Services zu testen, sondern bieten auch die technische Ausstattung, um neue Einsat... | Weiterlesen

09.02.2021: - Der weitreichende Vertrag umfasst SD-WAN, Sicherheit, LAN und cloudbasierte einheitliche Kommunikation sowie ein globales Service-Paket - Ein jährlicher Innovationsfond in Höhe von 800.000 Euro gewährleistet eine zukunftssichere Infrastruktur Der belgische Föderale Öffentliche Dienst für Auswärtige Angelegenheiten (FPS FA) hat ein neues Abkommen mit Orange Business Services unterzeichnet, um seine globale Kommunikationsinfrastruktur zu modernisieren. Der erneuerte und ausgeweitete Vertrag umfasst die Neugestaltung der Netzwerk-, Sicherheits- und Anwendungsinfrastruktur für 118 Stand... | Weiterlesen