Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Mobiles Internet via WLAN sorgt für rasche Expansion - 1.500ster Hotspot von HOTSPLOTS ist ein Kolping-Hotel

Von hotsplots GmbH

Ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise, per Smartphone, Tablet-PC oder Netbook, kaum jemand möchte heute unterwegs noch auf mobiles Internet verzichten. Von dieser Entwicklung profitiert der Berliner Spezialist HOTSPLOTS, der jüngst den 1.500sten Hotspot für sein Zugangskontroll- und Abrechnungssystem freischaltete.\r\n
Berlin, 28. Oktober 2010 - Ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise, per Smartphone, Tablet-PC oder Netbook, kaum jemand möchte heute unterwegs noch auf mobiles Internet verzichten. Von dieser Entwicklung profitiert der Berliner Spezialist HOTSPLOTS, der jüngst den 1.500sten Hotspot für sein Zugangskontroll- und Abrechnungssystem freischaltete. Installiert wurde der "Jubiläums-Hotspot" im Hotel-Restaurant Kolpinghaus im westfälischen Werne, das von Anke Ernst betrieben wird. Eingerichtet wurde der Hotspot von dem vor Ort ansässigen Installationspartner von HOTSPLOTS, dem Computerhaus Werne von Dirk Ruhfaut. Vor allem Hotels, Pensionen und gastronomische Betriebe setzen schon seit langem erfolgreich auf das innovative Abrechungs- und Sicherheitssystem der hotsplots GmbH. Aber auch Privatpersonen, Betreiber von Ferienwohnungen, Campingplätzen, Jugendherbergen, Kliniken, Seniorenheimen sowie Wohnheimen gehören zum wachsenden Kundenkreis. "Mit 1.500 Hotspots ist die Zahl der Hotspots in einem allgemein schwierigen wirtschaftlichen Umfeld innerhalb eines Jahres, um ca. 100 % Prozent gestiegen", so Dr. Ulrich Meier, Geschäftsführer der hotsplots GmbH. "Unter anderem auch die Berichterstattung rund um das BGH-Urteil zu offenen WLAN Netzwerken hat viele Interessenten zu uns geführt." Betreiber als auch Nutzer profitieren bei HOTSPLOTS davon, dass höchste Sicherheitsstandards erfüllt werden. Dank VPN-Routing wird der gesamte Datenverkehr der Hotspot-Nutzer über den VPN-Server von HOTSPLOTS geleitet und die IP-Adresse des Standortanschlusses durch eine von HOTSPLOTS ersetzt - der Standortinhaber bleibt anonym. Über HOTSPLOTS Die hotsplots GmbH ist der Spezialist für die Zugangskontrolle und Abrechnung drahtloser Internetzugänge (WLAN-Hotspots). Das HOTSPLOTS-System wird bereits erfolgreich in Hotels, Cafés, Kliniken, Marinas, Studentenwohnheimen, Jugendherbergen, auf Campingplätzen sowie in Nachbarschaftsnetzen eingesetzt. Mit der innovativen Abrechnungslösung will HOTSPLOTS seine Stellung als eine führende Marke für das Billing mobiler Internetzugänge ausbauen. In Deutschland gehört die hotsplots GmbH nach eigenen Recherchen zu den Top 3-Anbietern. Weitere Informationen sind online verfügbar unter: www.hotsplots.de Für weitere Informationen wenden Sie sich an: united communications GmbH Peter Link, Manfred Großert Tel.: + 49 (0) 30 78 90 76 - 0 E-Mail: hotsplots@united.de oder: hotsplots GmbH Dr. Ulrich Meier, Dr. Jörg Ontrup Tel.: + 49 (0) 30 29 77 348-0 E-Mail: info@hotsplots.de hotsplots GmbH Dr. Ulrich Meier Rotherstr. 17 10245 Berlin +49 30 29 77 348 - 0 http://www.hotsplots.de Pressekontakt: united communications GmbH Peter Link Rotherstr. 19 10245 Berlin hotsplots@united.de +49 30 78 90 76 - 0 http://ww.united.de
28. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Link, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2834 Zeichen. Artikel reklamieren

Über hotsplots GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von hotsplots GmbH


Erfolgreiches Stadtmarketing über freies WLAN

Kommunales WLAN als Erfolgsmodell

22.05.2018
22.05.2018: Berlin, 22.05.2018 (PresseBox) - Seit Ende 2017 ist in der Stadt Nagold ein freies WLAN für Einwohner und Besucher verfügbar. Im Innenstadtbereich bietet die Stadt den kostenfreien Service an 11 Hotspotstandorten an.Nagold bietet mittels Direct-Login einen einfachen und schnellen WLAN-Zugang zum Internet für alle Gäste und Einwohner der Stadt. Ein Passwort ist nicht notwendig, lediglich die Nutzungsbedingungen müssen akzeptiert werden. Danach kann das Internet zeitlich unbegrenzt genutzt werden. Ein Datenvolumen von 500 MB pro Tag und Endgerät steht zur Verfügung. Selbstverständlich is... | Weiterlesen

14.01.2011: Berlin, 14. Januar 2011 - HOTSPLOTS, der Spezialist für die Zugangskontrolle und Abrechnung drahtloser Internetzugänge (WLAN-Hotspots) sorgt in Kooperation mit seinem Installationspartner, dem EDV-Haus Habicht, für den mobilen Zugang zum Internet beim derzeit stattfindenden Biathlon Weltcup in Ruhpolding. Der vom 11. bis 16. Januar 2011 im bayrischen Ruhpolding stattfindende Biathlon Worldcup fasziniert Millionen Wintersportfans in aller Welt. Längst gehört zu einem solchen Top-Event die Kommunikation via mobiles Internet dazu. Ein Installationpartner von HOTSPLOTS, das Traunsteiner ED... | Weiterlesen

14.10.2010: Berlin, 14. Oktober 2010 - Die im Hunsrück gelegene Stadt Kastellaun bietet ihren Einwohnern und Gästen im Innenstadtbereich kostenloses mobiles Internet und setzt dafür auf die Abrechnungs- und Zugangskontroll-Lösung des Spezialisten HOTSPLOTS. Das Gratis-WLAN von Kastellaun zeigt, dass auch kleine Kommunen schnell, unkompliziert und vor allem zu geringen Kosten eine mobile Internet-Lösung realisieren können. In der im vorderen Hunsrück zwischen Rhein, Mosel und Nahe gelegenen idyllischen 5000-Einwohner-Stadt Kastellaun beschloss der Stadtrat kürzlich, die Innenstadt flächendecken... | Weiterlesen