Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Russland entdecken: Auf Wasserwegen durch Russland und die Ukraine.

Von Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH

Flusskreuzfahrten durch Russland mit Aufenthalt in Moskau und St. Petersburg - Schnieder Reisen

Flusskreuzfahrten sind eine erholsame und entspannte Art des Reisens. Ganz besonders gilt dies bei Fahrten in den weiten, idyllischen russischen Fluss-und Seenlandschaften. Sie erleben bei diesen Flussreisen neben den bekannten Metropolen Moskau und St. Petersburg auch die ländlich, bäuerlich geprägte russische Provinz, das russische Dorf. \r\n
Flusskreuzfahrten sind eine erholsame und entspannte Art des Reisens. Ganz besonders gilt dies bei Fahrten in den weiten, idyllischen russischen Fluss-und Seenlandschaften. Sie erleben bei diesen Flussreisen neben den bekannten Metropolen Moskau und St. Petersburg auch die ländlich, bäuerlich geprägte russische Provinz, das russische Dorf. Einige der Sehenswürdigkeiten, die wir Ihnen im Laufe der Fluss Kreuzfahrten vorstellen wollen, sind überhaupt nur auf dem Wasserwege erreichbar. Unsere Flussreisen führen von Moskau über den Moskwa-Wolga-Kanal in die Wolga und über den Wolga-Ostsee Kanal in die riesigen Seengebiete des russischen Nordens, den Onega See und den Ladoga See. Aber auch nach Süden bis zur Mündung der Wolga in das Kaspische Meer, wo der mächtige Fluss ein riesiges, von schwimmenden Lotusfeldern überzogenes Delta bildet. Bei der Schnieder Reisen Meer-Fluss-Kreuzfahrt "Auf dem Schwarzen Meer und Dnjepr", die vier Länder berührt (Türkei, Bulgarien, Rumänien, Ukraine), reisen Sie von Istanbul ins Schwarze Meer zur Halbinsel Krim und dann auf dem mächtigen Dnjepr flusswärts bis nach Kiew. Die 10-tägige Flusskreuzfahrt mit der MS Sergej Rachmaninow von Moskau nach St. Petersburg wird zwischen Mai und September 2011 ab 1.199 Euro pro Person in einer 2-Bett Hauptdeckkabine angeboten. Das Visum kostet 49 Euro pro Person. Im Reisepreis ist die Fluganreise von deutschen Flughäfen ebenso enthalten wie Vollpension, alle Transfers und ein umfangreiches Besichtigungsprogramm. Die Flussreise führt ab Moskau zunächst nach Uglitsch, eine der ältesten Städte an der Oberen Wolga und weiter nach Goritzky mit Besichtigung des Kirillo Bjeloserskij Kloster und über den Wolga-Ostsee Kanal in den Onega See. In der herrlichen karelischen Seenlandschaft liegt die Insel Kischi mit zwei hervorragenden Denkmäler der russischen Holzarchitektur. Durch den Fluss Svir geht die Flusskreuzfahrt weiter zum Ladoga See bis nach St. Petersburg, der russischen Kulturmetropole an der Newa. Auf dem Besichtigungsprogramm: Eine Stadtrundfahrt im "Venedig des Nordens" mit der Peter-Paul-Festung, dem Schlossplatz, der Alexandersäule, der Isaak Kathedrale, dem Newskij Prospekt, der Eremitage, dem weltberühmten Museum. Eine weitere Reisevariante: Eine Flusskreuzfahrt mit MS Akdan unter dem Reisemotto "Lotusblüte-Vom Wolga-Delta zum Goldenen Ring". Bei dieser Reise erleben Sie das südliche Russland, den Unterlauf der Wolga vom Wolga-Delta bei Astrachan, wo der gewaltige Fluss ins Kaspische Meer mündet, bis in die alte Hansestadt Nischnij Nowgorod. Sie lernen die bekanntesten Städte an Russlands viel besungenem Mutterfluss kennen. Ein Höhepunkt der Reise ist ein Ausflug mit kleinen Booten ins Wolga Delta mit seinen riesigen, schwimmenden Lotusfeldern. Ein abschließender Höhepunkt dieser Flusskreuzfahrt ist ein Aufenthalt in der unter Denkmalschutz stehenden altrussischen Märchenstadt Susdal, der schönen Stadt des Goldenen Rings. Unser weiterer Reise Tipp für Sie: Eine Fluss-Meer-Kreuzfahrt mit MS Marshal Koshevoj. Sie reisen von Istanbul ins Schwarze Meer zur Halbinsel Krim und dann auf dem mächtigen Dnjepr flussaufwärts nach Kiew. Ausgangspunkt dieser Ukraine Flusskreuzfahrt ist Istanbul, das einstige Byzanz mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, deren berühmteste wohl die Hagia Sophia ist, die der Kiewer Sophien-Kathedralen als Vorbild diente. Sie besichtigen das bulgarische Inselstädtchen Nessebar, fahren entlang des Donau-Deltas, erleben die legendäre ukrainische Hafenstadt Odessa und den traditionsreichen Krim-Badeort Jalta. Endpunkt ist das prächtige Kiew. Diese Flusskreuzfahrt ist ab 1.699 Euro pro Person in einer 2-Bett Hauptdeck Kabine zu buchen. Weiter Informationen zu den Flussreisen Russland und Ukraine und einen Flusskreuzfahrten Prospekt 2011: Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH Hellbrookkamp 29 22177 Hamburg Telefon 040 / 3802060 www.sonderreisen24.de www.baltikum24.de Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH Rainer Neumann Hellbrookkamp 29 22177 Hamburg r.neumann@baltikum24.de 040 / 380 20 60 http://www.sonderreisen24.de
29. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rainer Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 535 Wörter, 4166 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH


17.09.2018: Eine Adventsreise nach Venedig legt der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen auf. Die 5-tägige Sonderreise, die von der Germanistin Dr. Ellen Kirsch begleitet wird, führt die Teilnehmer unter anderem zu den zahlreichen Palazzi der Lagunenstadt, zum Markusplatz, auf die Seufzer- und die Rialto-Brücke, zum Gran Teatro La Fenice und zum Cimiterio San Michele. Auch zahlreiche Kirchen sowie die jüdische Kultur Venedigs stehen auf dem Programm. Außerdem: Ein Tagesausflug nach Padua mit dem Besuch der Basilika des Heiligen Antonius aus dem 13. Jahrhundert..Die Adventsreise vom 29.11. bis... | Weiterlesen

27.05.2018: Einen Tag wie jeden anderen hat Rainer Neumann noch nicht erlebt. Mögen andere ein Gähnen unterdrücken - er entdeckt das Funkeln im Alltagseinerlei. Es sind diese Momente, die vorüberhuschen, kaum geschehen, schon vergessen - und doch das Salz unseres Lebens. Manchmal auch wie flüchtige Sternschnuppen, die uns einen Wunsch erfüllen. Seit vierzig Jahren hält Rainer Neumann solche Momente fest, "passiert, notiert" - zubereitet wird später. Im Business ist er Reisekaufmann, gewohnt auf Besonderheiten zu achten, in Nischen zu schauen, Skurriles zu entdecken und alles, was außerhalb unser... | Weiterlesen

20.01.2018
20.01.2018: Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen nimmt für die Reisesaison 2018 eine individuelle Wanderreise in die Hohe Tatra ins Programm. Damit baut der Nord- und Osteuropa-Spezialist sein Angebot an Wanderreisen in Polen weiter aus. Schnieder Reisen baut sein Portfolio an Wanderreisen in Polen für 2018 aus. Der Hamburger Reiseveranstalter ist Spezialist für Nord- und Osteuropa und führt bereits seit vielen Jahren Radreisen nach Polen im Programm. 2017 hat der Veranstalter sein Angebot an Aktivreisen erweitert und individuelle Wanderreisen nach Polen aufgelegt. Für 2018 wird das Pro... | Weiterlesen