Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Professor Dr. Hans-Werner Gessmann mit Orden geehrt

Von PIB Fortbildungs- und Therapiezentrum GmbH

Universität Herr Prof. Dr. Nikolai Michailowitsch Rassadin dem Leiter des Psychotherapeutischen Instituts Bergerhausen Hans-Werner Gessmanneinen Orden für seine besonderen Verdienste um die Völkerverständigung zwis

Universität Herr Prof. Dr. Nikolai Michailowitsch Rassadin dem Leiter des Psychotherapeutischen Instituts Bergerhausen Hans-Werner Gessmann einen Orden für seine besonderen Verdienste um die Völkerverständigung zwischen Russland und Deutschland.\r\n
Anlässlich der Internationalen Woche "Dialog der Kulturen - Kultur des Dialogs", welche das Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Russischen Föderation im September dieses Jahres gemeinsam mit der Staatlichen N.A. Nekrassow Universität Kostroma (KSU) ausrichtete, verlieh der Rektor der H.-W. Gessmann ist seit September 2009 an der Fakultät Sozialpsychologie als Professor mit dem Fachbereich Klinische Psychologie/Psychotherapie tätig. Die Studentinnen des Pädagogisch-Psychologischen Instituts der KSU erhalten durch die Neueinrichtung dieser Fachrichtung die Möglichkeit, auf ihre Rolle als zukünftige Fachleute in der psychosozialen Versorgung des Region Kostromas und darüber hinaus vorbereitet zu werden. PIB Fortbildungs- und Therapiezentrum GmbH Monika Stettner-Dominik Rheinstraße 24 47198 Duisburg +49 (0) 2066/ 469 500 http://www.pib-zentrum.de Pressekontakt: Episkepsis net promotion Benjamin Gessmann Höfen 9 82284 Grafrath presse@episkepsis.de 08144/204747 http://www.episkepsis.de
29. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Benjamin Gessmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 108 Wörter, 1030 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von PIB Fortbildungs- und Therapiezentrum GmbH


Prof. Hans-Werner Gessmann: Therapiestudie mit Humanistischem Psychodrama zeigt positive Behandlungsergebnisse

Eine am PIB Psychotherapeutischem Institut Bergerhausen in Duisburg durchgeführte Studie vergleicht die Behandlungsergebnisse einer Versuchsgruppe mit Neurosepatienten durch Psychodramatherapie mit einer Kontrollgruppe von unbehandelten Personen. Alle Kli

12.08.2011
12.08.2011: Ziel der Studie ist der empirische Nachweis von Behandlungseffekten durch eine Teilnahme an einer Psychodramatherapiegruppe. Leitende Hypothese der Studie ist dabei, dass die Psychodramatherapie Symptomreduktionen, positive Veränderungen im Persönlichkeitsbereich sowie im sozialen Verhalten bewirkt und sich diese Veränderungen durch die Messinstrumente FPI, MMPI und SVF signifikant nachweisen lassen. Begleitend werden die Klienten über ihre geplanten und erreichten Therapieziele durch standardisierte Fragebögen interviewt. Alle KlientInnen bewerten in der Nachbefragung die Therapiezeit... | Weiterlesen

Psychodrama Gruppentherapiesitzung nach H.-W. Gessmann - komplett im Internet veröffentlicht

Das Psychodrama ist eine seit Jahrzehnten etablierte und erprobte Psychotherapieform. Eine fortschreitende Entwicklung durch den deutschen Psychologen Hans-Werner Gessmann wird seit Jahren filmisch dokumentiert. Eine dieser Dokumentationen ist seit wenige

25.07.2011
25.07.2011: Das Psychodrama ist eine seit Jahrzehnten etablierte und erprobte Psychotherapieform, die in ihrer Arbeit gruppentherapeutische Ansätze, Rollenspielformen und therapeutisches Theater miteinander verbindet. Jakob Levy Moreno (1889-1974), der Begründer des Psychodramas, vereinte im Psychodrama seine gruppentherapeutischen Erfahrungen, die er in vielfältiger Arbeit mit Problem- und Randgruppen gewonnen hatte, mit Formen des therapeutischen Theaters und Rollenspiels. Er versuchte in Theorie und Praxis aus diesen beiden unterschiedlichen Elementen eine konsistente Therapieform zu schaffen. Die... | Weiterlesen

PIB Psychodrama-Workshop in Arkadien Griechenland

Im Frühjahr 2011 findet wie seit vielen Jahren ein Psychodrama-Workshop vom 16. -29.05.2011 in Ano Tyros statt.

20.02.2011
20.02.2011: Zu diesem Griechenland-Seminar lädt das Psychotherapeutische Institut Bergerhausen, eines der ältesten Psychotherapie-Fortbildungsinstitute Deutschlands, ein. Eine kleine Gruppe (9 Personen) wird sich in dem Seminarzentrum erholen, Griechenland kennen lernen und dabei mit Hilfe des Psychodramas neue Möglichkeiten entdecken, mit sich und anderen Menschen zufriedener leben zu können. Die Mitreisenden bestimmen selbst den Tagesablauf und das Programm. Üblicherweise wird das Frühstück gemeinsam zubereitet und eingenommen. Danach erfolgen Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung, eben... | Weiterlesen