Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Die FSE Platinum AG aus Hamburg berät zur Kfz-, Teil- und Vollkaskoversicherung

Von FSE Platinum AG

FSE Platinum AG: Kfz-Versicherung wechseln – noch bis zum 30. November!

Hamburg – Oktober 2010. Die Wechselbereitschaft deutscher Versicherter nimmt zu – vor allem, wenn es um die Kfz-Versicherung geht. Die diesjährige „Wechselsaison“ bis Ende November beweist dies erneut. Das Team der FSE Platinum AG aus Hamburg informiert Wechselwillige über den optimalen Leistungsmix und die günstigsten Tarife der Anbieter.
Jeder dritte Deutsche ist derzeit bereit, seinen Kfz-Versicherer zu wechseln. Zu diesem Befund kommt eine aktuelle Umfrage des IMWF (Institut für Management- und Wirtschaftsforschung). Als Ursachen für die akute Wechselbereitschaft der Bundesbürger ermittelten die Forscher gleich mehrere Gründe. Wichtigstes Kriterium nach wie vor: die Tarifstruktur. Doch die Servicequalität ist oftmals ebenfalls ausschlaggebend. Wie die Studie belegt, ist der Anteil der unzufriedenen Versicherungskunden im Vergleich zum Vorjahr sogar deutlich angestiegen – auf nun 44 Prozent. Gelegenheit, bestehende Verträge zu kündigen und ihren Kfz-Versicherungsschutz zu optimieren, haben die Bürger in diesem Jahr noch bis zum 30. November, müssen sie doch die vierwöchige (Stichtag: 31.12.2010) Kündigungsfrist einhalten. Verstreicht die Frist, bleibt der Versicherte ein weiteres Jahr lang an seine Versicherungsgesellschaft gebunden, erinnert auch die FSE Platinum AG regelmäßig ihre Kunden. Doch wie sollen Versicherte vorgehen, wenn sie mit ihrer Gesellschaft unzufrieden sind und einen fristgerechten Anbieterwechsel erwägen? Nach Erfahrung der FSE Platinum AG kommt es zunächst darauf an, sich einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Produkte auf dem Versicherungsmarkt zu verschaffen. Dies betrifft sowohl die obligatorische Kfz-Haftpflichtversicherung sowie die Teilkasko- und Vollkaskopolicen, aber auch speziellere Versicherungsprodukte für Fahrzeughalter. Doch Vorsicht: Einschlägige Online-Versicherungsportale können dies in der Regel nur sehr bedingt leisten und sind nicht selten verdeckt anbieterabhängig. Im zweiten Schritt zeigt die FSE Platinum AG konkrete Produktalternativen auf, die dem Anforderungsprofil des Kunden besser entsprechen. Den Fokus setzt die FSE Platinum AG dabei traditionell auf eine maximale flexible Ausgestaltung des Kfz-Versicherungsschutzes: Nur so bleibt nach Erfahrung der FSE Platinum AG die eigene Mobilität abgesichert und der Leistungsumfang lässt sich bei Einführung neuer Leistungstypen – oder einer Veränderung der Lebenslage – jederzeit anpassen. Die FSE Platinum AG rät daher dringend zu einer persönlichen, bedarfsgerechten Beratung durch erfahrene Experten. Das Team der FSE Platinum AG hat daher entsprechende Betreuungskonzepte für sein Portfolio entwickelt. Im Rahmen eines oder mehrerer Termine erfasst ein Berater der FSE Platinum AG vorab, welcher Versicherungsschutz besteht und welches Verhältnis von Kostenstruktur und Leistungsumfang dieser bietet. Fragen zum Thema Kfz-Versicherungswechsel klärt das Team der FSE Platinum AG unter der Telefonnummer +49 40 88 88 85 -17. Über die FSE Platinum AG Die FSE Platinum AG ist seit 2003 als Vermittler im Bereich Versicherungen, Investmentfonds und Edelmetallsparpläne deutschlandweit aktiv. Die Vermittlungstätigkeit der FSE Platinum AG ist von Banken und Versicherungen unabhängig. Der Sektor Immobilien ergänzt aktuell das breite Leistungsportfolio der FSE Platinum AG. Das Team der FSE Platinum AG praktiziert bei der Kundenberatung ein vierstufig aufgebautes Betreuungs- und Analysekonzept, mit dem der individuelle Produktbedarf des Klienten präzise ermittelt werden kann. Die FSE Platinum AG unterhält derzeit Niederlassungen in Hamburg, Bremen und Köln. Hauptunternehmenssitz der FSE Platinum AG ist Hamburg. Kontakt FSE Platinum AG Detlef Wagner Am Fallturm 5 28359 Bremen Tel.: +49 40 88 88 85 -17 Fax: +49 40 88 88 85 12 E-Mail: info@platinummail.de Internet: http://www.fse-platinum.de http://www.fse-platinum-ag-hamburg-kfz-versicherung.de
29. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

3 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Detlef Wagner (Tel.: 04088888517), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 452 Wörter, 3633 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über FSE Platinum AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von FSE Platinum AG


FSE Platinum AG: Policenankauf beste Ausstiegsvariante für Lebensversicherte

FSE Platinum AG vertreibt neues LV-Ankaufmodell der vialog GmbH

13.01.2011
13.01.2011: Die Krise der Lebensversicherer setzt sich auch zum Ende dieses Jahres fort – und eine Umkehr des Negativtrends bei der Garantieverzinsung ist noch lange nicht abzusehen. Einige Experten prognostizieren für das kommende Jahr bereits eine weitere Absenkung des Garantiezinses von derzeit 2,25 auf möglicherweise unter 2 Prozent. Tritt diese Voraussage im kommenden Jahr ein, so hätte sich die Verzinsung der LV-Policen seit 2010 glatt halbiert. Ebenfalls im freien Fall befinden sich die voraussichtlichen Überschussbeteiligungen der Assekuranzen: Die Ratingagentur Assekurata schätzt, dass die ... | Weiterlesen

FSE Platinum AG informiert zum Thema Immobilieninvestment in Hamburg

FSE Platinum AG: Mietpreissteigerungen im Hamburg sorgen für satte Renditen

21.09.2010
21.09.2010: Der Immobilienstandort Hamburg boomt – und bietet Immobilieninvestoren derzeit grandiose Renditechancen. Die FSE Platinum AG zieht dieses Fazit aus einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstituts Empirica zur Wohnungssituation in der Elbmetropole. Wie Empirica ermittelte, stiegen die Mieten pro Quadratmeter für mittelgroße moderne Neubauwohnungen ab Baujahr 2000 in Hamburg 2010 im Vergleich zum Vorjahr um 7 Prozent – ein Wert, der den bundesweiten Trend (+3,4 Prozent) deutlich übertrifft. Betrachtet man die Zeitspanne zwischen 2005 und 2010, so ergibt sich für die Hansestadt sogar ei... | Weiterlesen

FSE Platinum AG aus Hamburg informiert zum Thema Risikoschutz für Unternehmer

FSE Platinum AG: Keyman-Police sichert Firmenexistenz

19.08.2010
19.08.2010: Plötzliche Erkrankungen, aber auch schwere Unfälle zählen zu den tragischen, aber niemals völlig auszuschließenden Lebensrisiken. Doch oft trifft ein unerwarteter Krankheits- oder gar Todesfall nicht nur die Angehörigen schwer, sondern zieht auch schwerwiegende wirtschaftliche Folgen nach sich – nämlich dann, wenn der Verstorbene oder schwer Erkrankte eine Schlüsselfunktion im Unternehmen innehatte. Vor allem kleine und mittelständische Betriebe, aber auch Handwerker, Arztpraxen oder Rechtsanwaltskanzleien geraten durch den Ausfall von Spezialisten oder Führungskräften nicht selten... | Weiterlesen