Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Netzwerkmanagement mit automatischem Service-Call

Von Lightmaze AG

Netzbetreiber und Provider sind auf einen reibungslosen Betrieb ihrer optischen Netze angewiesen. Im Fehlerfall müssen sofort geeignete Gegenmaßnahmen ergriffen werden, um die Standzeiten zu minimieren und das Service-Angebot aufrechtzuerhalten. Dies setzt ein ausgeklügeltes Netzmanagement mit automatischen Service-Calls voraus – wie zum Beispiel das Systemmanagement der Lightmaze Plattform. Dank der automatischen Alarmmeldungen müssen die Administratoren nicht mehr die Systemmonitore beobachten, um den störungsfreien Betrieb des Netzes zu kontrollieren, eine manuelle Intervention wird überflüssig. Dies spart zusätzlich Zeit und senkt die Betriebskosten (OPEX).
Die Lightmaze Solutions AG, www.lightmaze.com, Spezialist für intelligente optische Netze, stellt mit ihrer Produktfamilie YUMIX 4ooo eine leistungsstarke Plattform für den Aufbau intelligenter optischer Netze und die bedarfsorientierte Erweiterung bestehender Kapazitäten im Transportbereich bereit. Die einzelnen Mitglieder der YUMIX-Familie zeichnen sich nicht nur durch die Integration der wesentlichen Bestandteile moderner Netze wie TDM (Time Division Multiplexing) und WDM (Wavelength Division Multiplexing) aus, sondern zusätzlich durch ein ausgefeiltes Netzwerkmanagement und Elementmanagement, das es ermöglicht, das technische Potenzial der DWDM- und CWDM-Technologien voll auszuschöpfen. Das moderne Netzwerkmanagement der YUMIX-Familie unterstützt Provider und Netzbetreiber mit zahlreichen Funktionen für einen reibungslosen Betrieb, unter anderem mit automatischen Service-Calls: Im Fehlerfall erhält der Netzbetreiber umgehend sinnvolle Alarmmeldungen – unnötige Mehrfachalarme werden unterdrückt. Gleichzeitig leitet das Netzwerkmanagement vollautomatisch eine Maßnahme zur Fehlerbehebung ein. Der Netzbetreiber kann alle in zeitlicher Folge eingetroffenen Ereignisse samt den entsprechenden Reaktionen des Netzes sowie den aktuellen Status abfragen. Abhängig vom jeweiligen Netzzustand, der aus dem Auftreten eines Fehlers und der daraufhin erfolgenden Reparatur resultiert, werden dem Service-Personal geeignete Aktionen vorgeschlagen, um das Netz wieder in seinen ursprünglichen hochsicheren Zustand zurückzuversetzen. Das Lightmaze Netzmanagement ist voll in die Produktserien M, E und A der YUMIX 4ooo-Plattform integriert. Es fügt sich zudem problemlos in eine bereits vorhandene zentrale Management-Plattform ein, wie zum Beispiel HP Openview und andere. Das leistungsstarke Netzwerkmanagement der YUMIX-Systeme optimiert mit zahlreichen Funktionen den laufenden Betrieb optischer Netze. Automatische Service-Calls stellen eine umgehende Benachrichtigung des Netzbetreibers und damit minimale Standzeiten im Fehlerfall sicher.
21. Apr 2004

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Kauler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 2075 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Lightmaze AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Lightmaze AG


19.01.2005: Mit Kommunikationslösungen aus einer Hand für den Zugang zu Metro-Netzen (Metro Area Network – MAN) stellen die Lightmaze Solutions AG, www.lightmaze.com, Spezialist für intelligente optische Netze, und das Mutterunternehmen Pandatel AG, www.pandatel.com, Spezialist für Netzzugangs- und Übertragungstechnologie auf Glasfaser- und Kupferbasis, moderne modulare Access-Lösungen bereit, die speziell auf Access-Anwendungen von Netzbetreibern und Unternehmen zugeschnitten sind. Diese Kommunikationslösungen werden aus bewährten, technologisch führenden Produkten von Lightmaze Solutions und P... | Weiterlesen

18.11.2004: „Kommunikationslösungen aus einer Hand“ – unter diesem Motto bietet die Lightmaze Solutions AG, www.lightmaze.com, Spezialist für intelligente optische Netze, gemeinsam mit dem Mutterunternehmen Pandatel AG, www.pandatel.com, Spezialist für Netzzugangs- und Übertragungstechnologie auf Glasfaser- und Kupferbasis, Kommunikationslösungen für Unternehmen an, die auf sorgfältig aufeinander abgestimmten Produkten aus dem Portfolio der beiden Unternehmen basieren. Einer der Schwerpunkte sind Lösungen für SAN (Storage Area Network) -Applikationen. „Von Kommunikationslösungen aus einer... | Weiterlesen

05.10.2004: Die Lightmaze Solutions AG, www.lightmaze.com, Spezialist für intelligente optische Netze, bietet Netzbetreibern mit der YUMIX 4ooo-Plattform eine leistungsstarke, flexible und kostengünstige Lösung für den Aufbau einer optischen Infrastruktur, die neue Video-Services für VoD-Anbieter unterstützt. Video-on-Demand erfreut sich auf Grund zunehmender Verbreitung schneller Breitbandanschlüsse und verbesserter Bildqualität zunehmender Akzeptanz bei den Endkunden. Für eine effiziente und kostengünstige Übertragung der digitalen Videodaten sind VoD-Anbieter darauf angewiesen, die vorhande... | Weiterlesen