Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

LUMINE - die Weltneuheit in der Mobilhydraulik

Von Indunorm Hydraulik GmbH

Die erste Scheuerschutzwendel die leuchtet!

Die Scheuerschutzwendel LUMINE von Indunorm Hydraulik schützt nicht nur Schlauchleitungen, sondern auch Mensch und Maschine. Durch ihre fluoreszierende Materialoberfläche ist sie auch in der Nacht und bei Dämmerung ein optischer Schutz im Straßenverkehr.\r\n
Die Scheuerschutzwendel LUMINE von Indunorm Hydraulik schützt nicht nur Schlauchleitungen, sondern auch Mensch und Maschine. Durch ihre fluoreszierende Materialoberfläche ist sie auch in der Nacht und bei Dämmerung ein optischer Schutz im Straßenverkehr. Schlauchleitungen sind sicherheitsrelevante Bauteile. Die Scheuerschutzwendel LUMINE schützt Schlauchleitungen sicher gegen Abrieb oder mögliche äußere Beschädigung. Darüber hinaus und das ist die Weltneuheit, bietet sie einen optimalen Schutz für die Mobilhydraulik durch ihr fluoreszierendes Material. Besonders im Straßenverkehr sind diese Produktvorteile von unschätzbarem Wert, wenn bei Nacht oder Dämmerung Baumaschinen bzw. Absperrungen besser und schneller erkannt werden. Diese besondere Schutzfunktion erfordert beim nachträglichen Anbringen auf den Schlauch keinen zusätzlichen Arbeitsaufwand und schützt drei auf einen Streich: Mensch, Maschine und Schlauch. Die besondere Konstruktion der Ummantelung gewährleistet auch bei Schlauchbiegungen höchstmöglichen Schutz. Abgerundete Kanten sorgen für einen Rundum-Schutz auch an Biegestellen. Die Flexibilität und der Biegeradius der Schlauchleitungen werden nicht beeinträchtigt. Somit eignet sich die Scheuerschutzwendel LUMINE in besonderer Weise zur nachträglichen Montage und Bündelung von Schläuchen. Indunorm Hydraulik - für die sicherste Verbindung. Technische Daten - Material: Polyethylen (PE) - Eigenschaften: Innen und außen glatt, leicht und flexibel - Beständigkeit: Beständig gegen Luft, Wasser, Öl und Hydraulikflüssigkeit etc. - Farbe: Weiß, fluoreszierend - Größen: Außen-Ø (mm): 16, 20, 25, 32 und 40 mm Indunorm Hydraulik GmbH Öffentlichkeitsarbeit Keniastraße 12 47269 Duisburg +49 (0) 2 03 / 73 83 - 0 www.indunorm.de Pressekontakt: Marketing Effekt GmbH André Haußmann Lohstr. 8 61118 Bad Vilbel info@marketing-effekt.de +49 (0)6101 5096-10 http://www.marketing-effekt.de
29. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, André Haußmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 219 Wörter, 1971 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Indunorm Hydraulik GmbH


20.12.2019: Der mobile Hydraulikservice Sprinter feiert gemeinsam mit dem Systempartner Plasounig Technik aus Villach in Österreich die stolze Jubiläumszahl. Die Auslieferung des 250. Servicefahrzeugs ist der Beweis für das stetige Wachstum des erfolgreichen Vertriebskonzeptes für eigenständige Unternehmer. Die steigende Nachfrage nach professioneller Dienstleistung führt zu wachsenden Fahrzeugflotten der Indunorm-Systempartner. Bernhard Plasounig, Inhaber und Geschäftsführer der in Villach ansässigen Firma Plasounig Technik, schaut auf eine lange Firmenhistorie zurück. Bereits seit 100 Jahren ... | Weiterlesen

Indunorm Premium-Systempartnertreffen 2017

Die Indunorm Systempartner-Gemeinschaft wächst weiter an

14.07.2017
14.07.2017: Das auf Partnerschaft basierende Vertriebskonzept für eigenständige Unternehmer ist ein erfolgreiches und bewährtes Lizenzsystem mit mittlerweile über 200 Service-Fahrzeugen. Die jährlich steigende Nachfrage nach professioneller Dienstleistung am Hydraulik-Service-Markt, vor allem unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit, beschleunigt seit vielen Jahren den Erfolg der Partner. Im Juni fand ein Treffen in der Indunorm-Zentrale in Neukirchen-Vluyn statt, bei dem wieder drei neue Premium-Partner begrüßt werden konnten: die in der Schweiz beheimatete SENN AG (Oftringen) und ALLSA GmbH (Basel)... | Weiterlesen

NEU! Indunorm Premium-Systempartner in der Schweiz

Die ALLSA GmbH steigt mit Indunorm in den mobilen Hydraulik-Service ein

21.06.2017
21.06.2017: Markus Geisseler, Geschäftsführer der ALLSA GmbH in Aesch BL, ist gelernter Lastwagenmechaniker und hat sich spezialisiert auf die Reparatur und Wartung von Nutzfahrzeugen in allen Grössen. Nach der Einführung des ersten ALLTRUCKS Werkstatt Konzeptes in der Schweiz ist das Unternehmen ALLSA GmbH durch die Systempartnerschaft mit der Indunorm Hydraulik GmbH jetzt in der Lage, Hydraulik-Serviceleistungen auch "mobil" anzubieten. Mit der Sprinter-Lizenz von Indunorm kann es sein Leistungsangebot kompetent weiter entwickeln. Mit dem Einstieg in die Mobilhydraulik setzt der Geschäftsführer u... | Weiterlesen