Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Printmagazin "Die Hörspieler" jetzt für alle Hörspiel-Fans abrufbar - als Download oder gegen Gebühr per Post

Von Hoerspielgemeinschaft.de

Angebot der Hoerspiel-Gemeinschaft e.V.

Die Zeitschrift "Die Hörspieler", das weltweit wohl erste Printmagazin, das sich ausschließlich dem Medium Hörspiel widmet, ist in einer Auflage von 10.000 Exemplaren erschienen und stieß auf der Frankfurter Buchmesse auf großes Interesse. Als Konsequenz hat jetzt der Herausgeber, der Verein Hoerspiel-Gemeinschaft e.V., die Zeitschrift als kostenlosen PDF-Download ins Netz gestellt und ermöglicht zusätzlich ? gegen einen kleinen Unkostenbeitrag ? die Bestellung des gedruckten Magazins per Post.\r\n
Die Zeitschrift "Die Hörspieler", das weltweit wohl erste Printmagazin, das sich ausschließlich dem Medium Hörspiel widmet, ist in einer Auflage von 10.000 Exemplaren erschienen und stieß auf der Frankfurter Buchmesse auf großes Interesse. Als Konsequenz hat jetzt der Herausgeber, der Verein Hoerspiel-Gemeinschaft e.V., die Zeitschrift als kostenlosen PDF-Download ins Netz gestellt und ermöglicht zusätzlich - gegen einen kleinen Unkostenbeitrag - die Bestellung des gedruckten Magazins per Post. Der Verein, der sich die Förderung von Hörspielen zum Ziel gesetzt hat, stellt im Magazin neue Hörspielproduktionen vor, liefert Tipps zu Hörspielen im Radio und gibt Einblicke in die Hörspiel-Branche und -Szene. Das kostenlose Heft wurde auf der Buchmesse an alle Hörspiel-Liebhaber abgegeben, die den Messestand der Hörspiel-Gemeinschaft besuchten. Webseiten-Macher, Foren-Betreiber, Journalisten, Produzenten und Verleger standen hier Rede und Antwort - seitdem wächst der Mitgliederstamm stetig. "Die Hörspieler" kann im Internet auf http://www.diehoerspieler.de/?page_id=1614 als PDF-Datei in zwei Varianten abgerufen werden: zum einen in einer niedrigen Auflösung zum Lesen am Bildschirm, zum anderen in höherer Auflösung, die den Ausdruck daheim ermöglicht. Zusätzlich gibt es einen Bestell-Link, über den das Printmagazin per Post angefordert werden kann - zum Unkostenbeitrag von 1,50 Euro mit Zahlung via PayPal. So außergewöhnlich wie der Fokus des Magazins auf Hörspiele ist seine Entstehung: "Es gibt keine feste Redaktion, sondern die Mitglieder der Hörspiel-Gemeinschaft liefern die Inhalte und sorgen auf diese Weise für ein lebendiges Heft", erklärt Projektleiter Günter Rubik vom Vorstand des Vereins. Anke Bokelberg, Mitglied des Beirats, zeichnet für die Gestaltung verantwortlich: "Wie bei der Hörspiel-Gemeinschaft allgemein, so hat auch hier die ehrenamtliche Mitarbeit allen Beteiligten viel Spaß gemacht." Hörspiel-Nachrichten nahezu im Minuten- und Stundentakt liefert das gleichnamige Online-Magazin: Unter der Internet-Adresse www.diehoerspieler.de hat die Hörspiel-Gemeinschaft alle Spezialitäten seiner Mitglieder zusammengeführt. Hoerspielgemeinschaft.de Michael Girbes Robert-Bunsen-Straße 6 46485 Wesel webmaster@hoerspiel-gemeinschaft.de 0281/2068407 http://www.hoerspielgemeinschaft.de
29. Okt 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Girbes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2372 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Hoerspielgemeinschaft.de


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Hoerspielgemeinschaft.de


Günstig Päckchen und Pakete verschicken: Hörspiel-Gemeinschaft ermöglicht Mitgliedern DPD-Sondertarif

Verein Hoerspiel-Gemeinschaft e.V. setzt sich für Verlage und andere Hörspiel-interessierte Gewerbetreibende ein

21.12.2010
21.12.2010: Verlage, Buchhändler und andere Gewerbetreibende können jetzt beim Versand von Paketen und Päckchen viel Geld sparen. Um Hörspiel-Firmen den Start in den Markt zu erleichtern, hat der Verein Hoerspiel-Gemeinschaft e.V. mit dem Paketdienst DPD GeoPost Deutschland einen erstaunlich günstigen Sondertarif ausgehandelt. Zwei Dutzend Verlage, zwei Hörbuchläden, ein Radiosender, eine CD-Produktionsfirma sowie Autoren und Sprecher sind bereits Mitglied im Verein, der sich im Sommer 2010 gegründet hat - ihnen ermöglicht der Verein die Nutzung eines speziell ausgehandelten DPD-Rahmenvertrags... | Weiterlesen

10.11.2010
10.11.2010: Immer mehr Buchliebhaber in Österreich entdecken den Reiz akustischer Literatur, die Zahl der Hörbuch-Hörer steigt stetig. Diesem Trend folgt die "Buch Wien" vom 18. bis 21. November mit einem eigenen Hörbuchbereich, in dem hunderte Lesungen, Hörspiele und Radiofeatures von Verlagen aus dem deutschsprachigen Raum präsentiert werden. Betreut wird der zentrale Info-Stand vom Verein Hoerspiel-Gemeinschaft e.V., der allen Hör-Literatur-Interessierten als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Allein in Österreich stieg der Umsatz mit Hörbüchern im vergangenen Jahr um 4,4 Prozent und le... | Weiterlesen

Der Verein Hoerspiel-Gemeinschaft e.V. wächst stetig - ein starkes Netzwerk für ein starkes Medium

Eine Anlaufstelle für alle Interessierten, die das Medium Hörspiel lieben und es weiter voranbringen wollen

02.11.2010
02.11.2010: Hörspiele gelten als die Königsklasse bei der akustischen Umsetzung von Literatur, doch trotz Millionen von Hörspiel-Liebhabern hat das Medium auf dem Markt mit immer mehr Problemen zu kämpfen. Deshalb haben Betreiber engagierter Internet-Initiativen den Verein Hoerspiel-Gemeinschaft e.V. gegründet, mit dem das Hörspiel weiter vorangebracht werden soll. Der Verein kann schon auf zahlreiche Erfolge zurückblicken, und auch die Zahl neuer Mitglieder wächst stetig. "Die Hörspiel-Gemeinschaft ist eine Anlaufstelle für alle Interessierten, die das Medium Hörspiel lieben und sich gemein... | Weiterlesen