Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Energiemarkt-Buchbeitrag vom BPM-Experten SoftProject

Von SoftProject GmbH

Ettlingen, November 2010 – Der Ettlinger Software-Hersteller Softproject beteiligt sich am Buch „Informations und Kommunikationstechnologie in der Energiewirtschaft“ mit einem Beitrag zu Geschäftsprozessoptimierung im Energiemarkt.
Der Energieversorgermarkt mit allen Herstellern, Zulieferern, nationalen Groß- und regionalen Kleinanbietern steht seit der Liberalisierung nahezu täglich vor neuen Herausforderungen: Vorgaben seitens der Bundesnetzagentur einerseits und Wettbewerbsdruck durch den stetig wechselnden Verbraucher andererseits zwingen alle Marktteilnehmer zu maximaler Arbeitseffizienz. Ein unverzichtbares Instrument ist hier das Business Process Management, mit dem eine Vielzahl bisher aufwändiger Arbeitsabläufe automatisiert und gesteuert werden können. Aktuelle Themen sind u.a. Vorgaben für die „Wechselprozesse im Messwesen“ (WiM) für den Einstieg in das Smart Metering, die „Marktregeln für die Durchführung der Bilanzkreisabrechnung Strom (MaBiS) oder auch die bereits bekannten GKPE-, GaBi- und GeLi-Prozesse. Externe und interne Prozessverarbeitung Für die Unternehmen der Versorgungswirtschaft – vom Großerzeuger bis hin zum regionalen Versorger – bringt dies große Herausforderungen mit sich: Bestehende IT-Ressourcen und –Prozesse müssen teilweise revidiert und an die neuen Anforderungen angepasst werden, kaufmännische, logistische und technische Vorgänge, die bisher vielleicht noch teilweise manuell „abzuarbeiten“ waren, müssen nun einheitlichen elektronischen Vorgaben der Geschäftsprozessbeschreibungen genügen. X4 BPM Suite für die Versorgungswirtschaft Versorgungsunternehmen setzen zunehmend auf ein strategisches Business Process Management (BPM) und den BPM Standard X4 von SoftProject. Die moderne IT-gestützte Verwaltung von Geschäftsprozessen – seien es Instandhaltungsarbeiten an Betriebsmitteln, Zählerfernauslesung, Abrechnung oder auch telefonischer Kundenkontakt automatisiert alltägliche Abläufe innerhalb eines Unternehmens. In der Kommunikation mit Geschäftspartnern und Verbrauchern gibt SoftProject dem Management und Mitarbeitern aus It- und fachabteilungen ein starkes BPM-Werkzeug an die Hand, um alle relevanten Geschäftsfälle über einen einheitlichen, leicht verständlichen Kontext in ihrer Gesamtheit zu betrachten. Dadurch werden Mitarbeiter entlastet und freiwerdende Ressourcen können zur Optimierung des Kerngeschäfts eingesetzt werden. Mehr Informationen zum Buchbeitrag auf www.softproject.de Das Buch ist seit dem 01.11.2010 unter anderem bei Amazon erhältlich. Über SoftProject und X4 SoftProject beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit dem Thema Geschäftsprozessintegration in der Versorgungswirtschaft und hat mit seiner Software X4 eine leistungsfähige Business Process Management Plattform geschaffen, auf deren Basis alle Prozesse und Systeme wie zum Beispiel Leitsysteme, Systeme für Energiedatenmanagement, Instandhaltungssysteme, Systeme zur Netzberechnung, aber auch Abrechnungs- oder geografische Informationssysteme integriert und damit medienbruchfrei automatisiert werden können. Nur wenn die einzelnen Systeme miteinander kommunizieren, lassen sich Gesamtprozesse eines Unternehmens wirtschaftlich optimieren. X4 dient als zentrale Basis zur Vernetzung beliebiger IT-Systeme. Mitarbeiter, Partner und Kunden werden mit Hilfe von Adaptern (z. B. EDI, SEPA, SAP R/3, PDF u. v. w.) bzw. komfortablen Anwenderoberflächen in die Geschäftsprozesse integriert. Zum Kundenkreis von SoftProject zählen Versicherungen, Versorgungsunternehmen, Banken, Industrie, Logistikunternehmen, Handel und andere. Mehr als 250 nationale und internationale Kunden optimieren ihre Geschäftsprozesse erfolgreich mit X4. Ihr Ansprechpartner: SoftProject GmbH Stefan Sihler Head of Marketing Am Erlengraben 3 D-76275 Ettlingen Fon: +49 (0)7243 / 561 75-124 Fax: +49 (0)7243 / 561 75-199 marketing@softproject.de www.softproject.de
02. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Sihler (Tel.: +49 (0)7243 / 561 75-124), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 423 Wörter, 3769 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von SoftProject GmbH


18.03.2019
18.03.2019: Ettlingen, 18.03.2019 (PresseBox) - Auf drei verschiedenen Ständen präsentieren SoftProject und Partner die Einsatzfelder der X4 Suite als Digitalisierungs- und IoT-Plattform. Die gezeigten Showcases und Industrielösungen umfassen unter anderem Track & Trace-Prozesse, eine Portal-Lösung zur Überwachung der Wasserqualität, eine KI-Edge-Cloud für echtzeitfähige Industrie-4.0-Anwendungen sowie einen Smart-Predictive-Maintenance-Ansatz, der ungeplante Stillstandszeiten in der Produktion vermeidet.„Bei den Showcases dient die X4 Suite als Basis-IoT-Plattform. Auf dieser können Unternehm... | Weiterlesen

SoftProject lanciert neue Best Practice-Seminarwoche

Digitalisierung von Geschäftsprozessen: SoftProject Akademie baut Schulungsangebot weiter aus

26.02.2019
26.02.2019: Ettlingen, 26.02.2019 (PresseBox) - Der Automatisierungsspezialist SoftProject startet vom 25. bis 28. März 2019 eine Best Practice-Seminarwoche rund um die Digitalisierungsplattform X4 Suite. Mit den zweistündigen Online-Seminaren erweitert das hauseigene Kompetenzzentrum seine bisherigen Weiterbildungsformate Präsenzschulung und kostenfreies Webinar um eine weitere Kategorie. Im Fokus stehen neben interaktivem Austausch konkrete Praxisbeispiele zu verschiedenen Wissensfeldern wie Webservices, etablierte Standards, Sicherheitsaspekte und Servicearchitekturen. Mit dem neuen Format sollen sy... | Weiterlesen

SoftProject lädt deutschlandweit zu Digitalisierungs-Brunches ein

X4 Suite Low Code-Plattform: Digitalisieren ohne Programmieren

21.02.2019
21.02.2019: Ettlingen, 21.02.2019 (PresseBox) - SoftProject, der unabhängige Digitalisierungsspezialist aus der Technologieregion Karlsruhe, lädt zwischen dem 19. und 28. März 2019 in vier Städten zu kompakten Digitalisierungs-Brunches ein. Im Fokus stehen neben interaktivem Austausch und Fachvorträgen insbesondere die Themen Erfolgsfaktoren und Praxisbeispiele aus verschiedenen Projekten. Die Veranstaltungen richten sich branchenübergreifend sowohl an IT-Verantwortliche und Entscheider aus den Fachbereichen als an Interessenten, die ihr Unternehmen bereits digitalisieren oder dies beabsichtigen.„... | Weiterlesen