Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Drehort Quedlinburg im Harz - Reisen zum Schauplatz zahlreicher Filme

Von Reisen.de Service GmbH

Quedlinburg ist mit knapp über 20.000 Einwohnern ein recht beschaulicher Ort. Aufgrund ihres mittelalterlichen Charmes schafft es die Stadt, die über 1.300 Fachwerkhäuser beherbergt, aber zu Recht regelmäßig in die Kinos. Und das nicht erst seit dem neuen Spielfilm „Goethe“ mit Moritz Bleibtreu und Henry Hübchen, sondern schon seit 1954, als Quedlinburg erstmals Schauplatz einer Literaturverfilmung – „Pole Poppenspäler“ von Theodor Storm – war. Das Reiseportal reisen.de berichtet über die Märchenstadt im Harz. Bei einer Reise nach Sachsen-Anhalt (http://www.reisen.de/katalog/Reisen/Sachsen-Anhalt/Region-24181) sollten Urlauber unbedingt in Quedlinburg haltmachen. Die Stadt übt aufgrund ihrer zahlreichen historischen Wohnhäuser und der romanischen Stiftskirche im Kern einen unvergleichlichen Reiz aus. Dieser wurde bereits in etwa 60 Filmen unterschiedlicher Genres eingefangen, die von Abenteuerstreifen bis hin zu Märchenproduktionen reichten. Komparsen werden regelmäßig gesucht. Sie dürfen weder gefärbte Haare haben noch Piercings oder sichtbare Tattoos tragen, denn die Handlungen spielen oft in früheren Jahrhunderten. Für den zurzeit im Kino laufenden Film „Goethe“ wurden etwa 400 Komparsen zwischen zwei und 70 Jahren gesucht, die ins 18. Jahrhundert passen. Ein Teil der in Quedlinburg gedrehten Werke kann nun wieder auf großer Leinwand verfolgt werden. Zu den im Rahmen des Projektes „Filmstadt Quedlinburg“ geplanten Wiederaufführungen sind Regisseure, Schauspieler und Kameraleute als Ehrengäste geladen. Die Aktion lebt aber auch von älteren Quedlinburgern und ihren Anekdoten. Das von Hans-Jürgen Furcht ins Leben gerufene Projekt wird im November sogar mit einem Preis der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet. Weitere Informationen: http://www.reisen.de/Magazin/showArticle/article/1083/ Kontakt: Reisen.de Service GmbH Lisa Neumann Bouchéstraße 12 12435 Berlin Tel: +49/341/49288-3843 Fax: +49/341/49288-59 lisa.neumann@unister.de Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie ab-in-den-urlaub.de, fluege.de, hotelreservierung.de, www.reisen.de und travel24.com. Außerdem tritt sie mit urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über auvito.de, das kostenlose Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit geld.de und Verbraucherinformation mit preisvergleich.de angeboten.
02. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2540 Zeichen. Artikel reklamieren

Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de, www.reisen.de und www.travel24.com. Außerdem tritt sie mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de, dem kostenlosen Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.geld.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Reisen.de Service GmbH


23.03.2011: Italien ist bei Urlaubern nach wie vor sehr beliebt – und das zu Recht. In den verschiedenen Regionen des Landes findet nahezu jeder das passende Urlaubsangebot. Das Reiseportal reisen.de stellt einige der Regionen mit ihren Angeboten vor. Ob Apartments oder Hotels am Gardasee (http:// www.reisen.de/ hotelcategory/ index/ id/ 545/ name/ Oberitalienische-Seen-Gardasee) oder All-inclusive-Angebote im Ferienhotel auf Sizilien – in Italien kommt praktisch jeder Urlauber auf seine Kosten. Im Norden des Landes, in Südtirol, erwarten die Urlauber Panoramastraßen, Gletscher und Bergseen. Hier p... | Weiterlesen

02.03.2011: Die Mittelmeerinsel Ibiza hat deutlich mehr zu bieten als Strandpartys, Disconächte und Massentourismus. Vor allem in der Nebensaison zeigt sich die Insel von einer deutlich ruhigeren Seite, als es viele wohl vermuten würden. Im Frühling lässt sich Ibiza besonders gut mit dem Fahrrad erkunden. Das Reiseportal reisen.de stellt die weniger bekannte Facette der Insel vor. Wer für seinen nächsten Urlaub auf Ibiza (http:// www.reisen.de/ katalog/ Urlaub/ Ibiza/ Region-72103) plant, sollte sich am besten für einen Zeitraum außerhalb der Hauptsaison entscheiden. In der Zeit vom Herbst- bis... | Weiterlesen

22.02.2011: Flammenmeer und Feuerwerksspektakel Jedes Jahr im März reisen bis zu 300.000 Menschen nach Valencia, der drittgrößten Stadt Spaniens. Grund sind nicht etwa nur die lauen Temperaturen und ersten Sonnenstrahlen, die die Frühlingssaison einläuten. Vielmehr lockt das beliebte Volksfest „Fallas“ in die Stadt. Die Valencianer legen sich für die berauschende Feier mächtig ins Zeug. Etwa 800 riesige Puppen aus Gips, Holz und Pappmaché werden in mühevoller Kleinarbeit und in jedem Jahr neu gebastelt, um schließlich in einem tosenden Flammenmeer zu versinken. Das Internetportal reisen.de ... | Weiterlesen