Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Veranstaltungsreihe "Kreditrisiko- und Forderungsmanagement" startete weit über den Erwartungen

Von Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH

Die Veranstaltungsreihe der Neuen DEUTSCHEN KONGRESS GmbH "Kreditrisiko- und Forderungsmanagement" ist weit über den Erwartungen gestartet! Mit über 60 zufriedenen Teilnehmern war der erste Termin in Frankfurt restlos ausgebucht und ein voller Erfolg. Anton Ross, Leiter Konzernakquisition und Produktmanagement, Coface Rating GmbH machte auf der Veranstaltung in Frankfurt am Main deutlich, wie Neukundenakquisition über @rating Score Check funktioniert. Grundlage dafür sind schnell zugängliche Bonitätsinformationen über das Internet. Schlechtes Rating (Ablehnung) spart Zeit und Ressourcen. Positives Rating (Zusage) bringt Wettbewerbsvorteile. Handelsauskünfte, Finanzinformationen, Bilanzen und Zahlungserfahrungen sind die wichtigsten Grundlagen für die Modellauswahl und Score-Berechnung des @rating-Scores. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Unternehmen mit einem @rating Score von 4 innerhalb eines Jahres insolvent wird, liegt beispielsweise bei 2 %. Das Länderrating misst darüber hinaus das durchschnittliche Risiko eines Zahlungsausfalls bei Unternehmen in einem bestimmten Land. Nur ein Beispiel für eines der vielen gelungen Themen des gestrigen Tages, bei dem die Teilnehmer die Ohren spitzten! Anbieter wie u. a. Arvato, Schufa oder Aon haben bei der Veranstaltungsreihe ein hoch ansprechendes Programm mitgestaltet – ohne Redundanzen und vertriebliche Aspekte. Unter der glänzenden fachlichen Leitung von Dr. Oliver Everling wurde viel gelacht, sodass es am Ende nur zufriedene Gesichter gab. Gute Stimmung gab es auch bei den Gewinnern des Buches „Debitorenrating“. Am Ende der Veranstaltung wurde, wie angekündigt, je ein Buch an Pascal Miller von Dertour Deutsche Reisebüro GmbH, Alwin Huber von der d. facto AG und Lilja Schimpf von der SHS Viveon übergeben. Weitere Informationen zur Veranstaltung unter http://www.kredit-risiko-management.de Weitere Termine: 04. November 2010, Düsseldorf 11. November 2010, Stuttgart Die Teilnahmegebühr beträgt je Termin € 249,- Euro. Pressekontakt: Claudia Pomillo Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH Geleitsstr. 14 60599 Frankfurt / Main Tel. 069 / 63006 - 670 Fax 069 / 63006 - 969 pomillo@deutsche-kongress.de Über den Veranstalter DEUTSCHE KONGRESS ist unabhängig und informiert in hochkarätigen Veranstaltungen über Trendthemen. Sie bietet Führungs- und Fachkräften aus Wirtschaft, Industrie, Politik und Forschung Plattformen für Wissenstransfer und Meinungsaustausch. www.deutsche-kongress.de
02. Nov 2010

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Pomillo, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2536 Zeichen. Artikel reklamieren

DEUTSCHE KONGRESS ist unabhängig und informiert in hochkarätigen Veranstaltungen über Trendthemen. Sie bietet Führungs- und Fachkräften aus Wirtschaft, Industrie, Politik und Forschung Plattformen für Wissenstransfer und Meinungsaustausch.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH


19.06.2019:     Die PROKOM DATA DAYS - Das digitale Mekka des PIMDie PROKOM Data Days sind DER Treffpunkt für Entscheider und Manager aus den Bereichen Produktdaten, PIM, Digitalisierung und Omnichannel-Kommunikation.Zum Eventcharakter trägt nicht nur das alljährliche Get-Together am Abend des Kongresstages bei, sondern auch die spannungsreichen Show-Cases beim PIM-Demoforum am 2. Tag der PROKOM. Das PIM-Demoforum war restlos ausgebucht – so auch der Kongresstag!Am 6.+7. Juni verfolgten über 130 Teilnehmer die Praxisberichte rund um PIM und verschafften sich einen Überblick über Systeme und Stra... | Weiterlesen

Professionelles Stammdatenmanagemt

Durch Stammdatenmanagement den Wettbewerbsvorsprung sichern

31.05.2019
31.05.2019: Dort erfahren Sie, wie Sie Stammdaten in den einzelnen Geschäftsprozessen und IT-Systemen identifizieren, definieren und managen. Des Weiteren lernen Sie, welche Bedeutung die Stammdaten für das Business, Ihr Unternehmen und unternehmensübergreifend haben. Wie Sie die Komplexität Ihrer Daten reduzieren und vereinfachen, ist ebenfalls Inhalt des Seminars. Außerdem erfahren Sie, welche Governance-Organisation Sie für die Pflege und Wartung der Stammdaten unbedingt benötigen. Mithilfe des Seminars sind Sie in der Lage das Stammdaten-Management als dauerhafte organisatorische Aufgabe in Ihr... | Weiterlesen

22.11.2016: Die Veranstaltungsreihe 7. Kreditrisiko- und Forderungsmanagement Tage hat die Erwartungen mit vielen Teilnehmern in Frankfurt am Main weit übertroffen und mit einer sehr guten Qualität der Vorträge, allen interessierten teilnehmenden Unternehmen im B2B-Geschäft wieder eine sehr gute Plattform zum Erfahrungsaustausch geliefert. Die Vielzahl an aussagekräftigen Praxisberichten von Unternehmen wurde von den Teilnehmern sehr gelobt. Seit nunmehr sieben Jahren treffen sich an den Veranstaltungsterminen in ganz Deutschland Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Forderungsmanagement, Risi... | Weiterlesen